/ Arten von Renten für die staatliche Altersvorsorge. Die Mindestrente

Arten von Renten für die staatliche Altersvorsorge. Die Mindestrente

Das Rentensystem ist das nachhaltigsteStaatliches System, das sich seit vielen Jahren entwickelt. Das russische System begann seine Entwicklung erst vor kurzem, nachdem die Reformen durchgeführt wurden. Dies zeigt sich darin, dass sich das Verfahren zur Berechnung von Zahlungen ändert, deren Größe ständig zunimmt. Es gibt ein klares System von Berechnungen. Jeder vergibt früher oder später eine wohlverdiente Ruhe, und kaum jemand möchte eine Mindestrente erhalten, die eindeutig unverdient ist. Um nicht völlig unwissend zu sein, wenn es Zeit ist in Rente zu gehen, ist es notwendig zu versuchen, alles im Voraus herauszufinden, dann können Sie sicher in eine wohlverdiente Ruhe gehen und sich um nichts kümmern.

Arten von Renten für die staatliche Altersvorsorge

Was ist der Begriff "Rente"?

Rentensicherheit ist eine besondere Maßnahme,vom Staat angenommen, der eine Möglichkeit bietet, Bürgern mit bestimmten Gesundheitsproblemen materiell zu helfen. Menschen mit Behinderungen können in diese Kategorie von Bürgern aufgenommen werden; Kinder, die ihre Eltern verloren haben. Zahlungen müssen monatlich erfolgen. Um eine Rente zu erhalten, müssen Sie die notwendigen Dokumente vorlegen, die den Status bestätigen.

Welche Arten von Renten gibt es?

Bereitstellung von Bürgern, die zu sozial geschützten Kategorien gehören, Renten gemäß der Gesetzgebung können in zwei Arten unterteilt werden:

  1. Arbeitsrente - Ausgestellt nach Alter, Invalidität, aber nur, wenn die Verletzung in der Produktion erhalten wurde.
  2. Sozialrente von autorisierten Behörden erworbenWenn es eine geborene oder erworbene Behinderung gibt, ist der Verlust eines nahen Verwandten, der sich um ältere Menschen kümmert, ebenso wie für Behinderte, die systematische Pflege benötigen, eingetreten.
    Mindestrente

Rentenzahlungen und ihre Klassifizierung

Arten von Renten für staatliche Renten sind in drei Arten unterteilt:

  1. Zahlungen der Regierung. Dieser Begriff bezieht sich auf Zahlungen aus Mitteln des Regionalbudgets.
  2. Versicherung - Dies ist eine andere Art von Versorgung von Rentnern, von versicherten Bürgern gemacht. Zum Beispiel können es behinderte Verwandte sein, die ihren Ernährer verloren haben.
  3. Kumulative Sicherheit mehr bezieht sich auf ein nicht-staatliches System, beidesda die Bürger selbst, die in Rente gehen, eine Erhöhung der systematischen Zahlungen erhalten. In diesem Fall ist es notwendig, eine Vereinbarung mit einem Sondervermögen abzuschließen, das nicht im Voraus in staatlichem Gewahrsam ist.

Was ist eine Versicherungsrente? Konzept

Arten von Sozialrenten sind vielseitigCharakter, so müssen wir uns auf jeden von ihnen separat konzentrieren. Versicherungsrente ist eine Zahlung einmal im Monat. Ihr Staat entschädigt aufgrund der Tatsache, dass der Bürger versichert war und Versicherungsbeiträge von seinem Gehalt an den Fonds entrichtete. Diese Art der Rente wird selbst bei einer Mindestdienstzeit an erwerbstätige Bürger gezahlt. Frauen können in 55 Jahren, Männer in 60 Jahren in Rente gehen.

Rente für Kriegskinder
Solche Zahlungen werden nur gutgeschrieben, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  1. Das angegebene Alter wird erreicht.
  2. Es gibt Arbeitserfahrung, und das sind mindestens sechs Jahre Arbeit in der Firma oder Organisation.
  3. Wertung. Ihre Anzahl hängt von der Bezahlung der Arbeit im Unternehmen ab.

Wenn eine Invalidenrente gewährt wird

Arten von Renten für die staatliche RenteDie Bestimmung beinhaltet ein Konzept wie eine Rente wegen Arbeitsunfähigkeit. Arbeitsrente wird vom Staat an behinderte Menschen 1, 2 oder 3 Gruppen berechnet. Um solche Zahlungen leisten zu können, muss ein Rentner mindestens einen Tag im Unternehmen arbeiten. Wenn diese Bedingung aus verschiedenen Gründen nicht erfüllt werden kann und keine Einträge im Arbeitsbuch vorhanden sind, kann ein Bürger nur eine minimale Sozialrente erhalten. Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass die Arbeitsrente angesammelt wird, wenn die Untersuchung ergab, dass der Bürger am Arbeitsplatz verletzt wurde, und dies wurde nicht absichtlich getan.

Höhe der Hinterbliebenenrente

Die wichtigsten Punkte, die bei der Registrierung einer Rente für behinderte Menschen beachtet werden sollten

Wenn ein Bürger istEr hat das Recht, monatliche Zahlungen zu beantragen. Es ist sehr wichtig, daran zu denken, dass eine Behinderung dokumentiert werden muss, dafür müssen Sie einige Informationen bereitstellen:

  1. Die Mindestrente wird nur bei teilweiser oder völliger Arbeitsunfähigkeit festgelegt, dies wird durch Bescheinigungen der Organe des Gesundheitsministeriums bestätigt.
  2. Wenn der MCEC feststellt, dass der Bürger vorübergehend arbeitsunfähig ist, muss eine jährliche ärztliche Untersuchung zur Verlängerung des Zertifikats durchgeführt werden.
  3. Die Behinderungsgruppe wird sich direkt auf die Höhe der Auszahlungen auswirken.

Wenn eine Person eine vollständige Behinderung hat,Es sollte die erste Gruppe von Behinderungen sein, sie ist lebenslang etabliert und muss nicht erneut untersucht werden. Auch das Hauptproblem, das viele interessiert, ist die Altersvorsorge einer eigenen Kategorie von Bürgern - das sind Kinder mit Behinderungen. Betrachten wir näher die Frage, welche Art von Rente ein behindertes Kind hat und wie viele Menschen mit Behinderungen in Russland erwarten können.

Verfahren für die Registrierung einer Rente

Invaliden der Kindheit 1 Gruppe wird sich darauf verlassen könnenZahlungen in Höhe von 12 100, Invaliden der zweiten Gruppe erhalten 10 000 seit der Kindheit, die Behinderte der zweiten Gruppe erhalten 5034, die Behinderte der dritten Gruppe - 4279 Rubel.

Hinterbliebenenrente

Pensionsrückstellungen werden gebildet, wenn sie sterbenErnährer. Diese Zahlungen werden nur an die Bürger gezahlt, die von der verstorbenen Person abhängig sind. Solche Zahlungen werden bestimmten Kategorien in Rechnung gestellt:

  1. Einheimische Kinder des Ernährers, die gestorben sind, aber nur unter der Bedingung, dass sie unter 18 Jahre alt sind. Ausnahmen können Kinder im Alter von 23 Jahren sein, aber nur, wenn sie in einer Vollzeitausbildung eingeschrieben sind.
  2. Witwer und Witwen können Zahlungen nur erhalten, wenn sie zum Zeitpunkt des Verlustes des Ernährers bereits arbeitsunfähig waren. Oft geschieht dies entweder im Alter oder in einer Behinderung.
  3. Eltern des verstorbenen Überlebenden, Behinderte für Alter oder Behinderung.
  4. Kinder fördern.
  5. Pflegeeltern, die den verstorbenen Ernährer offiziell mindestens fünf Jahre alt erzogen haben.

Die Höhe der Hinterbliebenenrente wird durch die Gesetzgebung getrennt für jede Kategorie von Bürgern festgelegt, wobei der wichtige Punkt das Fehlen einer anderen dauerhaften Einkommensquelle ist.

Dokumente für die Registrierung einer Hinterbliebenenrente

Wenn das Kind 18 Jahre alt ist, dannUm Zahlungen für den Verlust eines Brotgewinners zu erhalten, müssen Fakten vorgelegt werden, die bestätigen, dass das Kind auf materielle Unterstützung des Verstorbenen angewiesen war. Am häufigsten wird diese Tatsache in der Justiz festgestellt. Die folgenden Dokumente können als Beweis dienen:

  1. Alle Zahlungen weisen auf die Tatsache von Geldtransfers hin.
  2. Verweist darauf, dass das Kind nicht unabhängig Geld verdient.
  3. Zeugenaussage
  4. Dokumente, die auf eine Beziehung mit dem Verstorbenen hinweisen.

Die Höhe der Hinterbliebenenrente wird wie folgt festgelegt:

  1. Für Bürger, die einen Überlebenden verloren haben, 5 034 Rubel.
  2. Kinder, die beide Eltern verloren haben, erhalten 10.068 Rubel.

Wie hoch sind die monatlichen Rentenzahlungen?

Renten im Zusammenhang mit Renten können von Einzelpersonen angerechnet werden, die

  1. Sie sind Bürger des Staates und haben alle Bedingungen, die in den Rechtsvorschriften festgelegt sind, eindeutig eingehalten.
  2. Ausländer, die keine russische Staatsbürgerschaft haben, aber alle Bedingungen zu gleichen Bedingungen erfüllen.

Eine Rente kann an Leute gezahlt werden, die gegangen sindin der Pension offiziell, aber zur gleichen Zeit ihre Arbeitstätigkeit fortsetzen. In diesem Fall handelt es sich nicht um Vollpensionszahlungen, sondern nur um bestimmte Zusatzkosten. Die Neuberechnung erfolgt einmal jährlich, in den ersten Augusttagen.

Konzept und Arten von Sozialrenten

Die Klassifizierung der Renten kann den Typ beeinflussenZahlungen. Sie können nicht zwei Arten von Renten wählen, es gibt nur eine separate Kategorie von Bürgern, denen solche Dienstleistungen zur Verfügung stehen: Sie sind Teilnehmer an Militäroperationen während des Zweiten Weltkrieges, Bürger, die während des Krieges verletzt wurden, Eltern von getöteten Soldaten.

Rentenarten für die staatliche Altersvorsorge sind unterteilt in:

  1. Ruhestand über die Länge des Dienstes. Es wird Bürgern gegeben, die auf einem bestimmten Gebiet arbeiten. Dazu gehören Astronauten, Soldaten, Beamte und Piloten. Die Hauptbedingung für den Erhalt einer solchen Rente ist die Dauer der Dienstleistung, die eine bestimmte Anzahl von Jahren betragen muss.
  2. Zahlung der Altersrente Hier ist alles sehr einfach, ein Bürger sollte das Rentenalter erreichen.

Verfahren für die Registrierung der Arbeitsrente

Bevor Sie sich an autorisierte Stellen wenden,Für die Berechnung der Arbeitsrente ist der Bürger verpflichtet, Dokumente für die Altersrente zu sammeln. Wenn es ein Bürger von Russland ist, dann ist das Hauptdokument für ihn ein Pass, für Ausländer - eine Aufenthaltserlaubnis. Ein wichtiger Punkt ist die Länge des Dienstes mit dokumentarischer Bestätigung. Die Pensionskasse muss ein Arbeitsbuch im Original und ein Versicherungszertifikat vorlegen. Es wird am besten sein, eine detaillierte Beratung für die Pensionskasse Ihres Distrikts zu beantragen, da möglicherweise zusätzliche Informationen erforderlich sind. Das Verfahren zur Registrierung einer Rente beinhaltet auch die Existenz von mindestens sechs Dienstjahren. Es sollte daran erinnert werden, dass Frauen mit 55 Jahren, Männer - mit 60 Jahren in Rente gehen können.

Dokumente für die Altersrente

Die grundlegenden Dokumente für die Berechnung der Rente nach Alter

Um eine Altersrente beantragen zu können, müssen Sie der Pensionskasse folgende Unterlagen vorlegen:

  1. Das Dokument, das die Identität beweist. In der Regel ist dies ein Reisepass. Das Dokument gibt das Geburtsdatum, den Wohnort und das Land an, in dem der Bürger wohnt.
  2. Eine Erklärung, geschrieben von der Hand der Person, die die Dokumente einreicht.
  3. Gewinn- und Verlustrechnung Ein solches Zertifikat kann leicht zu der Organisation gebracht werden, in der die Person arbeitet. Es wird die Gewinne der letzten Monate anzeigen.
  4. Identifikations Code.
  5. Männer sollten ein Militärticket zeigen.
  6. Wenn es Kinder gibt, sollten Sie ihre Geburt nachweisen.

Auf welche Zahlungen können die Kinder des Krieges zählen?

Bürger Russlands, die während des Krieges geboren wurden,sind eine soziale Kategorie, die auch auf staatliche Unterstützung zählen kann. Die Rente für Kriegskinder hängt hauptsächlich von zusätzlichen Faktoren ab. Um den Status eines Kriegskindes zu erhalten, müssen Sie sich zuerst an das Büro für Sozialschutz wenden. Bis heute können solche Rentner zusätzliche Erhöhungen ihrer Grundrente erwarten, die 300 - 5000 Rubel pro Monat sind. Für diese Kategorie von Bürgern gelten zusätzliche Vorteile:

  1. Rabatte für die Zahlung von Dienstprogrammen.
  2. Um Medikamente zu kaufen.
  3. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren.

Jüngste Änderungen im Zusammenhang mit der Rentenindexierung

Die Rentenreform wird intensiv fortgesetztGerade in diesem Zusammenhang wurde kürzlich die Rentenindexierung durchgeführt. Es wurden neue Rentengesetze verabschiedet, die die Höhe der Rentenzahlungen klar regeln. Die letzte Rentenindexierung ermöglichte:

  1. Erhöhung der Abzüge der Versicherungsrente um 4%.
  2. Der Staat hat sich darum gekümmertEin einmaliger Vorteil von 5000 Rubel wurde bezahlt. Auf eine solche Leistung kann man rechnen und Rentner, die noch arbeiten, und diejenigen, die nicht zur Arbeit gehen.
  3. Seit August dieses Jahres wird ein Zuschlag erhoben, wobei die Inflation für 2016 unbedingt berücksichtigt wird.

Wie Sie sehen können, alle Arten von Renten für den StaatRenten erfordern ein sorgfältiges Studium. In solchen Angelegenheiten sollten künftige Rentner kompetent sein und alle Veränderungen, die sich aus der Reform ergeben, überwachen. Um die vollständigen Informationen zu erhalten, ist es notwendig, qualifizierte Mitarbeiter der Pensionskasse um Hilfe zu bitten, die in der Lage sind, sich mit der Gesetzgebung vertraut zu machen und die Sozialleistungen genau zu berechnen. Es ist sehr wichtig, dass eine Person in solchen Angelegenheiten kompetent ist, weil dies in Zukunft von seiner Zukunft abhängen kann. Je früher die Möglichkeit besteht, mit Ihrer weiteren Rente in die Frage einzusteigen, desto größer sind die Chancen, vom Staat alles zu bekommen, was der Bürger zu Recht verdankt.

Lesen Sie mehr: