/ / Die Droge "Polizhinaks." Bewertungen. Beschreibung

Die Droge "Polizhinaks." Bewertungen. Beschreibung

Die Zubereitung "Polizeiaks" ist eine Kombinationein Medikament mit antimikrobieller und antimykotischer Wirkung. Das Medikament wird topisch in der Gynäkologie angewendet. Das Präparat wird in Form von Kerzen und in Form von Kapseln ("Polizinax Virgo") hergestellt.

Bewertungen über das Medikament sind überwiegend positiv. Viele Patienten zeugen von der schnellen Wirkung des Medikaments, Bequemlichkeit bei der Anwendung, gute Verträglichkeit.

Aktive Bestandteile: Nystatin, Neomycin, Polymyxin.

Die Droge "Polizhinaks" (Bewertungen von Patienten istbestätigen) ist bei verschiedenen Pathologien der entzündlichen Natur der Vulva und Vagina wirksam. Das Medikament wird für Entzündungen des Gebärmutterhalses, Vulvitis, Vaginitis, Vulvovaginitis, Cervicovaginitis, durch Infektionen verursacht verwendet. Das Arzneimittel wird topisch bei bakteriellen oder gemischten Infektionen (einschließlich in Kombination mit Candida-Pilzen) verwendet, die durch Mikroorganismen verursacht werden, die Empfindlichkeit gegenüber dem Arzneimittel zeigen.

Medikamente "Polizhinaks" (Bewertungen von Experten istUnterstützung) soll als vorbeugende und Pilzinfektion zu Abtreibung, Geburt, Genitaltrakt im Bereich der Operationen verwendet werden. Das Medikament wird auch vor den intrauterine Erhebungen vor und nach der Installation der Spirale, bevor Diagnoseverfahren (einschließlich vor Hysterographie) empfohlen, vor und nach diathermocoagulation (Elektrokauterisation) des Gebärmutterhalses.

Das Medikament verteilt sich nach dem Einführen in die Vagina gleichmäßig über die Schleimhaut. Systemische Absorption des Medikaments ist fast nicht ausgesetzt.

Zäpfchen "Polizeiinaks" werden jeden Tag verabreicht. Die Behandlung dauert zwölf Tage. Als prophylaktisches Medikament wird empfohlen, für sechs Tage zu verwenden.

Kapseln werden für sechs Tage empfohlen. Um das Medikament zu verabreichen, sollte das schmale Ende der Kapsel mit einer Schere geschnitten werden. Inhalt muss in die Vagina eingegeben werden.

Die Droge "Polizhinaks" während der Schwangerschaft (BewertungenFachleute bezeugen dies) ist auf absolute Angaben erlaubt. Zur gleichen Zeit während der Behandlung muss der Arzt Kontrolle über den Zustand des Patienten geben. Die Zweckmäßigkeit der Verschreibung eines Medikaments während der Laktation wird ebenfalls vom Arzt bestimmt.

In einigen Fällen kann das Medikament seinEmpfohlen als vorbeugende Maßnahme vor der Geburt. Somit wird verhindert, dass das Kind während der Passage durch den Geburtskanal von der Mutter infiziert wird. In diesem Fall wird die Verschreibung des Arzneimittels nur in Anwesenheit einer Laborbestätigung der Infektion durchgeführt.

Während der Menstruation sollte die Einnahme des Medikaments "Polizhinaks" (ärztliche Gutachten bestätigen dies) nicht eingestellt werden.

Medikamente sind bei Überempfindlichkeit kontraindiziert.

Bei der Verwendung der Droge "Polizhinaks" (RezensionenPatienten bezeugen dies) Nebenwirkungen treten selten auf. In einigen Fällen ist das Auftreten von Reizung, Juckreiz wahrscheinlich. In der Regel sind diese lokalen Erscheinungsformen kurzlebig. Bei erhöhten Nebenwirkungen wird jedoch empfohlen, einen Arzt aufzusuchen.

Um die Ausbreitung der Infektion zu verhindernVerwenden Sie persönliche Hygieneprodukte, tragen Sie Leinen aus natürlichen Materialien (Baumwolle). Während des therapeutischen Kurses wird die Verwendung von Hygienetampons nicht empfohlen. Fachleute warnen auch vor der Fähigkeit einiger Bestandteile der Droge "Polizeiaks", Latex zu zerstören. Dies sollte bei der Verwendung von Barriere-Kontrazeptiva berücksichtigt werden.

Das Medikament beeinflusst die Geschwindigkeit der psychomotorischen Reaktion nicht.

Bevor Sie das Medikament "Polizinak" einnehmen, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Lesen Sie mehr: