/ / Wie man Migräne behandelt

Wie man Migräne behandelt

Migräne, anders als die meisten modernenist seit langem bekannt. Seine Symptome wurden von den alten Sumerern sowie Hippokrates, Avicenna, Celsus beschrieben. Das Wort "Migräne" durch Verwandlung in verschiedene Sprachen erschien aus dem griechischen Wort "Hemicrania".

Migräne Symptome bei Frauen
"Edle" Krankheit

Migräne, gekennzeichnet durch Anfälle von schwerenPulsierende Kopfschmerzen wurden im Mittelalter auf die sogenannten edlen Krankheiten bezogen. Es wurde geglaubt, dass es nur für Leute mit hoher Intelligenz und intensiver geistiger Aktivität sein kann. Migräne kannte Ludwig van Beethoven, Julius Cäsar, Charles Darwin, Alfred Nobel, Frederic Chopin, Guy de Maupassant, Friedrich Nietzsche, Anton Pawlowitsch Tschechow und andere berühmte Persönlichkeiten. Einige Männer! Und es ist nicht überraschend, denn sie bildeten damals die wissenschaftliche und kreative Elite der Gesellschaft. Frauen waren in der Hauptsache die Hüter des Hauses. Aber nach modernen Statistiken ist die Situation heute ganz anders: Dieses Problem wird bei Frauen häufiger als bei Männern zweimal festgestellt.

Wie werden Migräne behandelt?

Migräne verursachen manchmal KopfschmerzenEs gibt andere Symptome, zum Beispiel Übelkeit, Erbrechen. Bei Frauen ist diese Krankheit oft mit einem Ungleichgewicht der Sexualhormone verbunden. Dies wird durch die Tatsache bestätigt, dass die Symptome der Migräne bei Frauen (in 60%) mit dem Beginn des Menstruationszyklus manifestiert sind. Die Hauptursache der Krankheit ist Vererbung.

Heilmittel für Migräne Triptane
Es gibt eine Reihe von Medikamenten, die eine Migräneattacke verhindern oder ihre Symptome verringern können.

Zuallererst sind dies übliche Schmerzmittel, zum Beispiel die Droge "Paracetamol" oder "Aspirin".

Nimm sie so schnell wie möglichdie ersten Anzeichen von Migräne. Wenn die Kopfschmerzen sehr stark sind, ist es in der Regel zu spät, das Medikament einzunehmen. In diesem Fall ist die einzig wahre Antwort auf die Frage, wie man eine Migräne behandeln soll: Versuch, in einem abgedunkelten Raum in Ruhe zu schlafen.

Migräne Symptome bei Erwachsenen zu unterdrückenEmpfohlene Getränk 3 Tabletten der Zubereitung "Aspirin" (900 mg) oder 2 Tabletten von Medikamenten "Paracetamol" (1000 mg). Nach 4 Stunden können Sie eine Narkose wiederholen.

Die zweite Gruppe von Medikamenten gegen Migräne istanalgetische entzündungshemmende Medikamente, die noch effektiver sind. Dazu gehören die folgenden Medikamente: Ibuprofen, Diclofenac, Naproxen und Tolfenaminsäure.

Da eine Migräneattacke manchmal Übelkeit oder Erbrechen verursacht, nehmen sie auch Medikamente ein, die antiemetische und anästhetische Komponenten enthalten, zum Beispiel Migrave, Paramax, MigraMax.

Schließlich gibt es eine vierte Gruppe von Drogen. Dieses Medikament gegen Migräne ist Triptane. Sie unterdrücken die Kopfschmerzen. Dazu gehören: Naratriptan, Almotriptan, Frovatriptan, Sumatriptan, Rizatriptan, Zolmitriptan. Triptane interagieren mit den Rezeptoren von Serotonin im Gehirn, nämlich Veränderungen in der Arbeit dieser Rezeptoren und verursachen Migräne. Diese Medikamente können nicht sehr früh eingenommen werden, nur mit dem Auftreten von Kopfschmerzen, sonst werden sie einfach nicht funktionieren.

wie man eine Migräne behandelt
Wie werden Migräne in der Volksmedizin behandelt?

Bei den Menschen, die Migräne behandeln, verwenden Sie eine starke Straffung des Kopfes, warme Fußbäder, drücken Sie auf den schmerzenden Teil des Kopfes und empfehlen Sie, heiße Getränke in großen Mengen zu trinken.

Gegen Migräne hilft Infusion von Kräutern Oregano: 300 Gramm gekochtes Wasser nehmen 1 Esslöffel. Kräuter. Nachdem es für 1 Stunde bestanden hat, filtern Sie. Trinken Sie die Infusion 3 mal täglich für ein Glas.

Das Abkochen der Pfefferminze wird wie folgt vorbereitet: 1/2 EL. Minze mit kochendem Wasser (1 Tasse) gießen und mindestens 15 Minuten im Wasserbad kochen lassen, 45 Minuten stehen lassen. Nehmen Sie vor den Mahlzeiten 3 mal täglich für zwei Wochen.

Wenn Migräne solche Verfahren unterstützen: Inhalation einer Mischung aus Ammoniak und Kampfer-Alkohol zu gleichen Teilen, die Verabschiedung einer Kontrastdusche und heißen Bäder für Hände und Füße, eine Kompresse aus rohen Zwiebeln oder aus saurem Kohl (es ist besser, auf die Schläfen oder hinter den Ohren aufzutragen).

Nun, nach der Information, wie man eine Migräne behandeltVolksheilmittel sollte man über die wohltuenden Eigenschaften des Kaffees sagen, denn Koffein wirkt sich günstig auf das ganze Blutkreislaufsystem aus und hilft, die Kopfschmerzen zu lindern.

Lesen Sie mehr: