/ / Das Entfernen der vaskulären Sternchen an den Beinen ist nicht nur eine ästhetische Notwendigkeit!

Die Entfernung von vaskulären Sternchen an den Beinen ist nicht nur eine ästhetische Notwendigkeit!

Entfernung von vaskulären Sternchen an den Beinen

Kleine erweiterte Kapillaren im Gesicht, auf der Sucheals rote Punkte, ist eine Fehlfunktion in der Operation der Blutgefäße. An den Beinen und Händen ist dieses Problem unter der Kleidung verborgen, so dass sich die Leute nicht mit der Behandlung beeilen, während sich mit dem Gesicht der Anrufe beim Arzt viel - ästhetisches Unbehagen bemerkbar macht. Aber solche Unterordnung ist gefährlich! Und die Entfernung von vaskulären Sternchen an den Beinen ist nicht nur eine kosmetische Verbesserung des Aussehens. Solche Sternchen sind ein visueller Hinweis auf eine Verletzung des Blutflusses im Körper. Beschädigte Gefäße funktionieren nicht richtig und kehren nicht zur Normalität zurück. Wenn die venösen Sprossen an den Beinen nicht behandelt werden, kommt es außerdem zu körperlichen Beschwerden: Schwellungen, Schmerzen, Krämpfe.

Entfernung von vaskulären Sternchen an den Beinen oder im Gesichtkann auf verschiedene Arten hergestellt werden, und sie werden abhängig von der Bühne, Lage und Eigenschaften des Körpers angewendet. Schauen wir uns also alles an:

Laserentfernung

Wie man die Sterne an den Füßen loswerden kann

Eine effektive, bewährte Methode,Laserkoagulation genannt, hat keinen negativen Einfluss auf die Haut. Die Verklebung des betroffenen Gefäßes erfolgt mit Hilfe eines Lasers und gibt nicht nur eine therapeutische, sondern auch eine kosmetische Wirkung. Ein kleines Netz verschwindet vollständig und große Gefäßformationen nehmen signifikant ab und verlieren Helligkeit. Der Behandlungsverlauf beträgt in der Regel 3 bis 5 Tage und wird individuell von einem Arzt-Phlebologen ausgewählt.

Photokoagulation

Entfernung des Netzes an offenen Teilen (Gesicht, Hals,Brust) ohne die Haut zu schädigen. Es wird mit Hilfe eines Geräts hergestellt, das Sterne auf einer Fläche von 2 Quadratmetern mit einem einzigen Blitz entfernt. Eine Radiowellenkoagulation ist eine Methode, bei der eine Elektrode in die Gefäße eingeführt wird, die sie mittels einer Radiowelle verengt.

Mikrosklerotherapie

Venensprossen an den Beinen

Dies ist eine übliche Methode, um loszuwerdenRitzel an den Beinen und anderen Teilen des Körpers, deren Essenz in der Einführung in die Vene des Medikaments zum Verkleben der Wände des Gefäßes - die Lösung des Sklerosierungsmittel ist. Um den Druck zu erhöhen und die Effizienz des Eingriffs zu verbessern, verwenden Sie Kompressionsstrickwaren: spezielle Strümpfe, Kniestrümpfe oder elastische Bandagen. Das Verfahren wird mit einer dünnen Nadel durchgeführt, die keine Spuren hinterlässt und vollkommen schmerzfrei ist. Die Bedingungen sind ambulant, dh der Patient ist nicht im Krankenhaus, sondern am selben Tag nach Hause. Die Entfernung von vaskulären Sternchen an den Beinen, Händen oder im Gesicht erfordert auf diese Weise mehrere Injektionen des Arzneimittels (von 2 bis 10), abhängig von dem Stadium der Krankheit, und erfordert Einschränkungen der körperlichen Aktivität.

Sklerotherapie mit feinem Schaum

Eine Vielzahl der Methode der Mikrosklerotherapie, die HauptsacheDer Unterschied besteht darin, dass das Sklerosierungsmittel als Schaum mit Luftblasen verwendet wird und in der Lage ist, einen großen Bereich des betroffenen Gefäßes oder der betroffenen Vene zu bedecken. Das Entfernen der vaskulären Sternchen an den Beinen ist absolut sicher, da die Luft nicht weiter eindringt, sondern sich an der Injektionsstelle vollständig im Arzneistoff löst.

Wie Sie sehen können, ist das Problem der Entfernung kein Problem,Die optimale Methode wird von einem Phlebologen veranlasst. Und als Prophylaxe können Sie eine Kontrastdusche empfehlen und mit Vitaminen die Wände der Blutgefäße stärken.

Lesen Sie mehr: