/ / Competitive Proceedings: Grundregeln für die Durchführung

Wettbewerbsverfahren: Grundregeln für die Durchführung

Im Prozess des Bankrotts an letzter Stellewettbewerbsfähige Produktion wird durchgeführt. Unter Insolvenz ist der Prozess der Anerkennung eines Schuldners als insolvent. Wenn das Schiedsgericht entscheidet, dass es unmöglich ist, die Schulden aufgrund der Haupttätigkeit oder der Neuprofilierung des Unternehmens zu decken, wird ein Konkursverfahren bestimmt.

Das Wesen dieses Verfahrens ist der Verkauf allerVermögenswerte des Unternehmens und zur maximalen Befriedigung der Verpflichtungen gegenüber den Gläubigern. Die maximale Frist für die Umsetzung dieser Maßnahmen beträgt eineinhalb Jahre. In der Regel wird der Verkauf von Eigentum für zwölf Monate gewährt, aber im Falle von Schwierigkeiten kann das Gericht entscheiden, es für weitere sechs Monate zu verlängern.

Seit der Einführung der letzten Stufe des ProzessesLiquidation einer Organisation wird das Managementteam aus allen Fällen ausgeschlossen, mit Ausnahme von Personen, die das Recht haben, größere Transaktionen durchzuführen. Die Justizbehörden ernennen einen Insolvenzverwalter, der verpflichtet ist, alles zu tun, um die Anforderungen aller Kreditnehmer zu erfüllen. Wenn nach dem Verkauf der Immobilie die Mittel nicht ausreichen, werden die Zahlungen nach dem von der geltenden Gesetzgebung genehmigten Verfahren vorgenommen.

Sobald ein Insolvenzverfahren eingeführt wird,der Unternehmensschuldner wird nicht mehr mit Sanktionen, Bußgeldern, Strafen, Pfändungen belastet. Und die finanzielle Position dieses Unternehmens wird bekannt gegeben. Einfach gesagt, spezielle Medien veröffentlichen Informationen über die Liquidation des Unternehmens, sowie eine gewisse Zeit, die es den Kreditnehmern ermöglicht, die Justiz über die Existenz von Forderungen auf Schuldenrückzahlung zu informieren. In der Regel erhalten sie eine Frist von zwei Monaten.

In den Aufgaben des Managers des WettbewerbsDie Produktion ist eine Bestandsaufnahme aller Vermögenswerte des Unternehmens, seine Neubewertung und Umsetzung durchzuführen. Das heißt, alle verfügbaren Mittel verfügen sie nach eigenem Ermessen kann. Für die Umsetzung des Grundsatzes der Unparteilichkeit Seiten durch einen unabhängigen Gutachter neu bewertet, in einigen Fällen möglich, Auswertungen auf ihrem eigenen Grundstück durchzuführen, zum Beispiel, wenn der durchschnittliche Wert nicht übersteigt 100 Tausend Rubel.

Gemäß der Gesetzgebung unseres Landes, an erster Stelledie Schlange wird Verpflichtungen, die wegen der Verursachung der Gesundheit oder des Lebens, sowie des moralischen Schadens entstanden sind, bezahlt. In der zweiten - die Ausgabe von Schulden auf Löhne für die Mitarbeiter des Unternehmens, Urlaub und Geschäftsreisen. Und aufgrund der verbleibenden Mittel sind die Verpflichtungen für alle Gläubiger erfüllt. Wenn der Manager mehr Ressourcen hat, zahlt er die Schulden an außerbudgetäre Fonds und Budgets aller Ebenen zurück.

Wenn die Arbeit des Insolvenzverwalters vollständig istSie muss einen Bericht über den Ablauf des Verfahrens vorlegen, auf dessen Grundlage das Schiedsgericht ein Urteil über die Gesamtliquidation der Organisation ausspricht. Auf der Grundlage einer gerichtlichen Entscheidung wird ein entsprechender Eintrag in das Register der juristischen Personen vorgenommen.

In einigen Situationen nurKonkursverfahren, unter Ausschluß aller vorhergehenden Stufen, das heißt, ein vereinfachtes Verfahren des Bankrotts. In der Regel gilt es, wenn das Gericht Beweise dafür vor, dass die Höhe der Schulden vor dem Budget, Gläubiger und Mitarbeiter sind viel höher als die Größe des Unternehmens Vermögenswerte und damit Gläubiger vollständig zu tilgen nicht möglich sein wird, und ein weiterer Betrieb unwirksam sein wird.

Mit dieser Methode können Sie die Rückzahlungsdauer beschleunigenTeil der Schulden und der Liquidationsprozess im Durchschnitt für sechs Monate. Zum Beispiel wird häufig ein vereinfachtes Konkursverfahren verwendet, wenn die Schuld 100.000 übersteigt. Für die Gläubiger ist es sehr wichtig, rechtzeitig über die Unrentabilität der Organisation zu reklamieren, da dadurch zumindest ein Teil der Forderungen in kürzester Zeit erhalten werden kann.

Lesen Sie mehr: