/ / Behandlung von Rissen an den Fersen zu Hause und die Gründe für ihr Auftreten

Behandlung von Rissen an den Fersen zu Hause und die Gründe für ihr Auftreten

Risse auf den Fersen zu Hause behandelnsollte erst begonnen werden, nachdem Sie den Arzt aufgesucht haben und festgestellt haben, dass diese Komplikation keine Komplikationen verursacht hat. Wenn diese Abweichung lange dauert, begleitet von Schwellungen und Rötungen sowie einer erhöhten Körpertemperatur, dann ist es notwendig, dieses Problem nur unter Aufsicht eines Arztes zu beseitigen. In anderen Fällen können Risse auf den Fersen zu Hause behandelt werden.

Die Hauptursachen für diese Abweichung

Ein Riss am Fuß kann aufgrund der folgenden Faktoren auftreten:

Behandlung von Rissen an den Fersen zu Hause

  • der Stoffwechsel ist kaputt;
  • es gibt einige Pilzfußkrankheiten;
  • beeinträchtigte Darm- oder Magenfunktion.

Sekundäre Ursachen des Auftretens

  • Avitaminose.
  • Mangel an Flüssigkeit im Körper.
  • Übergewicht oder Übergewicht.
  • Enge und unbequeme Schuhe.
  • Alkohol und Essstörungen trinken.
  • Hereditäre Prädisposition für Hyperkeratose.

Risse auf den Fersen zu Hause behandeln

Ausschließen von primären oder sekundären Ursachendas Erscheinen der präsentierten Krankheit, ihr plötzliches Erscheinen kann nicht einmal sorgen. Aber wenn die Risse auf den Fersen noch gebildet werden, sollten sie sofort behandelt werden. In den meisten Fällen werden die bewährten Heilmittel und banalen Hygienemaßnahmen der Menschen aus solchen Schwierigkeiten gerettet. Aber über alles in Ordnung.

Hygiene

Der Prozess der Balz für die Haut der Füße muss gehenGewohnheit, sowie zum Beispiel Zähneputzen am Morgen und am Abend. Um den Zustand der Füße deutlich zu verbessern, sollten Sie die verhornten Hautpartien ständig entfernen und eine fettige Salbe oder Creme auftragen. Es wird auch empfohlen, Fußbäder mit dem Zusatz von warmem Meerwasser oder Abkochungen von Heilkräutern zu machen.

Risse an den Fersen: Behandlung mit Glycerin

Entfernt effektiv alte und raue BereicheHaut ist wünschenswert mit einer Mischung aus Glycerin, Salicylsäure, Paraffin und Bienenwachs. Diese Komponenten müssen zu gleichen Teilen gemischt und mit ihren Absätzen eingefettet werden. Als nächstes müssen Sie die Bandage fest auftragen und nach ein paar Stunden mit warmem Seifenwasser unter Zugabe von Sodaasche aufwärmen und gut mit Bimssteinen arbeiten.

Fersenrisse Behandlung mit Glycerin

Vaseline

Risse auf den Fersen zu Hause behandelnkann mit Vaseline durchgeführt werden. Um dies zu tun, vor dem Schlafengehen, ist es notwendig, die Beine in einem Bad mit Borsäure zu dämpfen und sie dann mit dem oben genannten Produkt zu schmieren, fest zu binden und Baumwollsocken anzuziehen. Am Morgen sollten die Füße gespült und getrocknet werden. Dieser Vorgang muss täglich 13 Tage lang durchgeführt werden. Neben Vaseline für solche Zwecke können Sie natürlich alle natürlichen pflanzlichen Öle verwenden.

Fette

Risse auf den Fersen der Behandlung
Risse an den Fersen (Ursachen, Behandlung der Krankheitin diesem Artikel vorgestellt) heilen schnell nach der Verwendung einer Mischung aus geschmolzenem Gans oder Schweinefett, sowie frische Karotten. Dazu muss das Fettprodukt auf einem Dampfbad schmelzen und dann ein fein geriebenes Gemüse darauf geben und weitere 16 Minuten köcheln lassen. Dann sollte die Masse abgekühlt, auf den betroffenen Bereich aufgetragen, gefesselt und für die Nacht gelassen werden.

Kompressen

Um die Risse loszuwerden, ist es mittels der Kompressen möglich. Um dies zu tun, sollten geschälte und geriebene Kartoffeln auf einer kleinen Reibe mit einer Handvoll Leinsamen vermischt werden, und dann fügen Sie ein wenig fetthaltige Milch zu ihnen hinzu und kochen, bis ein viskoser Brei erhalten wird. Dann sollte die Mischung reichlich auf die gedämpften Füße aufgetragen, mit Cellophan umwickelt und für 2-5 Stunden gehalten werden (Sie können es für die Nacht lassen). Danach sollten die Fersen gewaschen, getrocknet und mit einer nahrhaften und fetten Creme geschmiert werden.

Interne Behandlung

Um diese Geißel loszuwerden, oder besser zu verbessern undReinigen Sie den ganzen Körper als Ganzes, können Sie mit einem leeren Magen auf einem unraffinierten Pflanzenöl. Für solche Zwecke ist es wünschenswert, vor dem Frühstück 1 großen Löffel Leinsamen, Amaranth, Olivenöl oder sogar gewöhnliches Sonnenblumenöl zu trinken.

Lesen Sie mehr: