/ / Weißt du, was für die Orangenschale nützlich ist?

Weißt du, was für die Orangenschale nützlich ist?

Alle Erwachsenen und Kinder lieben Solarduftende Frucht aus der Familie der Zitrusfrüchte. Ja Ja! Genau! Es geht um leckere und saftige Orangen! Sie faszinieren uns einfach mit ihrem angenehmen Geschmack und zarten Aroma und geben an langen Winterabenden ein Gefühl von sommerlicher Frische und Kühle. Fast alle Ärzte sprechen über die Vorteile von Orangen, und doch werden wir versuchen herauszufinden, was diese Früchte so eine ergebene Liebe für sich verdienen?

Orange - ein Lagerhaus mit Vitaminen und Spurenelementen

Orange gilt als Lagerhaus für Vitamine, außerAscorbinsäure enthält es viele weitere nützliche Substanzen: Folsäure, Beta-Carotin, Flavonoide, photochemische Substanzen und viele andere. Es sind diese Substanzen, die eine besondere Rolle bei der Bekämpfung einer Vielzahl von Krankheiten spielen können, sie aktivieren die Abwehrkräfte des Körpers und schaffen eine unsichtbare Barriere gegen verschiedene schädliche Infektionen. Orangen und andere Zitrusfrüchte spielen eine besondere Rolle bei der Vorbeugung gegen Krebs, insbesondere gegen den Krebs von Hals, Mund und Magen. Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass die ständige Verwendung dieser Früchte das Risiko einer Morbidität um 40-50% reduziert.

Orangenschale ist nützlich bei hohem Cholesterinspiegel

Die Weltgesundheitsorganisation berücksichtigtauch, dass Zitrusfrüchte bei der Prävention von Herzerkrankungen und Schlaganfällen nützlich sein können. Laut wissenschaftlichen Daten reduziert eine Orange pro Tag das Schlaganfallrisiko um fast 20%. In diesem Fall werfen Sie die Schale nicht weg - die Orangenschale hilft, das schädliche Cholesterin im Blut zu reduzieren. Die gleiche Substanz wird in frisch gepresstem Orangensaft gefunden, aber es gibt viel weniger. Orangenschalen sind ein ausgezeichnetes Mittel, um gute Laune zu bewahren, und deshalb müssen Sie lernen, wie Sie sie im Haushalt richtig anwenden können. Sie können es auf einer feinen Reibe raspeln und es für die Herstellung von Soßen, Suppen, Salaten und Gemüsetees verwenden.

Orangenschale. Nutzen oder Schaden?

Orange bezieht sich auf diese seltenen Pflanzenarten, inwelche alle Teile sind nützlich für den Menschen. Sie enthalten, wie alle Zitrusfrüchte, nützliche Zitronensäure, die in Orangenfrüchten das Auftreten von Nitraten und Nitriten nicht zulässt. Daher sind weder die Orange selbst noch ihre Schale eine Gefahr für die menschliche Gesundheit. Orangenschale wird zum Kochen von Tinkturen verwendet, die in kritischen Tagen die Schmerzen lindern. Darüber hinaus scheiden diese Früchte Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper aus. Menschen, die Orangen mögen und oft essen, haben keine Probleme mit dem Wasser-Salz-Gleichgewicht und haben daher praktisch kein Ödem.

Als nützliche Partitionen Orangen?

Sogar die Trennwände zwischen den OrangenscheibenSie enthalten einen Nährwert und enthalten Pektin (lösliche Ballaststoffe), das in Äpfeln, Pflaumen und roten Johannisbeeren enthalten ist. Eine Menge dieser nützlichen Substanz enthält auch Zitronenschale. Die Verwendung von Pektin ist seit langem nachgewiesen, es wird festgestellt, dass es die Menge an schädlichem Cholesterin reduziert. Die Trennwände enthalten auch eine große Anzahl von Bioflavonoiden, die als die besten Antioxidantien gelten. Um die ernährungsphysiologische Stärke von Orangen zu spüren, müssen Sie so oft wie möglich ganze Früchte essen, zusammen mit Schale und Septen.

Wer kann von Orangen verletzt werden?

Die Verwendung von Zitrusfrüchten ist kontraindiziert, wennindividuelle Intoleranz, sowie bei akuten Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes. Reiner Orangensaft kann sich negativ auf den Zahnschmelz auswirken, und deshalb wird empfohlen, nach dem Trinken von Saft oder Orangenessen, den Mund auszuspülen oder die Zähne zu putzen. In anderen Fällen können Orangen in vernünftigen Mengen konsumiert werden und gleichzeitig immer in guter Verfassung und guter Laune sein!

Lesen Sie mehr: