/ / Rosinen: Kalorien und Vorteile

Rosinen: Kalorien und Vorteile

Zweifellos ist der Vorteil von Rosinen unter süß verstecktdie Haut. Schließlich sind Rosinen die gleichen Trauben, nur ohne Wasserbasis. Es bewahrt nicht nur alle nützlichen Eigenschaften der Trauben, sondern präsentiert sie uns auch in konzentrierter Form. Die Zusammensetzung von Mineralien und Vitaminen in dieser Behandlung enthalten ist sehr vielfältig. Neben Zucker, die in großer Zahl vertreten, enthalten Getrocknete Beeren Fructose und Glucose, Niacin, Stickstoffverbindungen, ungesättigte Fettsäuren, Asche, B-Vitamine, Magnesium, Eisen, Bor und viele andere Substanzen, die eine wichtige Rolle bei der Erhaltung und Vermehrung unserer Gesundheit spielen .
Rezepte für Medikamente sind seit der Antike bekannt, inderen Zusammensetzung Rosinen enthält. Natürlich ist auch sein Kaloriengehalt unbestritten, aber das bedeutet nicht, dass er von der Liste der diätetischen Produkte ausgeschlossen werden sollte.

Vor dem Zählen, wie viele Kalorien in einem Anzug,Mal sehen, welchen Nutzen es bringen kann. Es stellt sich heraus, dass Rosinen aufgrund des hohen Gehalts an Vitaminen in Kombination mit organischen Säuren die Gesundheit der Mundhöhle schützen und wirksam gegen Zahnerkrankungen kämpfen. Ölsäure, die darin enthalten ist, unterdrückt die Vermehrung von Bakterien und Mikroorganismen in der Mundhöhle. Und biologisch aktive Substanzen in seiner Zusammensetzung sind im Allgemeinen für Zähne und Zahnfleisch vorteilhaft.

Für die Behandlung von Herzerkrankungen ist seit langem verwendet wordenRosinen. Kaloriengehalt war kein Hindernis. Es stärkt nicht nur den Herzmuskel, sondern erhöht auch die allgemeine Vitalität, gibt Kraft und Stärke bei Krankheit, "hebt sich auf die Füße." Erfolgreich begegnet er auch Anämie von Gliedmaßen und Nierenerkrankungen.
Die Fähigkeit, Ödeme zu beseitigen, ist ebenfalls nützlichEigentum hat Rosinen. Der Kalorienwert davon wird der Figur mit dieser Behandlungsmethode nicht genau schaden. Um einen eindeutigen Effekt zu erzielen, müssen Sie es nicht essen. Es ist genug, gedämpfte Beeren mit Tierfett zu mischen und diese Masse auf einen wunden Punkt anzuwenden.
Getrocknete Trauben sind gut für nervösSystem. Das beste Mittel gegen Stress ist es, regelmäßig Rosinen zu essen! Dies wird auch dazu beitragen, die Lunge und das Herz zu stärken. Rosinen, sowie Trauben, insbesondere seine roten Sorten, verbessern die Aufnahme von Kalzium. Deshalb ist es besonders nützlich für Frauen während der Schwangerschaft und in den Wechseljahren. Da der Bedarf an Kalzium in beiden Fällen fast verdoppelt.

Kalium, Magnesium und Mangan, darin enthaltenausreichende Menge, regulieren die Arbeit der Schilddrüse. Rosinen werden mit der Aufgabe, den Widerstand des Körpers zu erhöhen, perfekt fertig, so dass sie oft als Immunstimulans für Kinder während der Ausbreitung viraler Krankheiten außerhalb der Saison und für Patienten, die durch chronische Krankheiten geschwächt sind, verschrieben wird.

Die Vorteile, die Rosinen bringen, sind ziemlich lange herstudiert. Es gibt jedoch auch geringe Kontraindikationen für die Anwendung dieser "schmackhaften Medizin". Aufgrund des hohen Gehaltes an zuckerhaltigen Substanzen sollten Rosinen mit großer Vorsicht von Diabetikern konsumiert werden oder ganz von der Ernährung ausgeschlossen werden. Rosinen-Kompost kann von Diabetikern als Nahrung konsumiert werden, da in diesem Fall die Zuckermenge abnimmt und die nützlichen Substanzen praktisch unverändert bleiben. Rosinen, deren Kaloriengehalt etwa 330 kcal pro 100 Gramm beträgt, werden nicht für Personen mit erhöhtem Gewicht empfohlen. Die Tagesrate für sie ist besser auf 75 Gramm beschränkt.

Wenn Sie immer noch nicht in Ihre Ernährung aufnehmen möchtenRosinen wegen der Angst, um Gewicht zu gewinnen, denken darüber nach, dass zum Beispiel der Kaloriengehalt eines Kuchens mit Rosinen die Kalorien einer Handvoll Rosinen entsprechen kann, und die Verwendung der letzteren wird unvergleichlich sein.

Lesen Sie mehr: