/ / Existenzminimum im Autonomen Kreis der Chanten und Mansen: Definition, Größe, Ausstattung

Das Existenzminimum im autonomen Kreis der Chanten und Mansen: Definition, Größe, Merkmale

Der wichtigste Indikator für die WirtschaftslageViele Länder, einschließlich Russland, sind das Existenzminimum (PM). Wie ist es bestimmt und zu bestimmen, welchen Eigenschaften es dient? Wie hoch sind die Lebenshaltungskosten in KhMAO?

Lebender Lohn in KhMAO

Der Begriff

Auf Bundesebene die DefinitionLebenshaltungskosten. Es enthält einen Warenkorb, Gebühren und Gebühren für die Bürger. Für alle Regionen des Landes wurden verschiedene Subsistenzminima festgelegt. In der Tat, in jeder einzelnen Region, ihre Preise für Produkte und Tarife für Versorgungsleistungen.

Inhaltsinhalt

Was meint der Gesetzgeber mit?"Verbraucherkorb", "Zahlungen", "Gebühren"? Dies ist eine bestimmte Reihe von Produkten, deren Verwendung für eine Person in einem Monat notwendig ist, um Gesundheit nicht zu verderben. Dazu gehören auch obligatorische Zahlungen und Dienstleistungen, ohne die menschliche Existenz undenkbar ist.

Lebender Lohn in KhMAO für 2016

Der Warenkorb des Verbrauchers wird überarbeitetbesondere Aufträge mindestens einmal alle fünf Jahre. Jede Region legt ihre Zusammensetzung selbständig fest. Aufgrund der natürlichen und klimatischen Bedingungen sind die nationalen Traditionen überall unterschiedlich. All dies beeinflusst die Menge an Produkten, die für den täglichen Konsum notwendig sind. Auf Bundesebene wird die Größe des PM festgelegt, und die Territorien und Regionen etablieren sich mehr oder weniger flächendeckend.

Lebender Lohn in KhMAO für arbeitende Pensionäre

Zum Beispiel das Existenzminimum des autonomen Kreises der Chanten und Mansenviel höher als in der Region Kursk. Im vierten Quartal 2016, in der ersten bestimmten Region, hat er vierzehntausend Rubel überschritten, während im zweiten Viertel er neuntausend nicht erreichte.

Was ist notwendig, um die Lebenshaltungskosten zu bestimmen?

Nach dem Gesetz, das Leben der MenschenNiveau für die Berechnung der Sozialpolitik des Staates zu bewerten. Es ist auch notwendig, die Mindestgröße der Renten, Leistungen, Stipendien festzulegen. Sie werden auf der Grundlage der Lebenshaltungskosten berechnet. Das Existenzminimum im Autonomen Kreis der Khanty-Mansi für arbeitende Rentner wird auf der Grundlage der Durchschnittsgehälter in der Region berechnet.

Autonomes Gebiet der Chanten und Mansen - Jugra

Großer Bezirk der Region Tjumen. Es ist die am weitesten entwickelte Region nach Moskau, die Öl für den Staat gewinnt und eine Öl- und Gaslagerregion ist. Der Distrikt entwickelt aktiv Bau- und Transportverbindungen, die einen solchen Indikator wie die Lebenshaltungskosten im autonomen Kreis der Chanten und Mansen beeinflussen können.

Das Existenzminimum des autonomen Kreises der Chanten und Mansen

Ölproduktion undGas, das einundfünfzig Unternehmen trägt. Fünfzehn Raffinerien und Gasverarbeitungsunternehmen wurden gebaut. Eine solche Anzahl von Giganten in der Rohstoffindustrie hat zu einem relativ hohen Gehalt in der Region geführt.

Die Höhe des Existenzminimums im Jahr 2016

Von hier aus wird das Existenzminimum in KhMAO gebildet. Für 2016 betrug es für die Bevölkerung im arbeitsfähigen Alter 15.461 Rubel für das erste Quartal. Im vierten Quartal verringerte sich seine Größe um 286 Rubel und belief sich auf 15.175 Rubel.

Für Rentner war das Existenzminimum in KhMAOweniger als etwa viertausend Rubel, verglichen mit der oben genannten Kategorie von arbeitenden Bürgern. Die Indikatoren für Kinder blieben um etwa zweitausend Rubel zurück.

Was bestimmt die Lebenshaltungskosten in KhMAO? Von der Inflationsrate, Nahrungsmittelpreise. Jenseits des Minimums ist Armut. Das ist eine finanzielle Situation einer Person, in der Einkommen weniger als der PM ist. Das Existenzminimum ist nicht durch Geldeinnahmen gesichert. Sie sagen, dass solche Menschen "unterhalb der Armutsgrenze leben".

Obwohl das Existenzminimum in KhMAO für 2016Weit entfernt von den niedrigsten im Land, aber in diesem Bezirk gibt es praktisch keine Menschen, die von kleinen Einkommen leben und kleine Gehälter erhalten. Die Stadt bietet viele Beschäftigungsmöglichkeiten nicht nur für hochqualifizierte Fachkräfte, sondern auch für diejenigen, die keinen sehr populären Beruf ausüben. Viele verschiedene Positionen, die keine höhere Ausbildung erfordern.

Einkommen von Bürgern der Autonomen Region Chanty-MansijskDie Bezirke sind so nah wie möglich an den Einkommen der Moskauer und der Bewohner der Region Moskau. Daher sind die Lebenshaltungskosten so hoch. Vor allem, wenn Sie andere Regionen des mittleren Bandes oder der südlichen Regionen vergleichen.

Lesen Sie mehr: