/ / Brennen Sie Krankheit und seine Hauptstadien

Brennen Sie Krankheit und seine Hauptstadien

Burn-Krankheit ist eine spezifische häufigdie Reaktion des Körpers auf Verbrennungen der Haut und der tiefen Gewebe. In diesem Fall ist das periphere und zentrale Nervensystem in den Prozess involviert. In manchen Fällen führt ein solches Syndrom zu einem tödlichen Ausgang.

Verbrennungen und ihre Klassifizierung

Bevor man die Stadien der Verbrennung betrachtetSyndrom, Sie müssen verstehen, dass er eine Verbrennung ist. Diese Gewebeschädigung, die hohen Temperaturen bei der Einwirkung auf die Haut auftritt, Strahlung oder gefährliche Chemikalien, einschließlich konzentrierte Säuren und Laugen. Es gibt vier grundlegende Schwere der Verbrennung:

  • Die Verbrennung ersten Grades ist für den menschlichen Körper am wenigsten gefährlich. Es betrifft nur die oberen Hautschichten und ist durch das Auftreten von Rötungen und leichten Schwellungen an der Oberfläche der Haut gekennzeichnet;
  • Verbrennung zweiten Grades - hier bereits Ablösung der oberen Hautschicht (Epidermis) und Bildung kleiner Blasen mit Flüssigkeit;
  • Burn des dritten Grades - diese Formist gekennzeichnet durch Schäden nicht nur an der Epidermis, sondern auch an der Dermis. Gleichzeitig bleiben kleine Bereiche gesunden Gewebes in der Zone von Haarfollikeln, Schweiß und Talgdrüsen. Eine schwere Verbrennung dritten Grades ist begleitet von dem Auftreten von Blasen mit hämorrhagischer Flüssigkeit und der daraus folgenden Nekrose der Haut.
  • Die Verbrennung vierten Grades ist gekennzeichnet durch Schäden nicht nur an der Haut, sondern auch an den darunter liegenden Geweben, einschließlich Muskeln und Knochen.

Und wenn in den ersten beiden Fällen eine konservative Behandlung notwendig ist, dann erfordern tiefe Verbrennungen eine sofortige Wiederherstellung der Haut in der Haut (Transplantat).

Brandkrankheit: Wann tritt es auf?

Die Wahrscheinlichkeit einer solchen Reaktion des Körpershängt direkt von der Tiefe der Verbrennungen und der Fläche ihrer Ausbreitung ab. Es wird angenommen, dass, wenn mindestens 10-15% der Oberfläche des menschlichen Körpers durch tiefe Verbrennungen betroffen, dann die allgemeine Reaktion des Organismus entwickelt - Krankheit verbrennen. Die Schwere des Syndroms von vielen Faktoren abhängt, einschließlich der Art von Verbrennungen, stellen ihre Lokalisierung (z.B. verbrennen in der Leistenregion verursacht Reaktion des Organismus, selbst wenn eine leichte Verletzung), das Alter des Patienten, die Anwesenheit von anderen Krankheiten.

Brennen Sie Krankheit und die Hauptstadien seiner Entwicklung

Der Verlauf dieses Syndroms gliedert sich in vier Hauptstadien, von denen jede durch bestimmte Symptome gekennzeichnet ist und von einer Reihe von Veränderungen begleitet ist.

  • Burn Schock. Wie Sie wissen, verursachen Verbrennungen starke schmerzhafte Empfindungen, die von der gesamten geschädigten Körperoberfläche gesammelt und auf das Nervensystem übertragen werden. Solche intensiven Nervenimpulse können einen Schockzustand verursachen. Zuerst wird das Opfer extrem erregbar, dann im Gegenteil zu depressiv. Die Körpertemperatur steigt stark an und fällt dann ohne ersichtlichen Grund ab. Schock beeinflusst andere Zentren des Gehirns, einschließlich des Zentrums der Blutzirkulation und Atmung. Der Patient hat eine Veränderung der Blutzusammensetzung, einen Blutdruckabfall, eine Verletzung in der Nierenarbeit.
  • Die zweite Periode. Es ist hauptsächlich mit dem Eintritt toxischer Abbauprodukte von kalziniertem Gewebe in das Blut verbunden. Diese Toxine beeinflussen buchstäblich den ganzen Körper, behindern die Leber und die Nieren. Dann beginnt der Entzündungsprozess in den Lungen. Der Patient hat starkes Fieber. Dieser Zeitraum ist durch die Entwicklung von Post-Burn-Anämie gekennzeichnet. Die geschädigte Oberfläche wird unterdrückt und wird zum Tor zum Eindringen in den geschwächten Organismus von Sekundärinfektionen.
  • Die dritte Periode tritt ungefähr 10 Tage nach der Verbrennungsverletzung auf. Es wird von schweren Entzündungen und Komplikationen begleitet, einschließlich eitriger Nephritis, Lungenentzündung und Erkrankungen anderer Organe und Gewebe.
  • Die vierte Periode entwickelt sich langsam und istdas Ergebnis der Erschöpfung des Körpers. Zu dieser Zeit gibt es eitrige Komplikationen sowie Störungen der Ernährung von Geweben und Organen, die zu ihrer langsamen Atrophie führen.

Es ist erwähnenswert, dass die Schwere der Brandkrankheit davon abhängt, wie schnell und richtig der Patient medizinisch versorgt wurde.

Lesen Sie mehr: