/ / Wofür ist der Karminativagent?

Für was ist der Karminativagent?

Oft wird bei Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes ein Karminativum eingesetzt. Was ist diese Vorbereitung und wie es funktioniert - das wird in dem Artikel diskutiert.

Karminativum

Wirkmechanismus

Drogen dieser Kategorie tragen dazu beiBeseitigung der überschüssigen Gasbildung. Dieser therapeutische Effekt beruht auf Veränderungen der Oberflächenspannung und der nachfolgenden Zerstörung von Gasblasen, die im Darmschleim und Mageninhalt gebildet werden. Die freigesetzten Gase werden durch Peristaltik eliminiert oder in die Darmwand absorbiert. Der Mechanismus der Aktivität kann auch durch eine Reihe anderer Faktoren verursacht werden. Der Effekt entsteht insbesondere durch eine erhöhte Darmmotilität und spasmolytische Effekte auf die Schließmuskeln. Als Ergebnis wird Blähungen reduziert, Schmerzen und Unannehmlichkeiten werden beseitigt und die Prozesse der Absorption und Verdauung von Nahrungsmitteln werden optimiert.

Tierarzneimittel für Neugeborene

Blähungen treten häufig bei Säuglingen auf. Beseitigen Sie die Symptome der pathologischen Zustand bei Kindern, die auf natürliche Ernährung sind, und kann ohne den Einsatz von Drogen sein. Wenn das Kind jedoch auf künstliche Ernährung umgestellt wird, verschreibt der Kinderarzt ein karminatives Mittel, um Blähungen, Bauchdeckenstraffung, zu beseitigen. Heute werden ziemlich viele Vorbereitungen dieser Gruppe produziert. Aber nicht alle von ihnen sind für den Gebrauch in der Kindheit erlaubt.

ein karminatives Heilmittel, dass es

Beliebte Medikamente aus Magen-Darm-Erkrankungen, die keine Altersgrenzen haben

Die Medizin "Bebinos" kommt in Form von Tropfenzur oralen Verabreichung. Das Medikament ist pflanzlichen Ursprungs, wirkt krampflösend und verdauungsfördernd. Das Medikament ist sowohl für die Beseitigung und Vorbeugung von Beschwerden und Blähungen wirksam. Das Medikament ist zur Darmkolik indiziert. Dieses antimikrobielle Mittel ist nicht für Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten vorgeschrieben. Das Medikament kann sowohl in verdünnter als auch in reiner Form verwendet werden. Schulkindern werden 10-15 Tropfen, Kinder aus einem Jahr - 6-10 Tropfen, Säuglinge - 3-6 Kappe verschrieben. Häufigkeit der Aufnahme - dreimal täglich. Als ein unerwünschtes Ereignis kann eine Allergie, die mit einer Intoleranz gegenüber den Komponenten verbunden ist, bemerkt werden.

Karminativ bedeutet für Neugeborene
Eine weitere sehr beliebte verdauungsfördernde Droge -das Medikament "SAB Simplex". Aktive Komponente darin ist Simethicone. Das Medikament ist in verschiedenen Formen erhältlich: Kapseln, Tabletten, Emulsion, Suspension, Tropfen. Das Medikament ist zur oralen Verabreichung vorgesehen. Dieses Arzneimittel wird nicht nur zur Beseitigung oder Vorbeugung von Blähungen verschrieben. Das Medikament wird empfohlen, bevor verschiedene diagnostische Maßnahmen an den Organen des Peritoneums und des kleinen Beckens durchgeführt werden. Vor der Gastroskopie verhindert das Präparat die Schaumbildung. Die Bandbreite der Kontraindikationen ist jedoch etwas größer. Insbesondere wird das Mittel nicht für Pathologien des gastrointestinalen Trakts vom obstruktiven Typ, Darmobstruktion und Hypersensitivität verschrieben. Dosierung Regime in jedem Fall wird vom Arzt persönlich ernannt. Wenn das Mittel als unerwünschte Folge eingenommen wird, kann eine Allergie bemerkt werden.

Lesen Sie mehr: