/ / CIA: Erklärung der Abkürzung. Was ist die CIA?

CIA: Erklärung der Abkürzung. Was ist die CIA?

Jedes Land hat seine eigenen Geheimdienste,die sich mit der Sicherheit des Staates und der ausländischen Intelligenz befassen. Zum Beispiel in Russland heißen sie FSB und GRU, in Großbritannien - MI6. Die Vereinigten Staaten von Amerika sind keine Ausnahme. In diesem Land gibt es mehr Geheimdienste als in jedem anderen. Zwei Organisationen engagieren sich in den Vereinigten Staaten für externe Aufklärung - die NSA und die CIA. Eine Erläuterung der Abkürzung sowie eine Beschreibung der Aktivitäten des Nachrichtendienstes finden Sie in diesem Artikel.

CIA

Jetzt mehr zu diesem besonderen Service. Die CIA ist eine US-Bundesbehörde, die Informationen über die Aktivitäten ausländischer Staaten, ihrer Bürger und Organisationen sammelt und analysiert. Dieser Körper gilt als der wichtigste im Nachrichtendienst der Vereinigten Staaten.

Tsru Entschlüsselung

Die Geschichte der CIA. Erklärung der Abkürzung

Nach der Niederlage von Deutschland, den Vereinigten Staatendie Notwendigkeit, ein mächtiges nachrichtendienstliches System zu schaffen, da die UdSSR als potentieller Feind betrachtet wurde. Und mit ihm war es notwendig zu kämpfen. Fast sofort begann der Kalte Krieg, und während dieser Zeit wurde diese Organisation gegründet. Die CIA erschien 1947, nachdem das nationale Sicherheitsgesetz verabschiedet worden war. Es wurde vom damaligen US-Präsidenten Harry Truman unterzeichnet. Das Gesetz trat am 18.10.1947 in Kraft.

Was ist die CIA und wie wurde sie gebildet? Es wurde auf der Grundlage des damals bereits bestehenden strategischen Dienstes geschaffen, der während des Zweiten Weltkriegs aktiv war. Die neue Körperschaft übernahm alle ihre Funktionen, und 1949 wurde ein persönliches Gesetz zur Schaffung der CIA unterzeichnet. Die Erklärung der Abkürzung ist unten angegeben. Neugierige Tatsache: Manche Leute glauben, dass die CIA bedeutet - Zentrale Untersuchung der Morde. Das ist nicht so, richtig - die Central Intelligence Agency.

Was ist Tsuru?

Management der Organisation

Bis 2005 wurde er vom Direktor des Amtes geleitetIntelligenz. Dieser Posten wurde 1946 genehmigt. Seit 1947 wurden ihm alle Funktionen der CIA-Führung hinzugefügt, und dem Direktor wurde der Status eines Beraters des Präsidenten der Vereinigten Staaten in Sicherheits- und Geheimdienstangelegenheiten zuerkannt. Bereits 1981 kontrollierte er vollständig alle externen und internen nachrichtendienstlichen Aktivitäten der Vereinigten Staaten.

Was die CIA tut

Zu den Hauptaufgaben der Organisation gehörenverschiedene Informationen erhalten. Es wird durch ein Netzwerk von Agenten und auf andere Weise gesammelt. Aber die CIA hat keine polizeilichen Befugnisse und Sicherheitsfunktionen im Land. Das heißt, die Organisation hat kein Recht, in die Angelegenheiten der Polizei und anderer Strafverfolgungsbehörden einzugreifen. Ebensowenig kann die CIA einen Bürger vor Gericht bringen. Die Direktion führt alle Aufgaben und Funktionen aus, die sich ausschließlich auf nachrichtendienstliche Tätigkeiten beziehen.

 Wie heißt die CIA?

Die Antwort auf die Frage, was die CIA bereits erhalten hat. Sehen wir uns nun die Verantwortlichkeiten dieser Organisation genauer an. Die CIA wertet und vergleicht die von der Intelligenz gesammelten Ergebnisse, analysiert sie, macht Vorhersagen. Auf ihrer Grundlage unterbreitet die Organisation ihre Empfehlungen der Regierung. Es bietet auch eine allgemeine Anleitung und Koordination für alle Abteilungen, die nationale nachrichtendienstliche Daten sammeln. Die CIA überwacht alle potenziellen Bedrohungen für die USA sowie feindliche Personen, die Informationen in Amerika oder der NATO sammeln.

Verwendet die Central Intelligence Agency Folter, um Informationen zu sammeln?

Im Jahr 2007 erkannte die CIA die Tatsache, dass es gab2 Kassetten wurden zerstört, auf denen Videobänder von Verhören von ihren Agenten durchgeführt wurden. Das Amt erklärte, das Verfahren sei ziemlich "hart". Michael Hayden, der damalige Direktor, argumentierte (in Bezug auf die Meinung der Sicherheitsdienste), dass alle angewandten Methoden völlig legal seien. Beweise für die brutalen Aktionen des US-Geheimdienstes wurden jedoch vernichtet.

Die Union für die Verteidigung der Freiheit äußerte sich zu dieser Situation.Bürger von Amerika. Sein Vertreter erklärte, dass die Zerstörung dieser Bänder Teil eines langen und umfangreichen Prozesses sei, dank dessen Einzelpersonen von der Strafverfolgung wegen Missbrauchs ihrer offiziellen Position verschont blieben.

 Zentrale Nachrichtenagentur

Im Jahr 2008 gab Hayden das während der Verhöre zuverwendete die Methode des "Erstickens" mit Wasser. Die Direktion sieht dies jedoch nicht als Folter an, sondern nennt es lediglich eine härtere Befragung. Insgesamt wurden 18 ähnliche "Nicht-Folter" verwendet. Im Kongress wurde ein Vorschlag gemacht, die Verwendung solcher Einflüsse zu verbieten, um die notwendigen Informationen zu erhalten, aber Bush drohte, gegen dieses Gesetz zu stimmen. Aber 2009 unterzeichnete Obama ein Dokument, das Folter verbot.

Geheimnisse

Wie wird die CIA entschlüsselt? Zentrale Nachrichtenagentur. Dementsprechend hat sie wie jede andere Organisation, insbesondere in einem solchen Ausmaß, ihre eigenen großen und kleinen Geheimnisse. Zum Beispiel stellte sich heraus, dass die CIA eigene Gefängnisse hat, die vorher niemandem bekannt waren. Sie enthielten Personen, die dem Terrorismus verdächtigt wurden.

Im Jahr 2006 war Bush zu dieser ZeitPräsident der Vereinigten Staaten, offiziell anerkannt, dass solche Orte wirklich existieren. Ihm zufolge sind Gefängnisse notwendig, um die Sicherheit des Landes und seiner Bürger zu gewährleisten, und sie enthalten nur extrem gefährliche Verbrecher. Im Jahr 2009 schloss Obama per Dekret alle geheimen Objekte der CIA. Und nicht nur in den Vereinigten Staaten, sondern auch im Ausland.

US-Geheimdienst

CIA-Aktivitäten in den letzten Jahren

Es hat große Veränderungen in der globalen Gemeinschaft gegeben,und das Büro musste Änderungen in seiner Struktur vornehmen. Für die Themen Massenvernichtungswaffen, Kampf gegen Terrorismus, Spionageabwehr, internationale Kriminalität und Drogenhandel, Rüstungskontrolle und Umweltschutz wurden spezielle Zentren eingerichtet.

Darüber hinaus wurden Partnerschaften organisiertdie Beziehung zwischen dem Informationserhebungssystem der Länder der Europäischen Union und einer ähnlichen Abteilung der CIA. Die Entschlüsselung von Nachrichtendaten der EU-Nachrichtendienste ist jetzt für Amerika verfügbar. Eine allgemeine Analyse der Quellen wird zu allen Fragen der US-Sicherheit durchgeführt.

Die CIA hat aktiv zur Öffentlichkeit beigetragenTätigkeit in Form der Regulierung von Diensten, die für die Datenerhebung von Interesse sind. Es wurde eine engere Zusammenarbeit mit anderen Spezialdiensten geschaffen, insbesondere im Bereich neuer Entwicklungen und Forschungen, die technische Mittel anziehen.

 CIA ist

Die CIA konzentriert sich auf die Anpassung im Erfassungsprozess.Informationen und entwickelt oft einen individuellen Ansatz für die Analyse von Schlüsselinformationen. Es ist auch eine unschätzbare Hilfe bei der Lösung vieler Probleme, die nach dem Ende des Kalten Krieges ständig auftreten. Sie arbeitet bei Bedarf aktiv mit vielen anderen Ländern zusammen.

Lesen Sie mehr: