/ / Die Droge "Enterofuril." Unterricht für Kinder und Erwachsene

Die Medizin "Enterofuril". Unterricht für Kinder und Erwachsene

Das Medikament "Enterofuril" gehört zu der Kategorieantimikrobielle Mittel Das Medikament ist in einer suspendierten Form und Kapseln verfügbar. Der Wirkstoff "Enterofuril", dessen Zusammensetzung den Wirkstoff Nifuroxazid enthält, wird bei Erkrankungen des Verdauungssystems eingesetzt.

Die Unterbrechung "Enterofuril" die Instruktion für die Kinder empfiehlt die Ernennung vom ersten Monat des Lebens. Kapseln können ab zwei Jahren gegeben werden.

Vermutlich antiparasitär unddie antimikrobielle Aktivität des Medikaments beruht auf der Anwesenheit einer aktiven Komponente der NO & sub2; -Gruppe in dem aktiven Bestandteil, die in der Lage ist, Bakterien zu beeinflussen und eine ausgeprägte Wirkung bei Pathologien des Darms mit infektiöser Natur hervorzurufen.

Das Medikament "Enterofuril" ist gegen Enterobakterien gramnegativ und Mikroben gram-positiv.

Nach dem Auftragen des Wirkstoffespraktisch nicht aus dem Verdauungssystem aufgenommen. So zeigt das Medikament seine antibakterielle Aktivität direkt im Darmlumen. Die Droge wird vollständig mit den Fäkalien eliminiert. Die Ausscheidungsrate hängt sowohl von der Dosierung als auch von der motorischen Funktion des Darms ab.

Medicine „Enterofuril“ Unterricht für Kinder und Erwachsene sind aufgefordert, Patienten mit chronischem oder akuten Durchfall infektiösen Ursprungs zu nominieren (nicht von helminthic Invasion verursacht).

Das Medikament ist bei Frühgeborenen und Patienten für bis zu einem Monat kontraindiziert. Verschreiben Sie kein Medikament gegen Überempfindlichkeit.

Es ist erlaubt, die Droge schwanger und laktierend in Absprache mit einem Spezialisten, in Übereinstimmung mit den Indikationen zu verwenden.

Der Wirkstoff des Arzneimittels (Nifuroxazid) inDer Unterschied zu anderen Derivaten von Nitrofuran bei oraler Verabreichung ist nicht toxisch. Das Fehlen von negativen toxischen Wirkungen auf den Körper wird hauptsächlich aufgrund der Unlöslichkeit und der fehlenden Absorption aus dem Verdauungstrakt erreicht.

Die Droge "Enterofuril". Dosierung

Bewerben innen.

Kapseln (100 mg) "Enterofuril" Anweisung fürKinder ab sieben Jahren und Erwachsene empfehlen viermal pro Tag. Nehmen Sie zwei Kapseln auf einmal ein. Somit beträgt die Dosierung pro Tag 800 Milligramm.

Patienten von zwei bis sieben Jahren werden zu zwei Kapseln dreimal täglich empfohlen. Die maximale Dosierung pro Tag beträgt 600 mg.

200 mg-Kapseln werden Patienten mit sieben Jahren ein- bis viermal täglich verschrieben.

Kinder von zwei bis sieben Jahren - eins dreimal am Tag. Die tägliche Dosis beträgt 600 mg.

Suspension "Enterofuril" Anweisung für Kinder bis zuvon sieben Monaten, empfiehlt die Verabreichung von 2,5 ml zweimal oder dreimal während des Tages. Patienten ab sieben Monaten erhalten viermal täglich 2,5 ml. Kindern von zwei bis sieben Jahren wird dreimal täglich eine Dosis von 5 Millilitern empfohlen.

Die Dauer der Behandlung sollte sieben Tage nicht überschreiten.

Als unerwünschte Manifestation bei der Anwendung des Medikaments "Enterofuril" ist eine Allergie möglich. In der Regel ist es mit Intoleranz von Komponenten verbunden.

Spezifische Symptome einer Überdosierung in der Praxis werden nicht beschrieben. In dieser Hinsicht empfohlen, bei Einnahme von erhöhten Dosen Standardmaßnahmen für die Erste Hilfe.

Während der Behandlung von Durchfall mit preparation „Enterofuril“ sollte Rehydratation (oral oder intravenös), unter Berücksichtigung der Intensität der Diarrhöe und Zustand des Patienten einzuführen.

Nimm keinen Alkohol während des Kurses.

Über die Droge "Enterofuril" Bewertungen werden gefundenanders. Oft wird das Medikament in der Pädiatrie verwendet. Nach Meinung vieler Experten ist das Medikament "Enterofuril" eine ziemlich wirksame und weiche Droge.

Vor der Anwendung des Arzneimittels wird empfohlen, einen Arzt aufzusuchen.

Lesen Sie mehr: