/ / Fersensporen. Ursachen und Methoden der Behandlung

Fersensporen. Ursachen und Methoden der Behandlung

Viele unangenehme Empfindungen im Leben können bringenKalkaneus Sporn. Die Gründe, aus denen sie einen solchen Namen erhielt, sind die äußere Ähnlichkeit dieses knochenartigen Auswuchses auf der Oberfläche des Calcaneus mit der furchtbaren Waffe eines wichtigen und stolzen Vogels.

Akuter Schmerz tritt im Fersenbereich aufquetschen den Kalkaneus mit einem Aufbau. Dies verursacht einen Entzündungsprozess in den Weichteilen und Sehnen. Und die Schwere des Schmerzes hängt oft von der Empfindlichkeit der Weichteile und den Eigenschaften des Körpers selbst und nicht von der Größe des Aufbaus ab. Selbst diejenigen, die sich nicht über Schmerzen in den Fersen beklagen, sind nicht immun gegen das Vorhandensein solcher Knochenformationen. Immerhin kann man sie nur auf einer Röntgenuntersuchung eindeutig sehen.

Unter den älteren Menschen sind Kalkaneussporne am häufigsten, deren Ursachen sehr unterschiedlich sein können.

Wenn Sie die Gründe nennen, dann einer der meistenHäufig sind Übergewicht, Fuß-Mikrotrauma und Plattfüße. Haltungsstörungen, ungleichmäßige Belastungsverteilung der Fußknochen führen zu entzündlichen Prozessen in den Sehnen und Muskeln des Knochens. Eine Milbe trägt zu Stoffwechselstörungen bei, die die Bildung eines dornförmigen Wachstums am Fersenbein verstärkt. Somit wird der Fersensporn geformt. Die Gründe für das Auftreten des Schmerzsyndroms wurden bereits beschrieben. Und ein erfahrener Orthopäde an der Rezeption kann, nachdem er die charakteristischen Beschwerden gehört hat, sofort die richtige Diagnose stellen. Obwohl in der Regel auch eine Röntgenaufnahme zur Bestätigung verwendet wird.

Derzeit der KonservativeBehandlung einer solchen Krankheit wie Fersensporn. Die Gründe, warum eine chirurgische Behandlung nicht angewendet wird, sind, dass das anatomische Wachstum nicht beseitigt werden muss. Es genügt, eine therapeutische Behandlung durchzuführen, um den Entzündungsprozess zu beseitigen. Die vorliegende Stoßwellenmethode ist eine der vielversprechendsten Methoden zur Behandlung dieser Krankheit. Obwohl diese Methode eine Reihe von Unzulänglichkeiten aufweist. Es kann nicht für schwangere Frauen, Menschen mit bösartigen Neoplasmen oder das Problem der Blutgerinnbarkeit empfohlen werden. Also schauen wir uns verschiedene Wege an, wie man die Fersensporn-Volksheilmittel heilen kann, die der Autor dieses Artikels einmal benutzen musste.

Bäder mit Bischofit. Bischofit in heißem Wasser lösen (Temperatur nach Empfindungen). Oft wird es in Apotheken in Form einer Lösung verkauft. Wenn die Kühlung abkühlt, fügen Sie heißes Wasser in die Wanne. Die Dauer des Verfahrens beträgt nicht weniger als 15-20 Minuten. Wischen Sie Ihre Füße, rasieren Sie warme Wollsocken und entfernen Sie sie nicht bis zum Morgen.

Die Tinktur aus weißen lila Blüten kann für verwendet werdenKompressen. Waschen Sie die Beine in warmem Wasser. Nach dem Anfeuchten des Mullverbandes mit angewärmter Fliedertinktur den Fersenbereich des Fußes umwickeln. Wickeln Sie es mit Polyethylen um und ziehen Sie Wollsocken an. Die Kompresse sollte am Morgen eingenommen werden.

Frische Blätter Mai Klette, Meerrettich oder Huflattich gelten für die Ferse Bereich des Fußes für 8-10 Stunden. Von oben, ein Bein mit Polyethylen umwickelt, Wollsocken anziehen.

Kompresse aus geriebenem schwarzen Rettich wird in der Nacht gemacht. Sie können einen Löffel Honig hinzufügen.

Massage. Diese Methode ist akzeptabel in Gegenwart einer bestimmten Erfahrung der Durchführung einer Massage. Aber es ist es wert, weil seine Wirkung den Effekt von jeder Behandlung multipliziert. Sie können jeden der Massagegeräte verwenden, die Ihnen zur Verfügung stehen. Es sollte nach dem Baden, aber vor der Anwendung der Kompresse durchgeführt werden.

Roter Pfeffer. Zuletzt hat mich die Art, wie ich gehört habe, einfach getroffen. Wie in einer fernen Kindheit ein Senfpulver in die Socken von einer Erkältung gegossen wurde, so wird der gemahlene rote Pfeffer vom Fersensporn in die Zehe unter der Ferse gegossen. Es gibt nichts einfacheres. Denken Sie daran, dass die Beine trocken sein sollten und achten Sie darauf, dass Sie keine Feuchtigkeit bekommen oder Ihre Füße beschlagen, da in diesem Fall das "Feuer" den medizinischen Eingriff unterbricht.

Wenn Sie einen Kalkaneus Sporn haben, MethodenEs gibt eine Vielzahl von Behandlungen dafür. Aus eigener Erfahrung möchte ich eine andere Beobachtung teilen. Schuhe, die Sie tragen, sollten auf einer Ferse mittlerer Höhe (3-4 cm) sein. Sowohl ein hoher Absatz als auch ein völliger Mangel verursachen starke Schmerzen. Wenn Ihre Arbeit mit einem langen Aufenthalt an Ihren Füßen verbunden ist, dann ist ein weiterer Tipp, ein Paar Schuhe zur Hand zu haben, damit Sie in einem kritischen Moment die Schuhe wechseln können. Ändern Sie die Höhe des Aufzugs wird Ihnen helfen, das entstehende Schmerzsyndrom zu überleben und am Ende des Tages anständig aussehen.

Lesen Sie mehr: