/ / Ursachen, Symptome und Behandlung von Colitis ulcerosa

Ursachen, Symptome und Behandlung von Colitis ulcerosa

Morbus Crohn Colitis ulcerosa
Fälle von unspezifischer Colitis ulcerosa (KrankheitMorbus Crohn) werden in der modernen Medizin nicht oft gefunden. Dennoch Entzündung gefolgt von Ulzeration des Dickdarms - ein sehr gefährlicher Zustand, da bei fehlender qualifizierter Versorgung zu einer Masse von Komplikationen führt.

Ursachen für unspezifische Colitis ulcerosa

Leider der Mechanismus dafürDie Krankheit befindet sich noch im Stadium der Studie. Trotzdem gelang es, einige der Risikofaktoren herauszufinden. Insbesondere besteht hier eine genetische Veranlagung.

Darüber hinaus, als Ergebnis der neuesten Tests,Es wird festgestellt, dass Patienten im Blut spezifische Antikörper gegen ihre eigenen Dickdarmzellen enthalten. Dies ließ vermuten, dass unspezifische Kolitis in einigen Fällen autoimmun bedingt ist und mit einer Störung des körpereigenen Abwehrsystems einhergeht. Auf der anderen Seite glauben einige Wissenschaftler, dass die erhöhte Empfindlichkeit der Immunität nicht mit den Strukturen des Darms verbunden ist, sondern mit den Bakterien, die darin leben.

Colitis ulcerosa

Die Hauptsymptome der unspezifischen Colitis ulcerosa

Sofort ist es erwähnenswert, dass Colitis eine Krankheit istchronisch, bei dem Exazerbationen durch Perioden relativen Wohlbefindens ersetzt werden und umgekehrt. In der Regel kommt es zu Entzündungen an dem einen oder anderen Teil des Mastdarms, aber mit der Zeit nimmt die Größe der Läsion zu und manchmal erfasst sie die gesamte Schleimhaut des Dickdarms.

Morbus Crohn (Colitis ulcerosa)begleitet von ziehenden, krampfartigen Schmerzen im Unterbauch. Bei solchen Anfällen besteht in der Regel auch starker Drang zur Defäkation. Die Körpertemperatur steigt dabei auf 37,5 Grad. Patienten klagen über Lethargie und Schwäche, leiden unter erhöhter Müdigkeit und Appetitlosigkeit.

Von Zeit zu Zeit erscheint Durchfall, und infäkale Massen können Sie die Verunreinigung des Blutes sehen. Manchmal klagen Patienten über Verstopfung - der Darm ist schwer zu entleeren, selbst wenn der Kot relativ weich ist.

Bei schweren Entzündungen und Ulzerationen des Dickdarms können starke Darmblutungen auftreten, die für die Gesundheit und sogar das Leben einer Person äußerst gefährlich sind.

unspezifische Colitis folk Behandlung

Behandlung von Colitis ulcerosa

Leider sind die genauen Ursachen der Entzündung festgestelltes ist daher unmöglich, dass die Behandlung in diesem Fall symptomatisch ist. Eine korrekt ausgewählte Therapie ermöglicht jedoch eine stabile Remission. Zunächst werden dem Patienten entzündungshemmende und schmerzstillende Medikamente verschrieben. Dies stoppt die weitere Entwicklung des Entzündungsprozesses, lindert Schmerzen und normalisiert die Körpertemperatur. In schwereren Fällen werden steroidale entzündungshemmende Arzneimittel verwendet.

Darüber hinaus sind Patienten Medikamente verschrieben,welche die Aktivität des Immunsystems hemmen, insbesondere "Ciclosporin" und "Azathioprin". In einigen Fällen ist der Empfang von Antidiarrhoika angezeigt. Bei einer Anämie, die sich durch permanente Blutung ausbildet, werden eisenhaltige Substanzen verwendet.

Natürlich gibt es andere Methoden,Ermöglichen, unspezifische Colitis ulcerosa zu suspendieren. Folk Behandlung beinhaltet die Aufnahme eines Suds von Weizen und Rüben Körner. Ein wichtiger Teil der Therapie ist die richtige Ernährung, die den Verzehr ballaststoffreicher Lebensmittel sowie scharfer, salziger, saurer und frittierter Speisen ausschließt.

Nur in den schwersten Fällen braucht der Patient eine chirurgische Intervention, die eine teilweise oder vollständige Resektion des Dickdarms einschließt.

Lesen Sie mehr: