/ / Kerzen "Relief": Bewertungen, Zusammensetzung, Kontraindikationen

Kerzen "Relief": Bewertungen, Zusammensetzung, Kontraindikationen

Heute leiden viele Menschen unter unangenehmen Empfindungen im After.

Kerzen
Dafür gibt es viele Gründe: enge (aber modische) Unterwäsche, passive Ruhe, langes Sitzen bei der Arbeit, unangemessenes Essen. Hilfe mit allen Arten von stagnierenden Phänomenen helfen Kerzen "Relief". Bewertungen von Ärzten und denjenigen, die diese Droge verwendeten, zeugen von ihrer hohen Effizienz, und der niedrige Preis macht die Medizin für alle zugänglich.

Kerzen "Relief". Arten und Zwecke

Es gibt drei Arten von Kerzen mit diesem Namen. Sie basieren auf einer natürlichen Komponente, wie Öl aus der Leber eines Hais. Es wirkt sich positiv auf die Auskleidung des Enddarms, wo es mit dem Anus grenzt. „Relief“ stoppt Blutungen, entfernt Juckreiz, heilt Risse Schleimhaut, Ekzemen und hilft auch loswerden Verstopfung zu bekommen. Die Kombination dieses Materials mit anderen, in der Lage Spezialisten einen Funken zu erzeugen, und zwar mit unterschiedlichen Symptomen fertig zu werden.

  • Wie effektiv sind die Reliefkerzen? Bewertungen sagen, dass der Phenylephrin, der in sie eindringt, die Gefäße (periphere) verengt. Daher empfehlen Ärzte sie als Hämostatikum. Diese Art von Kerzen entfernt auch Juckreiz, beseitigt Schwellungen, heilt schnell Wunden und Risse. Mit ihrer Hilfe ist es gut, Hämorrhoiden zu verhindern. Kerzen "Relief" werden häufiger für die Behandlung zu Hause verwendet.
    Hämorrhoiden-Kerze Relief
  • Kerzen "Relief A" (Advance) in seiner Zusammensetzung enthaltenBenzocain, das als starkes Analgetikum charakterisiert ist. Sie werden in den Fällen empfohlen, in denen die Schmerzen sehr schnell entfernt werden müssen. Diese Sorte wirkt schneller als herkömmliche Reliefkerzen (Gutachten von Ärzten und Patienten bestätigen dies), heilen tiefe Wunden an der Schleimhaut. Sie werden häufiger in Krankenhäusern verwendet, um Patienten nach komplizierten Operationen oder mit sehr tiefen Rissen zu behandeln.
  • Kerzen "Relief Ultra" enthalten AcetatHydrocortison. Dieses nichtsteroidale Hormon beseitigt Entzündungen perfekt, entfernt schnell Schwellungen und lindert leicht Juckreiz. Zinksulfat trocknet die Schleimhautschädigung gut aus. Empfehlen Sie diese Spezies zur Behandlung von Entzündungen und Rissen, die durch Ekzeme oder Dermatitis verursacht werden.

Zusammensetzung und Anwendung

Der Hauptwirkstoff der Kerzen istÖl, das aus der Leber eines Hais extrahiert wird, und Phenylephrinhydrochlorid. Dazu gehören weißes Bienenwachs, Öle (Mais, Thymian, Kakao), Wasser, Petrolatum, Vitamin E und einige andere Stoffe.

Religion Kerzenpreis
Was hat Ärzte und Patienten Kerzen "Relief" angezogen? In Berichten heißt es, dass diese gelblichen, glatten Untertage mit leichtem Fischgeruch sehr schnell wirken, keine Allergien auslösen. Kerzen werden mehrmals am Tag empfohlen. Morgens und abends - unbedingt, vorzugsweise - nach der Defäkation. Natürlich müssen Sie nur Kerzen nach sorgfältiger Reinigung des Anusbereiches, kühlen (nicht kalt!) Wasser einfügen. Trotz der Tatsache, dass das Medikament ohne Rezept verkauft wird, können Sie es nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt verwenden. Kerzen "Relief" (Bewertungen von Ärzten sind eindeutig), wenn sie falsch verwendet werden, können eine Überdosierung verursachen. Darüber hinaus haben sie Kontraindikationen.

Kontraindikationen

"Relief" - Kerzen, deren Preis recht erschwinglich ist,weil sie oft zur Selbstbehandlung verwendet werden. Dies ist kategorisch inakzeptabel: Das Ergebnis kann sehr schwierig sein. Es muss daran erinnert werden, dass einige der Wirk- und Hilfsstoffe, aus denen das Unterlager besteht, kontraindiziert sind:

  • Personen, die zu Thrombose neigen;
  • an Störungen des Immunsystems leiden;
  • allergische Menschen.

Außerdem werden Kerzen für Patienten nicht empfohlen,mit MAO-Hemmern oder Antihypertensiva. Schwangere und stillende Frauen sollten immer die Verwendung von Zäpfchen mit einem Arzt besprechen.

Lesen Sie mehr: