/ / Allergische Krankheiten - können sie besiegt werden?

Allergische Erkrankungen - können sie besiegt werden?

Die meisten modernen Menschen haben so ein Ärgernismit Gesundheit als allergische Krankheiten sind nicht vom Hörensagen bekannt - diese menschlichen Krankheiten können in fast jedem Alter und unabhängig von Geschlecht auftreten. In einigen Fällen können allergische Erkrankungen das klinische Bild anderer Pathologien verschiedener menschlicher Organe "simulieren", aber die Hilfe wird nur wirksam sein, wenn eine spezifische antiallergische Behandlung durchgeführt wird.

Allergische Erkrankungen - ihre Merkmale und Erscheinungsformen

Jeder sollte sich dessen bewusst seinDiese pathologischen Prozesse können als akute allergische Reaktion oder chronische fließen, aber auf jedem Fall wird die Erzeugung von spezifischen Antikörpern im Körper manifestieren beginnt erst nach dem primären Eingabe Allergen. Dementsprechend beim ersten Kontakt mit dem menschlichen reizend (unabhängig vom Alter), keine charakteristischen Erscheinungen und nicht auf. Jede nachfolgende Begegnung mit Allergen Grad der Symptome können variieren von kleinen Rhinitis und Hautausschlag zu sehr schweren Ödem des Larynx oder anaphylaktischen Schock - Bedingungen, die für das Leben des Patienten auf Ablehnung oder vorzeitige Bereitstellung der Gesundheitsversorgung gefährlich sind.

Irgendwelche allergischen Krankheiten (einschließlichAuto-allergische Entzündungsprozesse) können nur auftreten, wenn die Aktivität des körpereigenen Immunsystems versagt hat. In diesem Fall produzieren die Zellen eine erhöhte Anzahl spezifischer Proteine, die, wenn sie direkt mit den Molekülen des Allergenmaterials kombiniert werden, die Bildung von zirkulierenden Immunkomplexen verursachen. Sie stimulieren die Produktion von Entzündungsmediatoren und Allergien - Histamin, Prostaglandin und Serotonin durch die Körperzellen. Unter dem Einfluss solcher Prozesse gibt es einen allergischen Hautausschlag beim Kind - ein Zustand, der in jedem Alter auftreten kann, von den ersten Tagen des Lebens des Babys.

Was kann eine Allergie auftreten?

Es sollte bemerkt werden, dass Intoleranz davon oderein Produkt (Stoff) kann in den Zuständen etwas anderen Ursprung ausgedrückt werden, aber ihre Symptome identisch erscheinen. Allergische Erkrankungen auftreten, durch Einnahme, Haut und Schleimhaut-Allergen Mittel, und der Grad der Schwere der Manifestationen von der Dosis möglicherweise nicht abhängen. Die Unverträglichkeit einer Substanz tritt in Abwesenheit von Enzymen im Körper des Patienten (oder das Fehlen von Aktivität), und damit der Grad der Manifestierung der negativen Symptome und ihre Dynamik auf die Dosis provocateur Substanz direkt abhängig.

Es ist kein Geheimnis, dass Intoleranz und AllergieGrundsätzlich kann an jeder organischen oder anorganischen Substanz auftreten, aber für die Entstehung einer allergischen Reaktion ist ihre Verbindung mit Proteinsubstraten im Körper des Patienten oder außerhalb davon notwendig, da sonst die sogenannte unvollständige Allergie (Temperatur, Verbrennung) gebildet wird. Die Ursache der Allergie können diejenigen Chemikalien und Medikamente sein, die für ihre Behandlung und Prävention verschrieben werden. Daher sollte jedes Medikament zur Behandlung von allergischen Erkrankungen nach einer gründlichen und umfassenden Untersuchung des Patienten und nur von einem qualifizierten Arzt, vorzugsweise einem Allergologen, Immunologen, Rheumatologen oder Therapeuten verschrieben werden.

Wie man eine Allergie besiegt

Der einzige Weg, um die Entstehung von zu verhindernAllergien im Prinzip können eine vollständige Beseitigung des Kontakts des anfälligen Organismus mit potentiellen Allergenen sein. Aber dieser Zustand ist oft unmöglich, deshalb wird unter der Aufsicht und Ernennung eines Arztes eine spezifische Behandlung durchgeführt, die darin besteht, das verdünnte Allergen in langsam ansteigenden Mengen während der Interangriffsperiode durchzuführen.

Lesen Sie mehr: