/ / Wie bekomme ich die israelische Staatsbürgerschaft? Methoden und Verfahren zum Erhalten

Wie bekomme ich die israelische Staatsbürgerschaft? Methoden und Verfahren zum Erhalten

Bis heute mögen viele Russen nichtQualität des Lebens zu Hause, so dass sie nach allen Arten von Möglichkeiten suchen, in dauerhafte Residenz zu ziehen und Staatsbürgerschaft in anderen, wohlhabenderen Staaten zu erhalten. Israel zieht Immigranten aus der ganzen Welt mit seiner wirtschaftlichen Stabilität, seinem Lebensstandard und seinen komfortablen klimatischen Bedingungen an. Wie erhalte ich die Staatsbürgerschaft Israels für einen russischen Staatsbürger? Was sind die Vorteile der israelischen Staatsbürgerschaft?

Staatsbürgerschaft von Israel

Vor- und Nachteile der Staatsbürgerschaft und des Lebens in Israel

Vor allem der Status eines Bürgersder Inhaber des Aufenthaltsrechts in Israel während des ganzen Jahres kontinuierlich. Es ermöglicht Ihnen auch, viele Länder ohne Visum zu besuchen, z. B. westeuropäische Länder.

Zu den Vorteilen des Lebens in diesem Land gehören:

  • Stabilität der Wirtschaft;
  • hohe Qualität der medizinischen Versorgung;
  • entwickeltes System der sozialen Sicherheit;
  • warmes Klima.

Unter den festgestellten Mängeln:

  • die Instabilität der politischen Situation;
  • begrenzte Versorgung mit frischem Wasser;
  • hohe Bevölkerungsdichte;
  • die überschätzten Kosten für Lebensmittel.

Wege zur israelischen Staatsbürgerschaft

Die Staatsbürgerschaft von Israel, wie man einen Russen bekommt? Es gibt 3 Möglichkeiten:

  • Heirat mit einem Bürger dieses Landes;
  • Rückführung;
  • Einbürgerung.

Lassen Sie uns nun näher auf sie eingehen.

Wie bekomme ich die israelische Staatsbürgerschaft?

Heirat mit einem israelischen Staatsbürger

Sie können die Staatsbürgerschaft von Israel zu einem russischen Bürger erhaltendurch die Heirat eines Bürgers dieses Staates. Im Jahr 1999 änderte die israelische Regierung das Gesetz, nach dem Ausländer, die Juden heiraten, das Recht erhalten, die Staatsbürgerschaft zu registrieren. In diesem Fall lautet das Schema für den Erhalt wie folgt:

  1. Der Antragsteller aufstellt, ein sechsmonatige Arbeitsvisa.
  2. Ein Visum wird für den vorübergehenden Aufenthalt im Land ausgestellt.
  3. Beantragung der israelischen Staatsbürgerschaft.

Ein befristetes Aufenthaltsvisum ist eine Aufenthaltserlaubnis. Es ist 4 Jahre gültig. Während dieser Zeit sind die israelischen Behörden von der Ernsthaftigkeit der Absichten von Ausländern überzeugt, eine Familie mit Bürgern dieses Landes zu gründen. Wenn eine Scheinehe gefunden wird, kann ein Ausländer aus dem Land ausgewiesen werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass Israels Staatsbürgerschaft sein kannHolen Sie diese Ehepartner von Bürgern eines bestimmten Landes, die mit ihnen in einer standesamtlichen Ehe sind. Sie können die Staatsbürgerschaft nach 7 Jahren in Israel erhalten. Nach Einreichung eines Antrags beim Innenministerium müssen die Ehegatten jedoch die Gültigkeit der Beziehung nachweisen, die mehrere Monate in Anspruch nimmt. Als Belege sind Flugtickets, Bankkonten, gemeinsame Fotos usw. geeignet.

für die Behandlung die israelische Staatsbürgerschaft bekommen

Rückführung

Wie bekomme ich die israelische Staatsbürgerschaft von einem Juden nach Russland? Die rationellste Option in diesem Fall ist die Rückführung - die Registrierung der Staatsbürgerschaft aufgrund der Staatsangehörigkeit. Dieses Verfahren ist durch das Gesetz "On Return" geregelt.

Um die Staatsbürgerschaft zu registrieren, wendet sich der Antragsteller an das Ministerium für Innere Angelegenheiten Israels und präsentiert:

  • der Pass;
  • Geburtsurkunde und Ehe;
  • Zertifikate und Diplome der Ausbildung;
  • Arbeitsbuch;
  • Zertifikat vom russischen Innenministerium;
  • Dokumente über Familienbande mit israelischen Bürgern.

Wenn der Antragsteller ein Jude mit bis zu 3 Knien in der Ahnentafel ist, erfolgt die Registrierung der Staatsbürgerschaft so schnell wie möglich.

Nach dem Einreichen von Unterlagen führt der Antragsteller zusammen mit allen Familienmitgliedern eine konsularische Kontrolle durch.

Wie bekomme ich die israelische Staatsbürgerschaft von einem Juden nach Russland?

Einbürgerung

Wie man die Staatsbürgerschaft von Israel zu einem Russen bekommt,Wer ist kein Jude? Dies kann durch Einbürgerung geschehen - den Prozess der Erlangung der Staatsbürgerschaft durch einen Ausländer nichtjüdischer Herkunft. Die Registrierung erfolgt in Etappen. Holen Sie sich den Status eines Bürgers kann mit weiter in Israel für die letzten 5 Jahre leben.

Die wichtigsten Voraussetzungen für die Registrierung der Staatsbürgerschaft sind:

  • Vorhandensein einer gültigen Aufenthaltserlaubnis;
  • Mehrheit des Antragstellers;
  • Mangel an Staatsbürgerschaft eines anderen Staates.

Mehr Chancen, einen Bürgerstatus zu bekommen, sindPersonen mit Hebräischkenntnissen sowie finanziell unabhängig und Eigentümer von Immobilienobjekten. Die Entscheidung wird von den Vertretern des Ministeriums für Innere Angelegenheiten Israels jeweils einzeln getroffen.

Arbeits- und Geschäftsimmigration

Israels Staatsbürgerschaft, wie man andere Wege bekommt? Holen Sie sich einen israelischen Pass kann offiziell von Ausländern und Geschäftsleuten beschäftigt werden.

Erwerb der Staatsbürgerschaft durch Beschäftigung -Der Prozess ist ziemlich lang. Erstens erhält der Ausländer ein jährliches Arbeitsvisum durch den Arbeitgeber, danach muss er regelmäßig erneuert werden. Nach 5 Jahren des legalen Aufenthalts auf einem Visum, kann ein Ausländer die Registrierung der Staatsbürgerschaft im Ministerium für Innere Angelegenheiten des Landes beantragen. Vorrang bei der Antragstellung erhalten Fachkräfte in geforderten Berufen.

Unternehmer und Investoren haben keine Chanceum die Staatsbürgerschaft zu erhalten. Die Angelegenheit ist, dass diese Sphäre unter der strengen Kontrolle des Staates steht, und ausländischen Geschäftsleuten kann nur ein Visum ausgestellt werden. Unabhängig davon, wie einzigartig ein Geschäftsprojekt ist, wird es nicht möglich sein, die Bürgerschaft mit seiner Hilfe zu formalisieren.

wie man die Staatsbürgerschaft von Israel zu einem russischen Bürger erhält

Kann ich die israelische Staatsbürgerschaft für eine Behandlung bekommen?

Es ist kein Geheimnis, dass viele unserer Landsleutewerden zur Behandlung nach Israel geschickt. Aber ist es in diesem Fall möglich, die israelische Staatsbürgerschaft zu erhalten? Es stellt sich heraus, dass Russen für die Behandlung und Rehabilitation eine Aufenthaltserlaubnis erhalten können, die später verlängert werden kann.

Konsularische Inspektion

Wie wir die Staatsbürgerschaft von Israel erhalten können, haben wir bereits überlegt. Jetzt werden wir uns näher mit dem Verfahren der konsularischen Inspektion befassen, das während der Rückführung durchgeführt wird.

Das häufigste und einfachsteDie Methode, die israelische Staatsbürgerschaft zu erhalten, besteht darin, sich an das Konsulat dieses Staates zu wenden. Nach der Vorbereitung aller erforderlichen Unterlagen besteht ein konsularischer Check-up an der israelischen Botschaft in Moskau, der aus zwei Interviews besteht. An dem Verfahren sollten alle Familienmitglieder teilnehmen, die nach Israel ziehen, einschließlich Kinder.

Beim ersten Gespräch treffen sich die Bewerber mitKonsul, überprüfen Sie alle vorbereiteten Dokumente und lernen Sie alle Feinheiten des Verfahrens für die Registrierung der Staatsbürgerschaft. Wenn eine positive Entscheidung in Bezug auf die Antragsteller getroffen wurde, müssen sie die Botschaft zum zweiten Mal besuchen, um ein Rückführungsvisum zu arrangieren. Es dauert nicht länger als sechs Monate, kann aber verlängert werden. Nach der Registrierung dieses Dokuments können Sie den Tag Ihrer Ankunft in Israel wählen.

Es ist wichtig zu beachten, dass die repatriierten Bürgerstehen den israelischen Behörden zur Verfügung. Flugtickets können sowohl eigenständig als auch über die Agentur "Sokhnut" erworben werden, die sich mit der Aufrechterhaltung und Wiederansiedlung von Aussiedlern befasst. Nach der Ankunft in Israel werden neue Bürger von Mitarbeitern des Ministeriums für Absorption empfangen, die Ausweise, Bargeld und eine SIM-Karte für Verhandlungen im ganzen Land ausstellen. Immigranten verlassen den Flughafen mit dem Taxi, das ebenfalls aus dem Staatshaushalt bezahlt wird.

Wie man doppelte Staatsbürgerschaft Russland Israel erhält

Doppelte Staatsbürgerschaft

Die israelische Regierung verbietet es nichtBürger haben die Staatsbürgerschaft eines anderen Landes. Eine große Anzahl von Bürgern der Republiken der ehemaligen Sowjetunion hat seit langem eine zweite israelische Staatsbürgerschaft und eine Teudat Maavar Karte, die für Reisen um die Welt verwendet werden kann. Wie erhält man die doppelte Staatsbürgerschaft (Russland-Israel)? Die Prozedur unterscheidet sich nicht von dem oben beschriebenen Algorithmus. Aber es sollte daran erinnert werden, dass es nicht notwendig ist, russische Staatsbürgerschaft abzulehnen. Die israelischen Behörden werden nicht darauf bestehen.

Können sie die Staatsbürgerschaft verweigern?

Also, die Staatsbürgerschaft von Israel, wie man kommt, haben wir bereits im Detail untersucht. Aber gibt es Situationen, in denen die Einwanderungsbehörden des Landes einem ausländischen Bürger die Staatsbürgerschaft verweigern?

Es stellt sich heraus, dass Fälle der Verweigerung relativ häufig sind. Dafür gibt es mehrere Gründe. Hier sind die häufigsten von ihnen:

  1. Bei der Feststellung der Staatsangehörigkeit des Klägers traten Probleme auf. So legte der Beschwerdeführer nicht alle Dokumente vor, die das Verhältnis zu den Juden bestätigten, oder ob ihre Glaubwürdigkeit dem Konsul Zweifel verursacht hatte.
  2. Vorhandensein von zurückgezahlter oder ausstehender Verurteilung, Strafverfolgung zu Hause.
  3. Der Konsul stellte fest, dass der Beschwerdeführer eine andere Religion als das Judentum angenommen hatte.

Auch Ehepartner israelischer Staatsbürger, die mit ihnen verheiratet sind, können kurz vor einer Bewerbung beim Innenministerium abgewiesen werden.

wie man die Staatsbürgerschaft von Israel zu einem Russen bekommt

Die Staatsbürgerschaft von Israel, wie man einen Russen bekommt? Um einen israelischen Pass ausstellen zu können, müssen Sie sich während Ihres Aufenthalts im Land mit der israelischen Botschaft in Russland oder dem lokalen Innenministerium in Verbindung setzen. Staatsbürgerschaft bekommen können sowohl Russen mit jüdischer Herkunft, als auch ohne sie.

Lesen Sie mehr: