/ / Atherom: Behandlung und die Ursachen ihres Auftretens

Atherom: Behandlung und die Ursachen ihres Auftretens

Atheroma ist die epidermale oder follikuläreZyste, in einer Zyste mit Exkrementen oder pastöse Substanz gefüllt. Man kann sagen, dass Atherom, dessen Behandlung vom Stadium der Entwicklung abhängt, eine subkutane Kapsel ist, die eine geronnene Masse enthält.

Atherom, Behandlung

Manchmal wird in der Mitte der atherischen Formation ein Loch beobachtet, aus dem Inhalte mit einer unangenehmen Farbe und Geruch freigesetzt werden können. Formationen können einzeln oder mehrfach sein.

Atherom. Ursachen für das Aussehen

Die häufigste Ursache für Atherom ist eine Verstopfung der Talgdrüsen oder Ödeme des Haarfollikels.

Das Auftreten von Atheromen wird durch hormonelle und erbliche Faktoren beeinflusst.

Ort und Häufigkeit des Erscheinens von atter

Bei den meisten Menschen tritt mindestens einmal im Leben plötzlich ein Atherom auf. Häufiger passiert es bei Männern im Alter von 20-30 Jahren, mit der Zeit nimmt die Bildung in der Größe zu.

Das häufigste Phänomen ist ein Atherom auf dem Rücken, seltener entsteht es am Ohrläppchen, am Hals, Gesicht, Brust, Schultern oder am Kopf.

Atherom: Behandlung

Dafür gibt es verschiedene BehandlungenBildung. Grundsätzlich wird eine chirurgische Exzision des Atheroms mit Naht durchgeführt. Die Technik der Entfernung des Atheroms durch den Laser hat sich gut bewährt, manchmal benutzen die Experten die Radiowellenmethode der Absetzung des Atheroms, das spezielle Skalpell verwendend.

Atherom auf der Rückseite
Aus dem Loch auf der Oberfläche der Haut fällt aufTalg-Geheimnis, das bakterielle Infektion verursachen kann, die sich als eine Komplikation in Form von Schmerzen und Vereiterung manifestiert. In diesem Fall wird der Entzündungsprozess entfernt und dann wird die Atheromkapsel entfernt.

Atherom, dessen Behandlung und Entfernung nicht kompliziert istInfektion, wird durch routinemäßige chirurgische Intervention entfernt. Ein Experte wird die genaue Diagnose nach der Ultraschalluntersuchung und Untersuchung durch einen Dermatologen und Onkologen bestimmen.

Atherom. Behandlung: chirurgisch

Der Arzt teilt dem Patienten die Methode mitAnästhesie, Operation, und was ist die erwartete Dauer des Wiederherstellungsprozesses. Die Entfernung des Atheroms ist zum vereinbarten Termin mit dem Patienten oder am Tag der Behandlung in der Klinik gegeben.

Atherom

In der chirurgischen Methode der Behandlung von Atherom, soll es verschiedene Methoden verwenden:

  • an der Stelle auf der Haut, wo das Größte istSchwellung der Formation, der Chirurg macht einen Schnitt, drückt durch ihn den Inhalt des Atheroms, und entfernt dann die Kapsel des Atheroms oder reinigt den Hohlraum der Formation;
  • die Haut wird über die Formation geschnitten, so dass die Kapsel nicht beschädigt wird, dann verschiebt sich die Haut vom Atherom und die Kapsel mit ihrem Inhalt wird auf die Oberfläche gedrückt;
  • Das Atherom wird auf beiden Seiten durch Einschnitte ausgespart, die seine Öffnung bedecken, dann wird es mit einer Schere auf die Haut "geschabt".

Atherom. Behandlung mittels Radiowellenmethode

Diese Methode beinhaltet die Entfernung von Atherombei Verwendung von Hochfrequenz-Radiowellen, die die Verdampfung der Kapsel von Atherom durchführen. Die Operation wird in örtlicher Betäubung durchgeführt und dauert nicht länger als 15 Minuten.

Der Vorteil dieser Methode, loszuwerdenAtheroma ist, dass nach seiner Durchführung keine Narbenbildung stattfindet, und die Wahrscheinlichkeit des Auftretens einer Blutung ist auf ein Minimum reduziert. Der Zeitpunkt der Heilung beschleunigt sich ebenfalls. Und vor allem ist mit dieser Methode der Beseitigung von Atheromen die Möglichkeit des Auftretens von Bildung in der Zukunft ausgeschlossen.

Lesen Sie mehr: