/ / Wofür ist Ascorbinsäure? Ascorbinsäure in Tabletten

Wofür ist Ascorbinsäure? Ascorbinsäure in Tabletten

Ascorbinsäure oder Vitamin C ist eine derdie bekanntesten organischen Verbindungen, die sowohl zur Vorbeugung als auch zur Behandlung vieler Beschwerden eingesetzt werden. Es hat eine besondere Bedeutung bei der Vorbeugung und Behandlung von Erkältungen und ist auch notwendig, um die Wände von Blutgefäßen zu stärken. Heute erfahren wir, welche Eigenschaften Ascorbinsäure haben, für die es noch zugeordnet ist. Finden Sie auch heraus, was die Konsequenzen sind, wenn dieses Vitamin im menschlichen Körper nicht genug ist oder umgekehrt.

Eigenschaften der organischen Verbindung

Welche Eigenschaften hat Ascorbinsäure? Was ist das für den menschlichen Körper? Die Tatsache, dass es bei der Regulierung der Blutgerinnung, des Kohlenhydratstoffwechsels, der Geweberegeneration hilft. Außerdem fördert Vitamin C perfekt den Anstieg der körpereigenen Abwehrkräfte. Ascorbinsäure wird nicht im menschlichen Körper gebildet, sondern kommt nur mit Nahrung. Wenn die Person vollständig ernährt ist, wird sie niemals ein Defizit dieser organischen Verbindung erfahren.

Vitamin mit Ascorbinsäure

Ascorbinsäure: Was wird benötigt?

Vitamin C wird in solchen Situationen benötigt:

  1. Zur Behandlung und Vorbeugung von Hypo- und Avitaminose.
  2. Für Kinder in der Zeit ihres aktiven Wachstums.
  3. Mit erhöhtem Stress (sowohl körperlich als auch geistig).
  4. Patienten, die Probleme mit Blutgerinnungsstörungen haben, verschreiben Ärzte Vitamin C.
  5. Ascorbinsäure hilft dem menschlichen Körper gegen verschiedene Infektionen zu widerstehen.
  6. Für Frauen, die sich in einer interessanten Position befinden, sowie während des Stillens eines Säuglings.
  7. In Überlastung, stressigen Bedingungen.

Ascorbinsäure: die Anweisung. Tabletten für die Einnahme

Wie viel Vitamin C braucht der menschliche Körper, um sicherzustellen, dass weder Überfluss noch Mangel an dieser organischen Verbindung vorhanden sind?

Um dem Arzt Ascorbinsäure in Tabletten in der folgenden Menge zu verschreiben:

- Für Erwachsene - 0,05-0,1 g (entspricht 1-2 Tabletten) pro Tag.

- Für Kinder ab 5 Jahren - 1 Tablette pro Tag.

Zur Behandlung stellen die Spezialisten eine Dosis Vitamin C ein:

- Erwachsene - 1-2 Tabletten 3-5 mal am Tag.

- Kinder ab 5 Jahren - 1 Tablette 2-3 mal täglich.

Ascorbinsäure in Tabletten kann auchernannt zu Frauen in der Position und stillenden Müttern. Ärzte verschreiben für diese Kategorie von Menschen 6 Tabletten pro Tag für einen Zeitraum von 10 Tagen und dann 2 Tabletten pro Tag.

Ascorbinsäure

Spezielle Anweisungen

Jetzt ist klar, wie viel Ascorbinsäure für Kinder und Erwachsene zur Vorbeugung und auch zur Behandlung benötigt wird. Weiter werden wir die Besonderheiten der Verwendung von Vitamin C in Tabletten klären:

- Mit Vorsicht müssen Sie Pillen für Menschen mit Nierenproblemen verwenden.

- Wenn eine Person an Urolithiasis leidet, sollte die tägliche Dosis dieses Vitamins 1 g nicht überschreiten.

- Patienten, die einen hohen Eisengehalt im Körper haben, sollten das Medikament in kleinen Dosen verwenden.

- Die einmalige Einnahme von Tabletten mit einem alkalischen Getränk führt zu einer Abnahme der Absorption von Vitamin C, so dass Ascorbinsäure nicht mit einem solchen Mineralwasser abgewaschen werden sollte.

- Verabreichen Sie das Medikament nicht in großen Dosen an Personen mit erhöhter Blutgerinnung.

- Bei längerer Einnahme von Vitamin C müssen Sie die Funktion der Nieren, der Bauchspeicheldrüse und des Blutdrucks überwachen.

- Solche Tabletten dürfen nicht an Personen mit einer Entzündung der Venenwände und deren weiterer Blockade getrunken werden.

Folgen des Mangels an Vitamin C

Sogar eine leichte Abnahme der AscorbinsäureSäure kann die Tatsache beeinflussen, dass eine Person Schwäche, Müdigkeit fühlen wird, wird er keinen Appetit haben, wird es Nasenbluten geben. Aufgrund der Tatsache, dass die Wände der Kapillaren zerbrechlich werden, kann eine Person bald blaue Flecken bekommen - auch wenn sie nur auf die Haut drücken.

wie viel Ascorbinsäure

Eine vollständige Abwesenheit von Ascorbinsäure inder Körper führt dazu, dass der Patient Skorbut entwickelt. Dies ist eine sehr gefährliche Krankheit, begleitet von Schwellungen des Zahnfleisches, deren Blutungen und Schmerzen. Aus diesem Grund verlieren sie die Fähigkeit, die Zahnwurzeln zu erhalten. Auch eine Person wird bald Blutungen der inneren Organe haben.

Die Auswirkungen von überschüssigem Vitamin C

Die überschüssige Ascorbinsäure ist auch groß, weil es zu unangenehmen Symptomen wie führen kann:

- Durchfall;

- ein Gefühl von Wärme;

- Schlaflosigkeit;

- Kopfschmerzen;

- Erhöhter Blutdruck.

Mit besonderen Überlegungen, die Mädchen inEine interessante Situation, sollte Vitamin C einnehmen. Ascorbinsäure kann ihre Gesundheit beeinträchtigen. Es stellt sich heraus, dass mit dem Überschuss dieser organischen Verbindung eine Frau sogar eine Abtreibung haben kann.

Sie können auch nicht dieses Vitamin auch missbrauchen, weil, dass die Menschen in den Nieren Steine ​​bilden beginnen die Blutzuckerspiegel zu erhöhen.

Ascorbinsäure für was

Welche Lebensmittel enthalten am meisten Vitamin C?

in einem süßen Paprika, schwarze Johannisbeere, Fenchel, Spinat, Zwiebeln, Kohl, Petersilie, Sauerampfer, Sanddorn, Kiwi, Zitronen, Orangen: Ascorbinsäure ist in vielen Früchten und Gemüse gefunden.

Am meisten ist Vitamin C in trockenen Hüften (in 100 g der Pflanze gibt es 1200 mg dieser organischen Verbindung).

Jetzt wissen Sie, welche Wirkung auf den Körper hatAscorbinsäure hat, für die es notwendig ist und zu welchen Folgen es zu unkontrollierter Aufnahme kommen kann. Es wurde herausgefunden, in welcher Menge Vitamin C in Tabletten zu trinken ist, damit es keinen Überfluß dieser organischen Verbindung gibt, und natürlich sollte das Ergebnis kommen.

Lesen Sie mehr: