/ / Fokale Tuberkulose

Fokale Tuberkulose

Fokale Lungentuberkulose unterscheidet sichlokalisierte Veränderungen in ihrem Gewebe und eine gewisse Einschränkung der Läsion. Mit anderen Worten, die Quellen der Krankheit befinden sich in irgendeinem Segment und sind sehr selten in der Lage, sich über eine große Fläche auszubreiten.

Fokale Tuberkulose ist eine der häufigsten Formen dieser Krankheit.

Seine primäre Entwicklung wird im Durchschnitt in sechzig Prozent aller Fälle des Auftretens der Krankheit festgestellt.

Experten klassifizieren fibröse und weiche fokale Tuberkulose.

Der erste Typ ist durch die Phase der Vernarbung des Gewebes gekennzeichnet, der zweite - das Stadium der Infiltration.

Die fibröse Herdtuberkulose wird als gebildetinfolge unvollständiger Verdichtung oder Resorption einer weichen, hämatogen disseminierten oder infiltrativen Form der Erkrankung. In seltenen Fällen ist sein Auftreten mit dem Prozess der Vernarbung verbunden.

Mild fokale Tuberkulose bezieht sich auf das Anfangsstadium der Krankheit eines begrenzten infiltrativen Flusses.

Diese Formen der Krankheit unterscheiden sich voneinanderPathogenese. Ihr gemeinsames Merkmal ist die begrenzte Fläche der Läsion. Gewebeveränderungen werden in Form einzelner Herde dargestellt. Ihr Durchmesser beträgt in der Regel nicht mehr als einen Zentimeter. Foci der Krankheit sind am häufigsten in den oberen Lungenbereichen lokalisiert. In den meisten Fällen ist diese Form der Krankheit einseitig. In der Praxis wurden jedoch auch bilaterale Verletzungen beobachtet.

Soft-Fokus-Form ist weniger ausgeprägtVergiftungssymptome eher als ein infiltratives Stadium. Im ersten Fall wird der Krankheitsverlauf, wenn der Zerfall nicht begonnen hat, nicht von fremden Geräuschen aus der Brust begleitet. Die Röntgenuntersuchung zeigt einen oder mehrere kleine Herde in den Lungen. Im Falle eines günstigen Ergebnisses werden die weichen Bereiche der Läsion allmählich vernarbt oder aufgelöst. Das aktive Fortschreiten der Krankheit kann zur Entwicklung einer kavernösen oder infiltrativen Form führen.

Das faserige Stadium schreitet in der Regel fortgünstig. Während der Krankheit werden jedoch subfebrile Zustände, Abmagerung und andere unausgesprochene Vergiftungserscheinungen mit Toxinen beobachtet. Ein charakteristisches Merkmal von Personen, die an der fibrösen Form leiden, ist das "Falten" der Lungenoberseite, aufgrund dessen die Fossa supraclavicularis und subclavia deutlich sichtbar sind. Im Verlauf einer Untersuchung kann deutliches Nässeschaden auftreten, wenn der Atem übermäßig hart ist.

Eine der Folgen der fokalen Formen der Tuberkulose ist die perifokale Pleuritis. In diesem Zustand gibt es Geräusche von der Reibung der Pleura.

Sputum und Rasselnwird durch Deformation der Bronchien und Bronchiektasen verursacht. Diese Verstöße werden während einer speziellen Studie bestätigt. Solche Symptome werden gewöhnlich von einer fibrösen Form begleitet. Darüber hinaus ist seine charakteristische Manifestation Hämoptyse.

Bei der Entwicklung des subfebrilen Zustandes auf dem HintergrundFibro-fokale Form, das Auftreten von Keuchen und Sputum, Patienten werden auf die dritte Gruppe in der Krankenakte verwiesen. Ausgeprägte Atemwegserkrankungen können zu Behinderungen von Patienten führen. Regelmäßige Exazerbationen der Krankheit beinhalten die notwendige Behandlung. In Abwesenheit von aktiven Anzeichen von Tuberkulose gilt der Patient als geheilt von der Krankheit. Er sollte sich einer regelmäßigen Rehabilitation unterziehen und die Maßnahmen und Regeln der Krankheitsprävention befolgen.

Tuberkulose gilt als komplex und sehr gefährlichKrankheit. Es ist jedoch behandelbar. Ein günstiges Ergebnis ist nur bei rechtzeitiger Symptomatik gewährleistet. Es sollte beachtet werden, dass die Eltern der Gesundheit der Kinder besondere Aufmerksamkeit widmen sollten, um die Anzeichen rechtzeitig zu erkennen Tuberkulose bei Kindern.

Die Hauptmanifestationen der Krankheit beim Kind sind Schwäche, Reizbarkeit, Mangel an Gewichtszunahme. Dies kann die Temperatur erhöhen und die Lymphknoten erhöhen.

Lesen Sie mehr: