/ / Die Droge "Urovakson." Gebrauchsanweisung

Die Droge "Urovakson". Gebrauchsanweisung

Die Medizin "Urovakson" bezieht sich aufimmunstimulierende Mittel. Als aktive Komponente wird ein bakterielles Lysat aus 18 Stämmen von Escherichia coli (Escherichia coli) lyophilisiert. Erhältlich in Kapselform.

Urofakson Benutzerhandbuch Preis

Beschreibung der Droge "Urovakson". Anweisungen

Der Preis der Medizin beträgt 1400 Rubel. Das Medikament kann die Bildung von Interferon (endogen) induzieren, T-Lymphozyten stimulieren. Im Verlauf klinischer Studien wurde eine Verringerung der Häufigkeit von Rezidiven einer infektiösen Läsion des Urogenitalsystems festgestellt.

Bei welchen Pathologien ist der Agent vorgeschrieben?

Das Medikament ist in Kombinationstherapie indiziert, zVerhinderung des wiederholten Auftretens von Infektionen des Urogenitalsystems des chronischen Verlaufs. Das Arzneimittel wird insbesondere für Zystitis unabhängig von der Art des Erregers empfohlen. Das Medikament wird ab dem vierten Lebensjahr in Kombination mit Antiseptika und Antibiotika verschrieben.

Urovakson Bedienungsanleitung

Dosierungsschema

Die Droge "Urovakson" Gebrauchsanweisungempfiehlt, pro Kapsel und Tag auf nüchternen Magen einzunehmen. Bei der Durchführung der antimikrobiellen Standardtherapie wird das Medikament eingenommen, bis die Symptome vollständig verschwinden. Die Behandlungsdauer beträgt nicht weniger als zehn Tage. Die maximale Dauer des therapeutischen Kurses beträgt nicht mehr als drei Monate. Wenn das Kind Schwierigkeiten hat, die Kapseln zu schlucken, kann der Inhalt mit einer Flüssigkeit (Saft, Milch usw.) gemischt werden.

Kontraindikationen

Die Droge "Urovakson" Gebrauchsanweisung empfiehlt nicht, wenn Intoleranz. Während der Schwangerschaft oder während der Fütterung wird die Zweckmäßigkeit der Behandlung von einem Spezialisten festgestellt.

Urawaxon-Anweisungspreis

Nebenwirkungen bei der Einnahme von Medikamenten

"Urovakson" Medikament (Gebrauchsanweisungwarnt vor diesem) können kleinere Störungen des Verdauungssystems (Durchfall, Erbrechen, Übelkeit), Hautreaktionen (Erythem, Exanthem, Pruritus) verursachen. Letztere sind in der Regel auf Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten zurückzuführen. Selten kann ein leichtes Fieber auftreten. In der Praxis gibt es keine Beschreibung von Fällen einer Überdosierung. Theoretisch können sich die Nebenwirkungen verschlechtern.

Zusätzliche Informationen, die die Anweisung zur Verwendung des Arzneimittels "Urovakson" enthalten

Der Preis der Droge ist jedoch ziemlich hochDas Medikament kann bestehende Infektionen wirksam bekämpfen und ihren Rückfall verhindern. Das Medikament ist gut verträglich. Wenn das Dosierungsschema befolgt wird, treten die negativen Konsequenzen praktisch nicht auf. Wenn Komplikationen auftreten, die Behandlung beenden und einen Arzt aufsuchen. Die Therapie von Kindern sollte von einem Kinderarzt kontrolliert werden. Das Medikament wird auf Rezept abgegeben. Ändern Sie das Dosierungsschema nicht unabhängig, wenn keine therapeutische Wirkung besteht. Bewahren Sie das Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Die Temperatur ist nicht mehr als 25 Grad. Das Medikament darf innerhalb von fünf Jahren ab dem Zeitpunkt der Freigabe genommen werden. Wenn es notwendig ist, eine stillende Patientin zu behandeln, sollte sie über die wahrscheinliche Notwendigkeit informiert werden, die Stillzeit zu stoppen.

Lesen Sie mehr: