/ / Auf der Tagesordnung: Wie man erotische Massage macht

Auf dem Programm: Wie man erotische Massage macht

Selbst im mysteriösen 19. Jahrhundert hat die Medizin gefunden"Revolutionäre" Herangehensweise an die Behandlung einiger Krankheiten von Frauen. Dieselbe Behandlung war eine Massage der Intimorgane, die therapeutische "Krämpfe" verursachte. Mit diesem erstaunlichen Phänomen erst im frühen zwanzigsten Jahrhundert, als Ärzte begannen, seltsame Krämpfe mit Orgasmus zu verbinden. Heute wird eine solche Massage eher als nicht revolutionär oder kurativ, sondern als erotisch bezeichnet.

wie man erotische Massage macht
Erotische Massage ist wunderbarNeben einem romantischen Abend und, natürlich, bringt Liebhaber zusammen. Das Hauptprivileg eines solchen romantischen Zeitvertreibs ist, dass erotische Massage keine therapeutische Massage ist, und alle Arten von Massagen, mit denen die Frau vertraut ist (zum Beispiel Thai-Massage), passen dazu. Um zu verstehen, wie man eine erotische Massage für einen Liebhaber macht, müssen Sie sich ausschließlich auf Ihre Vorstellungskraft verlassen, abwechselnd, zum Beispiel, kneten und streicheln. Hauptsache, die Berührung ist sanft und sanft und nur gelegentlich aggressiv.

wie man erotische Massage macht
Der Hauptzweck der erotischen Massage istAufregung, aber damit es passiert, muss ein Mann entspannt sein. Um den Effekt der Entspannung zu erreichen, gibt es mehrere Möglichkeiten. Zum Beispiel sind ein leichtes Abendessen und ein Glas Ihres Lieblingsweines ausgezeichnete Helfer in dieser schwierigen Angelegenheit. Die zweite und extravagantere Methode ist die gemeinsame Anwendung eines warmen Bades. Ein paar Tropfen ätherisches Öl und pflegende Frauenhände, die das Duschgel sanft auf den Rücken eines geliebten Menschen streichen, wirken Wunder.

Lassen Sie uns mit einer detaillierteren Beschreibung fortfahreneine erotische Massage machen. Die erste Sache ist, deine Füße leicht zu dehnen - sanfte Striche, die jeden Finger streicheln, und wenn deine Nähe keine Grenze ist, kannst du sie küssen und lecken. Einige Männer werden von einer solchen Initiative begeistert sein, und einige werden sich schämen, aber ein weibliches Flair sollte vorschlagen, wie man einem geliebten Menschen eine erotische Massage macht, um ihm maximalen Genuss zu bereiten.

Das nächste Objekt von intimen Liebkosungen kann seinHüften und Gesäß, so wäre es am besten, wenn ein Mann auf dem Bauch lag. Die Innenseite der Hüften ist bei den meisten Männern ein ziemlich empfindliches Gebiet, und deshalb ist es notwendig, mit äußerster Zärtlichkeit zu behandeln. Massieren Sie die Gesäß, können Sie ein wenig mehr Aufwand, aber übertreiben Sie es nicht, sorgfältig überwachen die Gefühle des Partners. Wir müssen immer daran denken, dass alle Stufen der erotischen Massage auf die Erregung ausgerichtet sind, abwechselnd mit der Entspannung.

Dann folgt die Massage des Bauches, also der Partnerdreht sich auf dem Rücken. Sie sollten die Genitalien nicht massieren, wenn Sie die Massage nicht unterbrechen und direkt zum Sex gehen wollen (aber um einen kleinen Partner zu bekommen, können Sie ihn versehentlich mit Ihrer Hand berühren). Im Nabelbereich haben Männer eine andere erogene Zone - ein ausgezeichneter Ort für sanfte Küsse, aber es ist besser, sie für den Moment zu reservieren, wenn der Mann auf dem Höhepunkt der Erregung ist.

wie man erotische Massage macht
Es gibt keine klaren Vorschriften, wie man eine erotische Massage für einen Liebhaber machen kann - dafür gibt es eine weibliche Fantasie und Phantasie, die einen geliebten Menschen auf den Gipfel der Glückseligkeit bringen kann.

Lesen Sie mehr: