/ / Mittel für "Bicarbon". Gebrauchsanweisung und Beschreibung

Bedeutet "Bicarbon". Gebrauchsanweisung und Beschreibung

Die Droge "Bécarbon" Anweisung beschreibt, wiekombiniert mit Mitteln Antacida und spasmolytische Wirkung. Das Medikament verhindert Acetylcholin katalytische Aktivität die Sekretion der Bauchspeicheldrüse, Bronchial-, Speichel-, Tränen-, Magen-, Schweißdrüsen absenkt. Auf der Grundlage der Anwendung der Medizin eine deutliche Verbesserung der AV-Leitung. Die Herstellung reduziert Muskeltonus im Magen-Darm-Trakt, Kanäle der Gallenblase und provoziert Tachykardie.

Aufgrund der Anwesenheit von Natriumhydrogencarbonat,es gibt die Neutralisation der Salzsäure des Magensaftes. Die Elimination von Chlor und Natrium ist ebenfalls erhöht, die Reaktion von Bronchialschleim zur alkalischen Seite verschiebt sich, die osmotische Diurese nimmt zu. Die Droge hilft, die Viskosität des Schleims in den Bronchien zu verringern, seinen Auswurf zu verbessern. Medizinische Form der Droge "Bicarbon" - Tabletten.

Bicarbonat Tabletten

Ernennung

Das Medikament wird als symptomatisch empfohlenein Heilmittel für Krankheiten im Verdauungstrakt, die durch erhöhte Magensekretion und Krämpfe in den glatten Muskeln kompliziert sind. Das Medikament heilt effektiv Schmerzen und Dyspepsie. Die Indikationen umfassen ulzeröse Läsionen im Verdauungstrakt, Hyperazid Gastritis, Darmkolik.

Bedeutet "Bicarbon". Gebrauchsanweisung

Das Medikament wird oral für 1 St. verabreicht. nicht mehr als dreimal am Tag. Es wird empfohlen, Medikamente vor dem Essen (für 30 oder 40 Minuten) zu trinken. Die maximale Einzeldosis - nicht mehr als fünf Tabletten täglich - nicht mehr als 15.

Bicarbon-Anleitung

Kontraindikationen und Nebenwirkungen

Die Bedienungsanleitung des "Bekarbone" Agenten ist nicht anwendbar.ermöglicht die Ernennung von Patienten mit Intoleranz, Zakratougolnoy Glaukom. Kontraindizierte Behandlung von Patienten unter 18 Jahren mit Prostatahypertrophie. Die Zweckmäßigkeit der Einnahme während der Schwangerschaft oder Stillzeit wird durch die Angaben von Spezialisten bestimmt. Die Medikation "Бекарбон" (die Instruktion über die Anwendung warnt davor) kann die Atonie des Darms, die Mundtrockenheit, die Verzögerung des Urins herbeirufen. Patienten auf der Grundlage der Behandlung können Tachykardie, Lähmungsparese, Mydriasis erleben.

Bicarbonat Bedienungsanleitung

Zusätzliche Informationen

Während der Therapie mit dem "Bicarbon" -Gerät die Anweisungauf der Anwendung empfiehlt, von der Verwaltung des Transports und der Durchführung von Arbeiten im Zusammenhang mit der erhöhten Gefahr und der Notwendigkeit, hohe Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen zu zeigen. Im Falle einer Überdosierung gibt es eine Zunahme der Nebenwirkungen. Die Intoxikation wird auch von psychomotorischer Agitation, Krämpfen begleitet. Als Therapie werden Standardmaßnahmen empfohlen: Magenspülung, Sorptionsmittel. In schweren Fällen wird eine symptomatische Behandlung durchgeführt.

Wenn etwas unerwünscht istFolgen, die nicht in der Gebrauchsanweisung beschrieben sind, auch wenn sich der Zustand des Patienten verschlechtert, sowie die Unwirksamkeit des Medikaments, sollten Sie die Dosis nicht selbst anpassen. Es ist notwendig, einen Besuch zu stoppen und einen Arzt aufzusuchen. Das Medikament ist für zwei Jahre geeignet. Das Medikament wird als Over-the-Counter-Medikament abgegeben.

Lesen Sie mehr: