/ / Arzneimittel "Macmyor Complex": Anwendungsmerkmale

Arzneimittel "McMiror-Komplex": Anwendungsmerkmale

Arzneimittel "Makmiror-Komplex"ist eine vaginale Kerze, die eine weiche gallertartige Schale hat. Kerzen sind eiförmig, innen ist eine ölige gelbe Suspension. Ihre Hülle besteht aus Gelatine, Glycerin, Ethylparahydroxybenzoat-Natrium, Natriumpropylparahydroxybenzoat, Titandioxid, Eisenoxidgelb. Das Medikament ist auch als Vaginalcreme erhältlich.

Die wichtigsten aktiven Substanzen, die habenmedicine „Makmiror complex“ sind Nifuratel und Nystatin und Hilfs enthält - dimethyl AK 1000. Das Medikament ist antiprotozoal, antibakterielle und Anti-Pilz-Arzneimittel, das eine lokale Wirkung hat und in der Gynäkologie verwendet.

Nifuratel ist gegen eine Reihe von Bakterien sowie gegen Protozoen und Pilze aktiv.

Nystatin ist ein antimykotisches Antibiotikum undgehört zur Gruppe der Polyene. In der Zelle von Pilzen bindet es an die Sterole, mit einer Verletzung ihrer Durchlässigkeit, und dies führt wiederum zum Tod dieser Zelle.

Aufgrund der Tatsache, dass die Hauptkomponentenwelche sind Teil dieses Medikaments, haben eine komplexe Wirkung, das Medikament "Macmyor-Komplex" hat eine gute antimykotische Wirkung, es erweitert deutlich das Spektrum der antimikrobiellen Aktivität. Dieses Mittel hat eine hohe Wirksamkeit und geringe Toxizität, daher wird es zur Behandlung von gemischten Ätiologien der Kolpitis verwendet, sowie zur Vorbeugung von Pilzinfektionen, die nach der spezifischen Behandlung von Trichomoniasis auftreten.

Das Präparat beeinflusst die Mikroflora der Scheide nicht und bricht es nicht, so wird seine Normozenose schnell wieder hergestellt und die Dysbakteriose entwickelt sich nicht.

Hinweise für den Einsatz

Arzneimittel "Makmiror-Komplex"Es wird verwendet, während die komplexe Therapie von vulvovaginaler Infektionen, die durch empfindliche Pathogene zu den Komponenten des Arzneimittels, und diese Art von Candida-Pilzen, Bakterien, Chlamydia und Trichomonas verursacht werden.

Das Präparat "Makmiror Komplex": Gebrauchsanweisung

Dieses Medikament wird nur als lokale Droge zur Behandlung von Geschlechtskrankheiten und gynäkologischen Erkrankungen verwendet.

Für 8 Tage in der Nacht, injiziere einendas Zäpfchen (nach der Menstruation kann man die nochmalige Behandlung durchführen). Um die maximale Wirkung zu erzielen, sollte das Medikament in den oberen Teil der Vagina injiziert werden. Wenn die Behandlung des Kindes notwendig war, werden in diesem Fall die Kerzen nicht verwendet, aber die Creme wird verwendet.

Die Vaginalcreme wird morgens und abends ebenfalls aufgetragen.für 8 Tage. In der Vagina wird es mit einem speziellen Applikator mit Graduierung eingespritzt. Da der Applikator eine spezielle Düse hat, wird das Hymen nicht beschädigt.

Als Nebenwirkung nach der Einnahme des Medikaments können allergische Reaktionen auftreten. Verwenden Sie dieses Medikament nicht in der Behandlung, wenn eine Unverträglichkeit gegenüber seinen Komponenten vorliegt.

Die Droge "Makmior-Komplex" während der Schwangerschaft kann sicher angewendet werden, da es keine Kontraindikationen gibt, es kann während der Stillzeit verwendet werden.

Wenn es einen Sexualpartner gibt, sollte die Behandlung an ihn weitergegeben werden, so dass es keine erneute Infektion gibt. Während der Behandlung von sexuellen Kontakten sollte vermieden werden.

Während der Anwendung des "McMirror-Komplexes"Psychomotorische Reaktionen des Körpers nehmen nicht ab, so dass es sicher von Menschen benutzt werden kann, die Fahrzeuge fahren oder deren Aktivitäten erhöhte Geschwindigkeit und Reaktion erfordern.

Es wurden keine Fälle von Überdosierung dokumentiert. Es gibt auch keine Informationen über irgendeine signifikante Wechselwirkung dieses Arzneimittels mit anderen Mitteln.

Dieses Produkt sollte bei einer Temperatur von nicht mehr als 25 ° C an einem dunklen Ort gelagert werden. Das Verfallsdatum beträgt 3 Jahre.

Lesen Sie mehr: