/ / Myopie des Auges: Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung

Myopie des Auges: Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung

Myopie des Auges ist eine Sehstörung. Der Fokus des Bildes in dieser Pathologie tritt nicht auf der Netzhaut selbst auf, sondern davor. Daher sieht eine Person entfernte Objekte verschwommen und verschwommen, obwohl Objekte, die sich in der Nähe befinden, sich gut unterscheiden. Übrigens wird Kurzsichtigkeit auf Russisch auch Kurzsichtigkeit genannt.

Heute werden wir die Ursachen von Kurzsichtigkeit sowie Möglichkeiten zur Behandlung und Vorbeugung dieser Krankheit untersuchen.

Kurzsichtigkeit des Auges

Ursachen von Myopie

Beschriebene Pathologie, nach vielenSpezialisten, ist eine Erbkrankheit. Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass die Myopie des Auges bei Kindern direkt mit dem Sehzustand ihrer Eltern zusammenhängt. Wenn meine Mutter und mein Vater kurzsichtig sind, liegt das Risiko, diese Krankheit bei einem Kind zu entwickeln, bei ungefähr 50%! Wenn die Eltern normales Sehen haben, fällt es auf 10%.

  • Eine bedeutende Rolle bei der Entstehung von Kurzsichtigkeit spieltgroße visuelle Belastung. So ist es bewiesen, dass sich die Pathologie meistens bei den Schulkindern und den Studenten entwickelt, dh bei denjenigen, deren Belastung auf die Augen maximal stark ist.
  • Die richtige Korrektur des Sehvermögens ist wichtig - bei der ersten Auswahl der Linsen ist es notwendig, präzise die Stärke der Sehkraft des Patienten zu bestimmen und falsche Myopie auszuschließen.
  • Falsches Essen kann auch seinen Teil dazu beitragenin der Entwicklung von Kurzsichtigkeit. Wenn die Ernährung arm an Vitaminen und Spurenelementen ist, die das Gewebe der Sklera versorgen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass Myopie auftritt, um ein Vielfaches.
  • Störungen der Blutversorgung des Auges führen auch zur Entwicklung von Myopie.

Symptome der Kurzsichtigkeit

Kurzsichtigkeit mittleren Grades
Wie Sie wahrscheinlich schon verstanden haben, das HauptmerkmalKurzsichtigkeit ist die Schärfe zu verringern, wenn sie bei entfernten Objekten suchen. Man versucht, das Bild klarer zu machen, schielte, belastet die Augen, sondern Objekte, die in der Nähe sind, so dass der Patient sieht gut. Neben offensichtlichste Symptom für Kurzsichtigkeit wird durch Überanstrengung der Augen und Kopfschmerzen gekennzeichnet.

In der Regel erste Anzeichen für eine Veränderung der Sichtbeginnen, in einem Kind von sieben bis zwölf Jahren zu erscheinen. Übrigens, bei Frauen schreitet die Myopie des Auges zu 20 Jahren fort, und bei Männern - bis 22. Und dann stabilisiert sich die Sehkraft, aber manchmal kann sie sich verschlechtern.

Grad der Myopie

Fachärzte-Augenärzte unterscheiden sich in drei Grad Myopie:

Kurzsichtigkeit des Auges bei Kindern

  1. Die Sehschwäche des schwachen Auges ist fixiert, wenn die Sehkraft auf dem Niveau drei Dioptrien bleibt.
  2. Mittelgrad - wenn das Sehvermögen von drei auf sechs Dioptrien fällt.
  3. Ein hoher Grad ist durch Sehstörungen von mehr als sechs Dioptrien gekennzeichnet.

Abhängig vom klinischen Verlauf, Myopiekann progressiv oder stationär sein. Im ersten Fall wird eine Krankheit in Betracht gezogen, die eine jährliche Erhöhung der dioptrischen Wirkung der Linse erfordert. Und dies wiederum kann zu ernsthaften Komplikationen bis hin zur Behinderung führen, die ein sofortiges Eingreifen erfordern.

Steady (nicht progressive Myopie) ist eine Verletzung der Refraktion (der Prozess der Lichtbrechung in den Sehorganen). Es erfordert nur eine Korrektur des Sehvermögens und benötigt keine Behandlung.

Wegen dem, was es eine Kurzsichtigkeit von Augen gibt

Laut Experten, ManifestationenDie beschriebene Krankheit ist mit der Schwäche der Akkommodation verbunden. So heißt in der Medizin die Fähigkeit, die Brechkraft des Auges zu ändern, um Objekte zu erkennen, die sich in unterschiedlichen Entfernungen befinden. Eine wichtige Rolle in der Entwicklung dieser Pathologie spielt auch die Überspannung der Konvergenz (so wird die Fähigkeit wahrgenommen, die Sehachsen des Auges auf dem betrachteten Objekt zu beobachten).

Myopie des Auges wird in nicht geringem Maße provoziert undDehnung des Augenhintergrundes nach dem Aufhören seines Wachstums. Diese Dehnung bewirkt eine Veränderung der anatomischen Struktur des Auges. Und besonders stark beeinflussen die Klarheit der Sicht der Netzhaut, sowie die Aderhaut des Augapfels. Sie führen zu den für Myopie typischen Veränderungen des Augenhintergrundes. Das Dehnen geht in der Regel mit der Zerbrechlichkeit der Gefäße mit kleinen Blutergüssen und im Glaskörper und der Netzhaut einher. Eine langsame Resorption dieser Blutungen verursacht eine Trübung im Glaskörper.

Korrektur einer leichten Myopie

Kurzsichtigkeit des Auges
Kurzsichtigkeit mit schwachem Augenwinkel (bis zu 3 Dioptrien)In der Medizin gilt als keine Krankheit, sondern ein Merkmal der Vision. Diese Pathologie ist zur Zeit leider sehr verbreitet. Aber da es Fortschritte machen kann, kann diese Veränderung in Sicht nicht ignoriert werden.

Geschwächte Kurzsichtigkeit mit Korrektur. Gläser korrigieren refraktive Störungen, die eine Sehschwäche hervorrufen. Um den Einsatz von Streugläsern zu korrigieren. Sie werden übrigens angeboten, wenn nötig getragen zu werden, da ein ständiges Tragen zu einer Überbeanspruchung der Unterkunft und damit zu einer Beeinträchtigung des Sehvermögens führen kann.

Bei der Bestellung von Brillen ist unbedingt darauf zu achtenbeachten Sie den Grad der Kurzsichtigkeit. Deshalb, um Fehler bei der falschen Myopie zu vermeiden, Kinder und Jugendliche Atropin wird in dem Auge geträufelt, und in einem Zustand der Entspannung der Ziliarmuskeln bestimmt Sehschärfe.

Zusätzlich zur Sehkorrektur, speziellÜbung für die Augen, sowie Medikamente, die Krämpfe der Augenmuskeln lindern. Ebenso wichtig ist die allgemeine Kräftigung des Körpers, es wirkt sich positiv auf den Zustand des Menschen aus und daher auch auf seine Vision: Schwimmen, therapeutische Übungen, Massage usw. Richtige Ernährung wird auch in diesem Kampf helfen.

Refraktive Chirurgie mit leichter Myopie

Eine sehr effektive Methode zur Behandlung von KurzsichtigkeitEin schwacher Grad ist die LASIK-Operation, die die Verwendung eines Lasers zur Korrektur eines Defekts in der Hornhaut beinhaltet. Diese Korrektur ermöglicht es dem Licht, sich auf die Netzhaut zu konzentrieren, und das Sehen wird normal.

Kurzsichtigkeit der beiden Augen

Kurzsichtigkeit eines durchschnittlichen Auges

Dieser Grad der Myopie - bis zu 6 Dioptrien. Solche Patienten müssen in der Regel zwei Brillengläser verwenden. Einige sind für Dal (mit voller Korrektur) und andere - zum Lesen oder Arbeiten (für 1-3 Dioptrien weniger). Tragen Sie in diesem Fall eine bifokale Brille zum dauerhaften Tragen auf. In ihnen ist der obere Teil des Glases für die Betrachtung entfernter Objekte gedacht, der untere Teil für die nahen.

Wie schwache Kurzsichtigkeit, der durchschnittliche Grad der Kurzsichtigkeitkann weiterkommen. Um dies zu vermeiden, wird dem Patienten ein chirurgischer Eingriff angeboten. Es verbessert das Sehen nicht, sondern stoppt nur seine Verschlechterung. Diese Methode wird als Skleroplastik bezeichnet. Es trägt zu einer Erhöhung der Gefäßzahl und damit zu einer besseren Ernährung des hinteren Augenpols bei, was zur Stabilisierung des Patienten führt.

Lesen Sie mehr: