/ / Trockener Mais. Wie man kämpft?

Trockener Mais Wie man kämpft?

Trockener Mais ist eine Folge von anhaltender Reibungoder Druck auf die Hautoberfläche. In der Regel handelt es sich um die Bildung des Stratum corneum. Meistens sind trockene Schwielen an der Plantaroberfläche und an den Zehen lokalisiert. Ihr Aussehen wird durch das Tragen von engen unbequemen Schuhen erleichtert, was Reibung und Unbehagen verursacht. Extra-Pfunde spielen auch eine Rolle, vor allem, wenn aufgrund eines längeren Gehens auf den Fersen eine falsche Gewichtsverteilung vorliegt. Abflachung und Verformung der Fußknochen tragen ebenfalls zur Bildung von Schwielen an den Fingern und Füßen bei.

Was ist ein trockener Kallus?

Zuerst versuchen wir herauszufinden, was es ist. Trockener Mais ist eine Erziehung mit runden, klaren Umrissen. Meistens sind sie klein und in ihrer Struktur haben sie eine Rute, die die tiefen Schichten der Haut schädigt. Dies ist der Grund, warum es schwierig ist, diese Ausbildung zu Hause zu entfernen. Häufig verursachen die vorhandenen Schwielen ein Gefühl von Unbehagen und Unbehagen beim Gehen und in manchen Fällen sogar Schmerzen und Brennen. Der Prozess des trockenen Kallusauftretens ist ziemlich lang, zuerst erscheint eine Blase, die infolge der konstanten Reibung keratinisiert. Wenn in diesem Fall Mikrorisse auf der Oberfläche des Kallus auftreten, werden sie zu einem Eintrittstor für pathogene Bakterien. Dies führt oft zu infektiösen Komplikationen.

Trockener Kallus: Behandlung

Ärzte empfehlen kategorisch nicht, trocken zu entfernenMais zu Hause. Jeder Versuch, es zu entfernen, kann zu noch raueren Haut und Komplikationen führen. Die moderne Medizin schlägt vor, solche Formationen mittels Laser oder flüssigem Stickstoff zu entfernen. Diese Verfahren helfen, nicht nur den trockenen Kallus zu beseitigen, sondern auch den vorhandenen Kern zu entfernen. Spezielle Salben, Gels und Pflaster kommen auch zur Hilfe, wenn eine Person trockenen Kallus loswerden will. Dieser Vorgang wird jedoch etwas länger dauern. Putze mit Salicylsäure werden einem trockenen Mais überlagert und dauern zwei bis drei Tage.

Traditionelle Methoden zur Behandlung von trockenem Kallus

Manchmal empfehlen Experten die folgenden Methoden von trockenen Schwielen.

Fußbäder mit Seife und Soda erweichen perfekt die Haut und die verhornten Oberflächen, die dann leicht mit Bimsstein entfernt werden können.

Schalen mit Mangan werden vollkommen weich und verursachen keine Komplikationen.

Fußbäder mit Salzzusatz stärken die Haut und machen sie widerstandsfähiger gegen Reibung.

Die Hardware Pediküre entfernt trockene Schwielen perfekt.

Das keratolische Gel stimuliert die Ablösung von verhornten Oberflächen.

Kryotherapie wirkt sich auf den trockenen Mais mit flüssigem Stickstoff aus. In diesem Fall stirbt die obere Hautschicht ab und an ihrer Stelle bildet sich eine gesunde Haut.

Behandlung von trockenem Kallus mit Volksmedizin

Auch die Alternativmedizin kommt nicht zurück und empfiehlt mit Hilfe von Volksheilmitteln die Behandlung von trockenen Schwielen an den Füßen.

Zur Behandlung von trockenem Kallus, alternative Medizinempfiehlt, ein Mittel wie Aloe zu verwenden. Er legte das Fleisch an den betroffenen Ort. Dieses Mittel fördert die Erweichung der Haut und erleichtert die Entfernung der Hornschicht.

Dekokt von Leinsamen hilft, verhornte Bereiche zu entfernen. Um dies zu tun, sollte es zu den Fußbädern hinzugefügt werden.

Propolis wird auf die betroffene Stelle aufgetragen, mit Klebeband verschlossen und zwei oder drei Tage stehen gelassen. Nach einem solchen Eingriff wird der trockene Kallus am kleinen Finger viel leichter entfernt.

In der Nacht, in der betroffenen Gegend, können Sie eine Scheibe rohe Kartoffeln binden. Am Morgen kann ein trockener Kallus leicht mit einem Bimsstein entfernt werden.

Bei der Behandlung von trockenen Schwielen ist es nicht notwendig, zuzugebenein Zustand, in dem die Formation schmerzhaft wird und beim Gehen starke Beschwerden verursacht. In diesem Fall kann die Behandlung von trockenen Schwielen und deren Entfernung schwierig sein.

Lesen Sie mehr: