/ / Mütterliches Kapital auf dem Auto: die Rechnung

Mutterschaftskapital auf dem Auto: Rechnung

Im Jahr 2007 wurde ein BundesratDer Gesetzentwurf "Über das Mutterschaftskapital" wurde im Jahr 2016 verlängert und bis 2018 verlängert. Das Gesetz sieht die Zahlung einer finanziellen Unterstützung für Familien vor, die ein zweites, drittes oder nachfolgendes Kind geboren oder adoptiert haben. Nach Angaben der Pensionskasse wurden etwa 94% aller Zahlungen für den Kauf von Wohnraum ausgegeben.

Zurück im Jahr 2015 Dmitry Medvedev hat die Initiative eingereicht, um den Kauf eines Autos für die Fonds des Stammkapitals für die Rücksicht von Abgeordneten in Betracht zu ziehen Mutterkapital für ein Auto? Diejenigen, die sich einer solchen Entscheidung widersetzten, erwiesen sich jedoch als in der Mehrheit, weshalb der Gesetzentwurf nicht angenommen wurde.

Stammkapital für ein Auto

Zwei Jahre später, 17. März 2017, AbgeordneteDie Staatsduma hat ein Gesetz wieder eingeführt, das die Verwendung von Mutterschaftskapital für den Kauf von Personenkraftwagen erlaubt.

Kann ich Mutterschaftskapital für ein Auto verwenden?

Unter dem Einfluss des Gesetzes sind große Familien,Hüter von Pflegekindern und Familien mit behinderten Kindern, die von zwei Kindern oder mehr haben (in einigen Regionen wird Mutterschaftskapital an Familien mit der Geburt ihres ersten Kindes, in anderen mit einer dritten Auffüllung ausgegeben) Die Behörden schlugen vor, das Stammkapital zu verwenden, um ein Darlehen zurückzuzahlen, das zum Kauf eines Autos aufgenommen wurde. Die Gesetzesvorlage verhindert jedoch die Möglichkeit, rechtliche Schritte mit dem Transport einzuleiten: Das Fahrzeug kann erst nach drei Jahren ab dem Kaufdatum verkauft werden.

Was wird dem neuen Gesetz helfen?

Änderungen an der Rechnung werden gebenUnterstützung für Bürger, die nicht genau verstehen können, wo sie die ausgegebenen Mittel ausgeben sollen. Etwa 47% der Väter und Mütter beantragten keine staatlichen Beihilfen.

Mutterschaftskapital auf einem inländischen Auto

Die Verabschiedung des Gesetzes wird in der Lage sein, den Markt zu stimulierenFahrzeugverkäufe und helfen Familien die richtige Entscheidung zu treffen. Familien mit Kindern haben die Möglichkeit, Fahrzeuge und Verkäufer von Autos - Käufer zu kaufen.

Andere Änderungen wurden vorgeschlagen, z. B. die Zahlung von Leistungen in Bruchteilen, um Familien die Möglichkeit zu geben, Land zu kaufen, aber der Vorschlag wurde abgelehnt.

Voraussetzungen für den Kauf eines Autos

Wenn die in Betracht gezogene Rechnung in Kraft tritt, werden die Grundvoraussetzungen für den Kauf eines Autos festgelegt:

  • es muss neu sein;
  • der Körper darf nicht mehr als acht Passagiere fassen;
  • das Auto muss auf dem Territorium der Russischen Föderation produziert werden;
  • Jedes Familienmitglied erhält Aktien;
  • Eltern verpflichten sich, für sich selbst und für jedes Kind Rechte auf Aktien auszugeben;
  • Der Verkauf des Fahrzeugs ist nur 3 Jahre nach dem Kauf erlaubt.

Es kühlt die Wärme der Eltern was zu benutzen ist.Mutterschaftskapital für ein inländisches Auto ist möglich, während viele ein ausländisches Auto kaufen wollen, das das Gesetz nicht bietet. Anforderungen können nur ausgeführt werden, wenn Gelder aus dem Stammkapital ausgegeben werden.

Mutterkapital auf das Auto: die Vor- und Nachteile

Um zu entscheiden, ob Sie das Mutterschaftskapital für den Kauf eines Kraftfahrzeugs ausgeben möchten, müssen Sie die Vor- und Nachteile abwägen.

Mutterkapital für ein Auto

Die Gründe "für" diese Entscheidung:

  1. Es ist für Familien mit vielen Kindern viel einfacher, im eigenen Auto zu reisen als im städtischen Verkehr.
  2. Sie können die Bewegung des Kindes zur Bildungseinrichtung direkt steuern.
  3. Wenn die Familie ein behindertes Kind hat, hat das Auto Priorität.
  4. Ein Auto ist eine Hilfe für Familien, deren Kinder weit weg von zu Hause Bildungseinrichtungen, Clubs usw. besuchen.
  5. Das Auto kann nicht nur für den Transport von Kindern genutzt werden. Sie können Geld damit verdienen.
  6. Mutterschaftskapital für den Kauf von Autos auszugeben, stimuliert die Autoindustrie des Landes.

Gründe "gegen":

  1. Ein Auto verliert im Laufe der Zeit an Preis, und Ersatzteile dafür sind teuer.
  2. Das Auto wird im Interesse der Eltern gekauft. Es wird auf einem von ihnen ausgestellt und bei Auflösung der Ehe wird bei jedem bleiben, aber nicht beim Kind.
  3. Wenn Sie Geld für den Kauf eines Autos ausgeben, kann eine Frau, die sich seit langem im Mutterschaftsurlaub befindet, das Problem der Bildung einer weiteren Rente nicht lösen.
  4. Transport kann nur in wenigen Jahren verkauft werden. Was auch immer passiert, Sie werden sich früher nicht von ihm verabschieden können. Die Vollmacht wurde jedoch nicht aufgehoben.
  5. Mutterschaftskapital kann nur für ein inländisches Auto ausgegeben werden.

Medwedews Mutterkapital am Auto

Regionale Erfahrung

Um zu verstehen, wie es mit der Hauptstadt in den Regionen weitergeht, können wir einige davon als Beispiel nehmen:

  1. In der Region Orjol unterstützen sie Familien nach der Geburt ihres zweiten Kindes materiell.
  2. Sie können matkapitalom in den Regionen Kaliningrad und Uljanowsk nach der Geburt eines dritten Kindes besitzen.
  3. In der Region Nowosibirsk erhält die Familie auch nach der Geburt des dritten Kindes staatliche Beihilfe.
  4. In Kamtschatka kann Matkapital bei der Geburt des ersten Kindes verwendet werden.

Wird das Gesetz auf Bundesebene verabschiedet?

Es gibt noch keine einstimmige Entscheidung. Einige Abgeordnete glauben, dass die Verabschiedung des Gesetzentwurfs sowohl Familien als auch der Wirtschaft des Landes helfen wird, während andere davon überzeugt sind, dass dies niemandem nützen wird. Mütterliches Kapital für ein Auto darf noch nicht verwendet werden, aber sie erwägen diese Möglichkeit. Diejenigen, die gegen die Unterzeichnung des Gesetzes sind, sagen, dass es besser ist, das Mutterschaftskapital auf einen rentableren Kurs zu lenken, beispielsweise um Wohnungen zu kaufen, da das Auto jedes Jahr an Wert verliert, und die Wohnungen dagegen wachsen. Der Kauf eines Autos wird das Umsatzwachstum von Neuwagen nicht wesentlich beeinträchtigen können.

Mutterkapital auf Autorechnung

Einige Abgeordnete sind überzeugt, dass Sie dies nicht tun solltenlegitimieren Sie die Tatsache, dass Sie das Mutterschaftskapital für ein Auto (Rechnung) verwenden können, da mit Hilfe eines Autos einige unfreundliche Familien das Mutterschaftskapital ausbezahlen können, indem Sie eine Vollmacht an Dritte ausstellen und Fahrzeuge mit einem bestimmten Geldbetrag für ihre Verwendung übergeben.

Andere Behörden sagen dasEin Auto für Familien mit mehr als zwei Kindern ist eine ebenso wichtige Anschaffung wie eine Wohnung. Und wenn sie ein Auto kaufen wollen, warum sollten sie es dann verbieten? Die Menschen haben das Recht, selbst zu entscheiden, was für sie wichtiger ist: Wohnraum, Kraftverkehr, Rente oder Bildung von Kindern.

Einige große Familien haben ihre Meinung. Später wird Geld für Studien und Altersvorsorge benötigt, und heutzutage ist ein persönlicher Transport erforderlich, da Kinder täglich Bildungseinrichtungen besuchen müssen.

Ist es möglich, das Stammkapital für ein Auto zu verwenden

Abschließend

Werden die Änderungen in der Rechnung nur entscheidenStellvertreter Sie sollten die Erfahrungen der Regionen des Landes überprüfen, um die richtige Entscheidung zu treffen. Es ist auch wichtig, alle Vor- und Nachteile dieses Gesetzes zu analysieren.

Lesen Sie mehr: