/ / Wie behandeln Sie ein Ohr zu Hause mit Volksmedizin

Wie man ein Ohr zu Hause mit Volksmedizin behandelt

Die Gründe, warum viele Ohren krank werden können: das ist Trauma und Hypothermie und andere. Natürlich, wenn Sie unangenehme Empfindungen haben, sollten Sie sofort einen Spezialisten kontaktieren. Wenn dies jedoch aus irgendeinem Grund nicht möglich ist, kann die Ohrerkrankung mit pflanzlichen Mitteln behandelt werden.

Zeichen des entzündlichen Prozesses

Wie man ein Ohr zu Hause behandelt

Bevor Sie entscheiden, wie Sie ein Ohr in Ihrem Zuhause behandelnBedingungen, ist es notwendig, die Symptome der Krankheit zu unterscheiden. Erstens beginnt es nicht schwer verpfändet zu werden, danach beginnt es Geräusche im Ohr zu machen, und der Effekt wird erzeugt, als ob eine Bank an ihm befestigt wäre. Schmerzen können viel später auftreten. Diese Manifestationen weisen auf einen entzündlichen Prozess hin. Wenn Sie nicht rechtzeitig zur Behandlung beginnen, kann die Krankheit eine ernsthaftere Form annehmen und zum Beispiel ins Innenohr gehen. Und es wird viel schwieriger sein, Otitis loszuwerden.

Wie man ein Ohr zu Hause mit Volksmedizin behandelt

Der erste Weg ist sehr originell. Um dies zu tun, müssen Sie ein großes Blatt dickes Papier, vorzugsweise blau, nehmen. Reduziere es mit einem Trichter. Dann müssen Sie ein schmales Ende des Patienten im Ohr und eine breite Verbrennung einfügen. Wenn der Trichter fast vollständig brennt, sollte er herausgezogen werden. Nachdem Sie diese Manipulation mit dem zweiten Organ des Gehörs durchgeführt haben, können Sie sicher sein, dass der Schmerz und der Schmerz auf Sie wirken

Ohrenkrankheit
Taubheit verschwand. Wenn diese Methode, wie man ein Ohr zu Hause behandelt, Sie gruselig machen, dann können Sie leichtere Methoden verwenden. Zum Beispiel, legen Sie ein Stück Zwiebeln in das erkrankte Organ des Gehörs und wickeln Sie den ganzen Kopf mit einem warmen Taschentuch.

Kuchen mit Kreuzkümmel

Präsenz von Schießen, pulsierender Schmerz kann seinversuchen Sie, auf folgende Weise zu entfernen. Es ist notwendig, fünf große Löffel Roggenmehl, 25 Gramm Kreuzkümmel und Wacholder zu nehmen. Die letzten beiden Komponenten sollten vorläufig auf den Zustand des Pulvers gemahlen werden. Dann fügen Sie Wasser, Mehl hinzu und machen Sie einen Teig. Daraus backen Sie einen Kuchen, entfernen Sie davon eine Kruste und imprägniert mit Alkohol. Während sie sich nicht abgekühlt hat, bedecken ihre Ohren sie. Wenn die Krume abkühlt, wird sie entfernt und im Gehörgang

Ohrentzündung
Legen Sie einen mit Mandelöl angefeuchteten Tampon ein.

Vangas Rezept

Wie man das Ohr zu Hause behandelt,Sie können auf folgendes Rezept achten. Es ist notwendig, einen Wattestäbchen zu nehmen und es in einer alkoholischen Lösung mit einer Mumie zu befeuchten. Dann leicht drücken und in das erkrankte Hörorgan legen. Vorbereitung der Lösung: 3 Gramm Mumie sollte mit einer kleinen Menge heißem Wasser gegossen werden, warten bis aufgelöst. Dann, in gleichen Mengen, mischen Boric Alkohol, Albucid, Mumie (1 TL). Eine kleine Menge der Mischung sollte vor Gebrauch erhitzt werden. Im Ohr ist es notwendig, nicht mehr als acht Tropfen 4 Mal in 24 Stunden zu graben.

Mittel von Zwiebeln

Entzündung des Ohres kann entfernt werden und das übliche verwendenZwiebeln. Frisch gepresster Saft wird nicht empfohlen, da er nicht nur zu Reizungen führen kann, sondern auch zu Verbrennungen bereits geschädigter Gewebe führt. Durch Mischen des Saftes mit Leinöl können Sie die Krankheit ohne schädliche Auswirkungen auf die Haut heilen. Diese zwei Komponenten sollten in gleichen Anteilen verwendet werden. Wie behandelt man auf diese Weise ein Ohr zu Hause? Ganz einfach: Sie sollten den Wattestäbchen mit einer Mischung befeuchten und drei Stunden lang in Ihr Ohr stecken.

Lesen Sie mehr: