/ / Actovegin (Tabletten): Gebrauchsanweisung

Actovegin (Tabletten): Gebrauchsanweisung

Die Zusammensetzung des Medikaments "Actovegin": zweihundert Milligramm entproteinisiertes Hämoderat, hergestellt aus dem Blut von Kälbern in einer Tablette.

Die Form der Ausgabe des Präparates: die Tabletten in den Paketen von fünfzig Stücken.

Pharmakodynamische Eigenschaften der Droge "Actovegin" (Tabletten) Gebrauchsanweisung beschreibt Folgendes:

Diese Zubereitung enthält physiologisch aktivaktive Substanzen. "Actovegin" beschleunigt die Prozesse für die Verwertung von Sauerstoff, stimuliert seinen Verbrauch und erhöht folglich die Widerstandskraft des menschlichen Körpers gegenüber Hypoxie, was zu einer Erhöhung des intrazellulären Energiestoffwechsels führt. Und der Gesamteffekt dieser komplexen Prozesse besteht darin, den Energiezustand der Zellen zu verbessern, was sich besonders bei Ischämie und Hypoxie bemerkbar macht, und den Trophismus verbessert.

Pharmakokinetik des Medikaments "Actovegin"

Die Untersuchung der pharmakokinetischen Eigenschaften (itsAbsorption, Verteilung und Beseitigung von Wirkstoffen) dieses Medikaments mit Hilfe moderner Methoden ist unmöglich, weil in seiner Zusammensetzung ausschließlich physiologische Komponenten, in der Regel im Körper vorhanden sind.

Hinweise für die Verwendung der Droge "Actovegin" (Tabletten) Anweisung zur Anwendung gibt Folgendes:

Vor allem ist dies eine Vielzahl von Kreislaufsystemenund Stoffwechselstörungen, Erkrankungen, wie ischämischer Schlaganfall, Nachwirkung des hämorrhagischen Schlaganfall, Schädel-Hirn-Verletzung, verschiedene Enzephalopathie. Verletzungen der beiden venösen und arteriellen peripheren Zirkulation, Angiopathie unterschiedlicher Herkunft. Burns, thermische, chemische, Strahlung, Sonnen ersten bis dritten Grades. Es wird zur Behandlung der Geweberegeneration, Wundheilung (trophische Störungen, Geschwüre unterschiedlicher Ätiologie, Dekubitus, Verletzung Heilung), bei Strahlenschäden der Haut und Schleimhäute, Strahlung Neuropathie zu beschleunigen.

Methoden der Anwendung des Medikaments "Actovegin" (Tabletten) Die Gebrauchsanweisung schlägt vor:

Nehmen Sie Tabletten vor den Mahlzeiten ohne zu kauen, undmit etwas Flüssigkeit nachgespült. Die übliche Dosis ist eine oder zwei Tabletten des Arzneimittels dreimal täglich. Die Behandlung dauert in der Regel vier bis sechs Wochen. Für Kinder ab drei Jahren wird einmal täglich eine Tablette empfohlen.

Was sind die Kontraindikationen für das Medikament "Actovegin"?

Dies, in erster Linie - das Vorhandensein von Überempfindlichkeit gegen bestimmte Komponenten des Arzneimittels, sowie das Alter von bis zu drei Jahren.

Nebenwirkungen, möglich mit der Verwendung der Droge "Actovegin", eine Zusammenfassung dazu beschreibt solche:

Einzelfälle von ReaktionenB. Bluthochdruck, Nesselsucht, hypertherme Reaktionen, anaphylaktischer Schock. Im Falle des Auftretens dieser Art von Komplikationen sollte die Einnahme des Medikaments "Actovegin" sofort abgebrochen und sofort eine Therapie zur Unterdrückung solcher Symptome verordnet werden. Obwohl das Medikament in den meisten Fällen gut vertragen wird.

Spezielle Anweisungen für die Behandlung mit der Droge "Actovegin" (Tabletten) Gebrauchsanweisung gibt Folgendes:

Während der Schwangerschaft ist die Verwendung des Medikaments nur bei Vorliegen von Lebenszeichen erlaubt, aber beim Stillen ist die Einnahme dieses Mittels durchaus akzeptabel.

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln:

Es wird nicht offenbart.

Überdosierung von Tabletten "Actovegin":

Fälle von Überdosierungen wurden nicht beobachtet.

Lagerbedingungen:

Das Medikament "Actovegin" sollte an einem vor Licht geschützten Ort bei einer Temperatur von achtzehn bis fünfundzwanzig Grad Celsius gelagert werden.

Dauer der Droge:

Halte nicht länger als drei Jahre.

Lesen Sie mehr: