/ / Selbstreparatur-Lautsprecher mit verfügbaren Materialien

Selbstreparatur des Lautsprechers mit verfügbaren Materialien

Viele Musikliebhaber kennen die Situation: Lautsprecher, in einem der Lautsprecher installiert, beginnt plötzlich zu "krächzen". Die externe Untersuchung gibt nichts, bei "call-through" zeigt der Tester den auf dem Etikett angegebenen aktiven Widerstand, aber der Ton irritiert, was manchmal zu Tollwut führt. Besonders eine solche Fehlfunktion ist charakteristisch für Tieftonlautsprecher mit einem großen Arbeitshub. Was ist los?

Lautsprecher Reparatur

In einem konventionellen Radio-Workshop werden sie einfach beratenErsetzen Sie den Lautsprecher durch einen neuen. Dies ist die Lösung für das Problem. Es ist einfach, aber teuer. Ein guter kräftiger Kopf, aber auch ein Markenname kann gekauft werden, kostet aber viel. Es gelingt immer. In der Zwischenzeit können Sie versuchen, den Lautsprecher selbst zu reparieren.

In der Regel, Rassel verursacht durchDie Wiedergabe des Bassspektrums von Tonfrequenzen wird durch kurzzeitige Unterbrechung der Kontakte verursacht, die die Spule mit dem akustischen Kabel verbinden. An einer Stelle, wo dünne, buchstäblich an die Oberfläche des Diffusors geklebte Haardrähte mit dickeren elastischen Kabeln verbunden sind, die zum Schuh führen, sammelt sich die Ermüdung des Metallblechs während der Schallwiedergabe allmählich an.

Lautsprecher Subwoofer Reparatur

Repariere die Dynamik des Subwoofers, und er oftleidet unter dieser Krankheit, ist einfach, erfordert aber Genauigkeit. Gewöhnlich ist die Verbindung mit einem Tropfen der Verbindung gefüllt, hier ist es notwendig, es sehr vorsichtig aufzunehmen, zuerst mit einem Lötkolben vorzuwärmen. Nachdem die Verbindung freigelegt wurde, sollte der Kontakt sehr vorsichtig und schnell entsorgt werden. Nach der Überprüfung, ob alles in Ordnung ist, sollte die Reparaturstelle mit einer Isoliermasse, Nagellack oder viskosem Kleber nachgefüllt werden.

Auch hier kann eine Reparatur des Lautsprechers notwendig seinFälle, in denen die Restaurierung von antiken oder antiken Radiogeräten über ein halbes Jahrhundert alt ist. Zum Beispiel hat jemand einen alten amerikanischen Receiver aus den Nachkriegsjahren bekommen. Der Zustand funktioniert recht gut, aber der Diffusor ist stark beschädigt. Sie können natürlich den Lautsprecher einfach durch einen ähnlichen modernen ersetzen. Aber in der Tat wäre es wünschenswert, "das" zu erreichen, Zeit zu fühlen. Im Allgemeinen besteht der Wunsch, möglichst viele ursprüngliche Elemente des Systems zu erhalten.

Lautsprecher Reparatur

Reparatur des Lautsprechers mit gebrochen oder zerrissenDer Kegel wird durch Größenbestimmung hergestellt. Das beste Material, das dazu dient, ein solches "Pflaster" aufzuprägen, ist der Filter für die Kaffeemaschine. Die Schere sollte das Pflaster so ausschneiden, dass es der Form des fehlenden Fragments mit einer Überlappung von einem halben Zentimeter entspricht. Da die Steifheit eine gute Qualität des Diffusors ist, ist es am besten, das Restaurationsteil mit Acryl Nagellack zu kleben. An der gleichen Stelle, wo seine Kante an dem Ringhalter anliegt, ist die Steifigkeit im Gegenteil ungeeignet, der Hub sollte so frei wie möglich sein, so wird empfohlen, die halbkreisförmige Kante mit Gummileim, wie "achtundachtzig", wieder herzustellen. Wir können davon ausgehen, dass die Reparatur des Lautsprechers vorbei ist, es bleibt nur, um den Lack und den Kleber auszuhärten und zu polymerisieren.

Häufige Fehlfunktion von Lautsprechern - VerschleißAusfall der Wellringaufhängung, die in der Regel aus porösem Gummi besteht und den Diffusor entlang der Kante hält. Die Reparatur des Lautsprechers besteht in diesem Fall darin, den alten zu entfernen und einen neuen elastischen Ring anzukleben. Sätze für dieses Verfahren sind verkauft, aber es sollte bedacht werden, dass solche mühsamen Restaurierungsarbeiten nur teure Lautsprecher verdienen, es lohnt sich nicht, sich mit billigen zu beschäftigen.

Lesen Sie mehr: