/ / Wie man Gedächtnis mit Volksmedizin verbessert

Wie man Gedächtnis durch Volksmedizin verbessert

Jeder hatte das: Ich habe vergessen, wo ich das Handy oder wichtige Papiere hingelegt habe; für 10 Minuten auf der Suche nach Schlüssel für die Wohnung, und dann stellte sich plötzlich heraus, dass sie in der Tasche der Jacke liegen; oder im richtigen Moment eine sehr wichtige Handynummer vergessen. Und okay, wenn es eins gibt, zweimal, und wenn das systematisch wiederholt wird? Unwillkürlich beginnen Sie darüber nachzudenken, wie Sie das Gedächtnis verbessern können. Schließlich möchte ich mich mehr erinnern, ich möchte immer daran denken, was zu tun ist, etc. Und vor allem, dass Sie keine teuren Medikamente trinken wollen, deren Wirksamkeit sehr vage belegt ist.

Wie man Gedächtnis mit Volksmedizin verbessert? Sehr einfach und effektiv. Natürlich hilft das erneute Unterrichten, Lehren und Lernen nicht. Es war in der Schule, dass alle Fragen gelöst wurden, aber einen Erwachsenen zu zwingen, mindestens einen Vers zu lernen, ist ein großes Problem. Obwohl die Übung am nützlichsten ist! Aber wir, die "Erwachsenen", haben immer eine Menge Ausreden. Sie können auf einfache und effektive Wege verzichten.

Wie man das Gedächtnis verbessert:

Methode eins. Es ist einfach zu schimpfen, deshalb wird es zuerst als ein Witz wahrgenommen. Aber die Wirkung der Methode ist überraschend, besonders wenn Sie sie mit anderen Übungen kombinieren. Was ist der Sinn? Im Konto von 100 bis 1.

Methode zwei. In alphabetischer Reihenfolge (nach dem ersten Buchstaben des Wortes) werden Substantive aufgerufen. Beispiel: Harfe, Fernglas, Haare, Erbsen usw. Wenn Sie diese Übung schnell durchführen und über jedes Wort für weniger als 15 Sekunden nachdenken, dann komplizieren Sie die Aufgabe für sich selbst - beginnen Sie mit dem Buchstaben I (in umgekehrter Reihenfolge) und wiederholen Sie nicht die Wörter, die bereits aufgerufen wurden. Wenn es eine Firma von mehreren Leuten gibt, kann das Training in ein lustiges einfaches Spiel umgewandelt werden. Spaß und nützlich für das Gedächtnis - was brauchen Sie mehr?

Wie der dritte. Dasselbe fröhlich und sich entwickelnd: für jeden Buchstaben des Alphabets, um den Mann, und dann den weiblichen Namen zu nennen

Weg vier. Fange an, eine neue Fremdsprache zu lernen oder erinnere dich an diejenige, die in der Schule unterrichtet wurde. Eine Anzahl von frisch gelernten Fremdwörtern ist außerordentlich förderlich für die Entwicklung und Stärkung des Gedächtnisses. Übrigens, wenn Sie wirklich beschlossen haben, das Gedächtnis zu verbessern, dann seien Sie nicht faul, trainieren Sie es! Alles in dieser Welt handelt nach dem Prinzip "es trainiert, es entwickelt sich" und "wenn du dich nicht vorwärtsbewegst, dann ziehst du zurück, weil nichts an einem Ort steht".

Die spezielle "Diät" schließt sich den Trainings an und wird durch sie ergänzt (im Wesentlichen ist dies keine Diät, sondern eine Liste empfohlener Produkte, die zur Verbesserung des Gedächtnisses beitragen).

Wie verbessert man das Gedächtnis, indem man die Diät ändert?

Folk Methoden empfehlen zur Verbesserung der Erinnerungund Reinigung von Gefäßen aus Schlacken, um Arteriosklerose zu verhindern, Brühen mit roter Ahornbeere. Hier ist das Rezept für eine gute Brühe: 1.. Ein Löffel der zerdrückten Rinde der roten Eberesche wird in 250 ml kochendes Wasser gegossen und für 10 Minuten in Brand gehalten. Brühe verteidigt ein wenig, gefiltert und betrunken auf einem Esslöffel von 3 r. am Tag. Die Brühe sättigt den Körper mit wichtigen Mikroelementen, die in der roten Ahornbeere enthalten sind. Der Kurs dauert 4 Wochen.

Der zweite Volksweg zum Thema "Wie verbessere ich michErinnerung "ist sehr lecker. Trinken jeden Tag Blaubeeresaft - Wirksamkeit wird durch die tatsächlichen Ergebnisse bei älteren Patienten bestätigt. Sie haben ein Verfahren (Gedächtnisprobleme) natürlich ist und mit dem Auftreten einiger der Schwierigkeiten verbunden ist, aber Heidelbeeren mit ihnen erfolgreich zu bewältigen. Auf der Seite (in einem guten Weg) die Ergebnisse der Heidelbeeren, weil das Schreiben nicht notwendig?

Die dritte beliebte Methode fördert Winnie the Pooh. Nein, gehe leider nicht morgens hin und esse Honig. Drei Esslöffel Honig pro Tag und Gedächtnis beginnt sich zu verbessern. Natürlich ist es empfehlenswert, einen gesunden Schlaf und Bewegung beizubehalten, auch wenn es kein Speicherproblem gibt.

Erinnere dich: "Was trainiert, dann entwickelt sich!" Werfen Sie ihre Mängel nicht auf andere ab. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und gute Erinnerungen.

Lesen Sie mehr: