/ Profgygiena der Mundhöhle. Dentalhygienikerin. Mittel zur persönlichen Hygiene der Mundhöhle

Professionelle Hygiene der Mundhöhle. Dentalhygienikerin. Mittel zur persönlichen Hygiene der Mundhöhle

Die Arbeitshygiene der Mundhöhle ist ein wichtiges Verfahren,was hilft, die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch zu erhalten. Es wird in der Zahnarztpraxis von einem Spezialisten durchgeführt. Indikationen für die Arbeitshygiene sind: Zahnstein, Plaque, Karies, Mundgeruch, Zahnfleischentzündung.

Was ist das

Die Arbeitshygiene der Mundhöhle besteht aus einem KomplexGesundheitsverfahren, die Ultraschallreinigung (Entfernung von Zahnstein), Aufhellung, Reinigung von Plaque, Polieren der Zahnoberfläche mit speziellen Pasten, Schleifen umfassen. Die professionelle Hygiene sollte alle sechs Monate stattfinden. Es gilt als integraler Bestandteil jeder Phase der zahnärztlichen Behandlung. Arbeitshygiene ist die Entfernung von Plaque und Stein von einem Hygieniker. Es findet notwendigerweise vor den therapeutischen, chirurgischen und anderen Arten der Behandlung statt.

Hygiene der Mundhöhle

Warum?

Professionelle Mundhygiene ist ein wichtiger Teil der PflegeZähne und Zahnfleisch. Selbst die tägliche Reinigung mit der besten Bürste und Zahnpasta zweimal täglich verhindert nicht die Bildung von Plaque und Stein auf 100%. Professionelle Pflege in der Zahnarztpraxis ermöglicht es Ihnen, schnell die gelbe Farbe der Zähne, Steinbildung und andere Probleme zu entfernen. Dieses Verfahren gilt als eine hervorragende Prävention von Karies, sowie häufige Erkrankungen des Zahnfleisches, Entzündungen, Blutungen.

Emaille erhellt nach der Verarbeitung für mehrereTöne, wird es glatt, glänzend, gut gepflegt. Das Verfahren ist nicht bleichen, aber es entfernt Zigarettenablagerungen, Farbpigmente aus Lebensmitteln. Nach der Reinigung für zwei Stunden können Sie nicht rauchen, Tee, Kaffee, Wein trinken, es gibt farbige Produkte. Es ist notwendig, dass die Zähne mit einem natürlichen Schutzfilm bedeckt werden.

Entfernung des Weinsteinpreises

Wie vergeht

Führt das Verfahren eines Dentalhygienikers in einer Klinik durch. Dank moderner Maschinen und professioneller Pflegeprodukte stehen den Kunden viele Methoden zur Entfernung von Plaque und Stein zur Verfügung.

  • Schritt 1. Der Arzt entfernt den Stein über das Zahnfleisch und unter sie mit einem speziellen Sandstrahlen oder Ultraschall-Scaler. Während des Verfahrens kann der Patient Schmerzen als Tartar erlebt hart, und es ist oft in abgelegenen Orten, sowie zwischen den Zähnen. Chemikalien können viel Schaden, wählt jedoch Experte zwischen der möglichen kurzen Schmerzen (Scaler) und Schädigung des Zahnschmelzes (Chemikalien). Scaler entfernt sanft Plaque und schadet nicht.
  • Schritt 2. Der Spezialist entfernt die pigmentierte Beschichtung mit einem speziellen Gerät. Unter hohem Druck liefert das Gerät Luft, Wasser und Natriumbikarbonat. Plaque ist nicht nur auf dem Zahnschmelz, sondern auch zwischen den Zähnen gespalten.
  • Schritt 3. Die letzte Stufe der professionellen Hygiene ist das Polieren der Oberfläche mit abrasiven Substanzen.

Ein Dentalhygieniker wird auf jeden Fall eine weitere Zahnpflege empfehlen. Wiederholen Sie den Vorgang für die professionelle Reinigung wird empfohlen, alle sechs Monate oder ein Jahr.

Zahnarzthygienikerin

Mittel der Hygiene

Pflege von Zähnen und Zahnfleisch - täglichhygienisches Verfahren, das als ganz natürliches Bedürfnis gilt. Es wird empfohlen, die Zähne morgens und abends nach dem Essen mit Zahnpasta zu putzen. Nicht jeder weiß jedoch, dass die tägliche Reinigung keine Barriere gegen Karies bilden kann. Individuelle Mundhygiene bedeutet neben der Zahnbürste und Paste auch eine Reihe zusätzlicher Geräte. Zahnärzte raten dazu, auf sie zu achten und zu den Hygienemaßnahmen beizutragen.

  • Zahnseide (Zahnseide) entfernt effektiv Speisereste im Interdentalraum.
  • Reinigungsmittel für die Zunge (Bürsten, Schaber). Sie beseitigen Bakterien von der Oberfläche der Zunge und minimieren das Auftreten von Erkrankungen der Mundhöhle.
  • Rinsers. Nach dem Zähneputzen spülen Sie den Mund 30 Sekunden lang mit einer speziellen Lotion.
  • Bleichmittel. Heute ist es möglich, die Zähne mit Bleichpasten und aktiven Gelen um einen Ton heller zu machen.
  • Pulver. Mittel für das Hygienepulver sind dazu bestimmt, die Prothese sowie die Zahnspangen zu reinigen.
  • Penka. Ein spezieller Schaum für die Mundhöhle löst eine weiche Beschichtung auf den Zähnen. Es kann nach einer Mahlzeit oder Bürsten mit einer Zahnbürste verwendet werden.
  • Irrigator. Es gibt einen Wasserstrahl unter Druck und reinigt die Mundhöhle an schwer zugänglichen Stellen.
  • Behandlung und prophylaktischer Kaugummi. Erfrischt den Atem, beseitigt Plaque.

professionelle Hygiene der Mundhöhle

Professionelle Hygiene der Mundhöhle für Kinder wird mit durchgeführtvon einem bestimmten Alter. Sie können das Verfahren nicht durchführen, wenn die Zähne noch Milchprodukte sind. Die Reinigung sollte sanfter und weniger traumatisch sein. Es findet im Büro eines Kinderzahnarztes statt.

Probleme

Wenn du deine Zähne nicht magst, im MundEs wird große Probleme geben. Bildet die Gewohnheit, den Zahnarzt einmal im Jahr zu besuchen, auch wenn die Zähne nicht verletzt, und das Zahnfleisch blutet nicht. Routine-Inspektion und Reinigung hilft, gesunde Zähne für Jahre zu halten zu kommen. Welche Probleme können im Mund auftreten, wenn Sie die Kuranwendungen ignorieren? Das allererste Anzeichen von Krankheit ist ein schlechter Geruch aus dem Mund. Es tritt aufgrund einer unzureichenden Reinigung der Zähne, sowie aufgrund von Prozessen Verrottung und Blutungen.

warum musst du deine Zähne putzen

Die Bakterien vermehren sich in der Mundhöhle, dieführen zu Fäulnisgeruch, die Bildung von gelb und grauer Plaque, die Bildung von Steinen, vor allem auf entfernten Zähnen. Karies wird auch eine Folge schlechter Hygiene. Als Folge führt es zur Zerstörung des Zahnes und der Niederlage der Nachbarzähne. Unnötig zu erwähnen, dass die Reinheit der Mundhöhle die Gesundheit der Person und die Gesundheit des übrigen Körpers beeinflusst.

Wie kümmert es dich?

Warum muss ich meine Zähne putzen? Die Frage, die nicht nur von Kindern, sondern auch von Erwachsenen gestellt wird. Hygiene der Mundhöhle ist wichtig für Gesundheit und Selbstvertrauen. Unangenehmer Geruch, gelbe Plaque, Karies - all das sind Folgen mangelnder Hygiene. Individuelle Pflege der Mundhöhle wird wirksam, wenn Sie bestimmte Regeln für die Reinigung Ihrer Zähne befolgen. Den Zahnärzten wird empfohlen, sie jedes Mal mit einer Reihe zu beginnen und sich an die Reihenfolge zu halten, ansonsten können Sie einen Abschnitt überspringen. Die Reinigung mit einer Zahnbürste sollte einige Minuten lang in einem einzigen Schritt erfolgen. Wenn Sie dieses Verfahren vor den Mahlzeiten durchführen, vergessen Sie nicht, Ihren Mund nach dem Essen auszuspülen.

Arbeitshygiene von Kindern

Es ist wichtig, die richtige Reinigungstechnik zu beachtenEmaille sehr schnell gelöscht. Experten raten, die Zahnoberfläche zu speichern Ultraschallzahnbürste zu verwenden, und vergessen Sie nicht, Zungenschaber zu verwenden. Empfohlen nach Zigaretten Verwendung Lotionen, Zahnpasta zu rauchen, medizinischen Kaugummis, die nicht nur den Geruch beseitigen, aber nicht zulassen, die Fliege auf die Zähne zu bleiben. In letzter Zeit ein große Popularität erlangt Mittel in Form von Pulvern. Sie schaffen einen reichen Schaum und freshen Atem. Zahnpflege ist und die jährliche Wartung Inspektion und Reinigung. Vergessen Sie nicht, den Zahnarzt zu besuchen, dann ist die Gesundheit der Zähne wird eine sehr lange Zeit dauern. Denken Sie daran, ein wichtiger Faktor, der zu einem schönen und gesunden Lächeln beiträgt, ist eine rechtzeitige Gesundheit und Zahnsteinentfernung. Der Preis des Verfahrens ist gering, es beginnt von 1000 Rubel.

Kontraindikationen

Wie jede GesundheitsvorsorgeVerfahren hat die Arbeitshygiene Kontraindikationen. Die Entfernung von Zahnstein (der Preis hängt von der Klinik ab) wird nicht empfohlen für schwangere und stillende Frauen, Kleinkinder, Menschen, die an Bronchialasthma und anderen Erkrankungen der Lunge und der Atemwege leiden. Führen Sie keine zahnärztlichen Verfahren für Menschen mit HIV, Hepatitis, Tuberkulose sowie Viruserkrankungen (Erkältungen, Grippe) durch.

Mittel zur individuellen Mundhygiene

Preis:

Die Arbeitshygiene der Mundhöhle ist ein kostengünstiges Verfahren,wenn wir seine Kosten mit anderen Dienstleistungen in der Zahnmedizin vergleichen. Der Preis hängt von vielen Faktoren ab: der Region, der Professionalität des Arztes, der Seriosität der Klinik, dem Zustand der Zähne des Patienten, der Komplexität der Arbeit, der Länge des Eingriffs. Ungefähre Reichweite von Dienstkosten: von 1000 bis 5000 Rubel.

Bewertungen

Professionelle Hygiene der Mundhöhle,Wie viele Patienten von Zahnarztpraxen bemerken, ist eine obligatorische Phase in der Pflege der Zahngesundheit. Dieses Verfahren reinigt den Zahnschmelz und hellt mindestens einen Ton auf. Dank der professionellen Hygiene sieht das Lächeln ästhetisch aus, der Allgemeinzustand der Zähne verbessert sich. Dies ist eine hervorragende Prävention von Karies und Zahnfleischerkrankungen. Seine Hauptvorteile, die durch die Rezensionen beurteilt werden, sind die Entfernung von Zahnstein, die Wirkung des Bleichens, die Stärkung der Zähne, die Verringerung des Risikos von Mundkrankheiten, die Verringerung der Zahnfleischbluten.

Nach der Reinigung sehen die Zähne gepflegt aus, das Ergebnisist sofort spürbar. Viele betrachten die Vorteile als günstig im Vergleich zu anderen Methoden und Schmerzlosigkeit. Einige bemerken jedoch, dass während des Prozesses schmerzhafte Empfindungen auftreten. Darüber hinaus bleibt die Empfindlichkeit der Zähne für einige Tage hoch. Häufige Eingriffe schaden dem Zahnschmelz.

Lesen Sie mehr: