/ / Canon IXUS 130: Spezifikationen, Bewertungen

Kamera Canon IXUS 130: Spezifikationen, Bewertungen

Pocket Digitalkameras, deren Vertreterist Canon IXUS 130, sieht aus wie zwei Tropfen Wasser. Ist dieses Modell anders? Erstens sieht es so elegant aus wie die gesamte IXUS-Kompaktserie. Sehr attraktiv ist auch der Preis. Mit einem kolossalen Rückgang der Kosten von ursprünglich 279 auf 120 Pfund wird die Kamera die Brieftasche nicht viel einfacher machen, auch wenn ihre Breite und Höhe fast der Größe der Kreditkarte entspricht. In dieser Hinsicht unterscheidet es sich positiv von der Nikon Coolpix S5100 und Sony Cyber-shot DSC-T99.

Canon IXUS 130: Spezifikationen

Bei einem Gewicht von nur 133 g mit eingebauten ElementenStrom und Speicherkarte Das Modell bleibt unsichtbar in der Hosentasche. Wie Sie es von der IXUS-Linie erwarten, die einen anderen Stil und eine größere Funktionalität hat, ist die Verarbeitungsqualität hoch, in mehreren Farben: Silber, Schwarz, Orange und Pink. Die Kamera ist klein, aber laut den Besitzern liegt sie fest in der Handfläche. Das Metallgehäuse vermittelt den Eindruck, dass das Modell dem täglichen Einsatz problemlos standhält, während die meisten Kameras bis zu 100 Pfund aus Kunststoff bestehen. Fans von Unterwasserfotografie können das Gehäuse WP-DC37 erwerben, obwohl es zu einem Preis von knapp 200 Euro besser ist, eine spezialisierte Kamera zu kaufen.

Kanon ixus 130

Außer dem Fehlen eines Touchscreens und3D-Shooting-Kamera verfügt über die meisten erforderlichen Funktionen. Die 14,1-Megapixel-Auflösung liefert einen relativ kleinen 1 / 2,3-Zoll-Bildsensor, und die 4x optische Canon IXUS 130-Linse wird es kaum erlauben, die Kamera als Supermodell zu klassifizieren, obwohl sie eine sehr populäre Brennweite für den täglichen Gebrauch bietet Schießen, gleich dem Äquivalent von 28-112 mm.

Ein weiteres Merkmal von Canon ist die Verfügbarkeit von schnellDIGIC 4 Prozessor mit reduzierter optischer Bildstabilisierungsunschärfe und Smart Auto Szenenerkennungsmodus. Canon Digital IXUS 130 wählt eine von 22 Voreinstellungen, mit denen Sie mit minimalem Aufwand ein Bild aufnehmen können. Die iContrast-Option kann auch verwendet werden, um die Kontrastrahmen detaillierter darzustellen, obwohl ihre Ergebnisse in der Praxis nicht so ausgeprägt sind.

Objektiv Canon ixus 130

Funktionalität

Führen eines Objekts, die übliche jetzt digitale FunktionKompaktgeräte, unterstützt zusätzlich die richtige Fokussierung und Belichtung. Der optische Bildstabilisator hilft, externen Schwankungen und dem daraus resultierenden Verwackeln der Kamera zu widerstehen, während die Bewegungserkennungstechnologie die ISO automatisch anpasst, um Unschärfe zu vermeiden. Zusätzlich sind die Funktionen der Gesichtserkennung und automatischen Erkennung und Korrektur von roten Augen vorgesehen. Gleichzeitig können bis zu 35 Gesichter in einem Bild identifiziert werden und der Auslöser kann mit einem Lächeln oder einem Augenzwinkern ausgelöst werden, was bei der Aufnahme eines Selfies nützlich ist.

Im kleinen Fall ist die Kamera deutlich verstecktmehr als es scheint. Der einzige Nachteil der Canon IXUS 130 Besitzer Bewertungen ist das Fehlen der vollständigen manuellen Kontrolle. Unabhängig von der Größe und der beabsichtigten Reichweite der Kameranutzer ist es immer eine Freude, diese Gelegenheit zu haben.

Kamera Canon ixus 130

Design

Abgerundete Kanten, eine kleine Tiefe von 17,8 mm,wobei die Kamera 130 Canon IXUS ist eines der dünnsten Linie von Modellen, sowie ein stilvoller matter Körper schlägt etwas Besonderes, auch wenn die Kombination dieser Elemente es die Kamera zu greifen erschweren. Die Kamera ist glatt, wie Flusskiesel.

Das Modell wurde gleichzeitig mit vorgestelltKamera IXUS 105 und in vielerlei Hinsicht ist es ähnlich. Die Steuerung ist einfach, aber unauffällig implementiert. Fotos und Videoclips können auf einem 2,7-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 270.000 Pixeln betrachtet werden, der auch den fehlenden optischen Sucher ersetzt. Das Display funktioniert unter verschiedenen Bedingungen der externen Beleuchtung ziemlich gut.

Um ein minimalistisches Erscheinungsbild zu erhaltenDie Funktionstasten sind bündig mit der Gehäuseoberfläche, mit Ausnahme des schmalen Zooms an der Oberseite der Kamera, der so weit herausragt, dass die Fingerspitze gesteuert werden kann. Auch der Schiebeschalter der drei Aufnahmemodi auf der Geräterückseite ist leicht angehoben: Automatik, Software oder Videoaufnahme. Letzteres ermöglicht Ihnen Aufnahmen mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln mit einer Stereoaufnahme über das eingebaute Mikrofon. Extern kann leider nicht verbunden werden. Das ist nicht viel, aber besser als die 640 x 480 Punkte des 105. Modells.

Canon Digitalkamera ixus 130

Einstellungsmenü

Drücken der Funk-Set-Tasteeine Vielzahl von Bildeinstellungen, in der Werkzeugleiste auf der linken Seite des Bildschirms dargestellt. Im automatischen Modus ist der Benutzer darauf beschränkt, die Bildgröße und das Komprimierungsverhältnis zu ändern. Erweiterte Symbolleiste enthält manuelle Einstellung des Weißabgleichs, die Lichtempfindlichkeit (bis bescheiden ISO 1600), die Farbeinheiten (hell, neutral und erweiterte Ausführungsform), die Anzahl der Aufnahmen (oder viel) und Belichtungsmessung (Beurteilung zentral gewichteten oder Ort). Darüber hinaus ist es möglich, alternative Parameter Schießen, wie optimierte Szeneneinstellungen für Porträts, Kinder und Haustiere zu übernehmen, und m. P., Neben den ausgewählten Modus bei schwachem Licht (mit einer Reduktion der Auflösung auf 3 M für das Bildrauschen Begrenzung) verschiedenen Varianten von Farbakzenten und digitalen Filtern.

canon ixus 130 Bewertungen

Konnektivität und Konfiguration

Laut den Eigentümern wäre es nett zu habenEine spezielle Schaltfläche, mit der Sie unabhängig vom aktuell ausgewählten Modus die Videoaufnahme starten können. Aber das Vorhandensein eines versteckten unter dem Plastikstecker in der oberen rechten Ecke der Rückseite des HDMI-Anschlusses, entworfen, um die Kamera an den Fernseher anzuschließen, war eine Überraschung. Kabel für den Standard-AV-Ausgang und den USB 2.0-Anschluss sind im Kamera-Kit enthalten. Außerdem ist ein Gurt vorgesehen, um die Kamera am Handgelenk, das Netzwerk-Ladegerät und den Netzwerkadapter zu tragen.

Geschwindigkeit

Nach dem Drücken des kleinen Schalters auf der OberseiteDie Canon IXUS 130 Kamera wird für ca. 1 s aktiviert, was den Eigenschaften von Analoga nicht unterlegen ist. Die Linse lässt den gefalteten Zustand in der Position des breitesten Weitwinkels bündig mit der Karosserie abschließen und die Heckscheibe leuchtet mit einem schönen akustischen Signal auf.

Halbe Betätigung des Auslösers bietetfast augenblicklicher Fokus. AF-Messfelder werden grün hervorgehoben und ein Bestätigungston ertönt, um ein Bild zu machen. Nach dem vollständigen Drücken der Kamera dauert es 2-3 Sekunden, um ein JPEG-Bild auf einer Speicherkarte aufzunehmen. In diesem Fall erlischt der Bildschirm kurz und wird dann wieder lebendig und zeigt das Filmmaterial innerhalb von 1-2 Sekunden an. Obwohl das Ergebnis nicht das schnellste ist, ist es durchschnittlich für Kameras dieser Klasse.

Canon ixus 130 Spezifikationen

Speicherung von Daten

Kein interner Speicher, Canon IXUS 130ermöglicht die Aufnahme von Bildern auf SD-Medien und ist kompatibel mit allen modernen Formaten, einschließlich SDXC. Der Zugang zum Slot öffnet sich durch die Abdeckung im unteren Teil der Kamera, wo sich auch eine dünne Lithium-Ionen-Batterie befindet. Öffnen und schließen Sie das Fach kann eine gleitende Bewegung des Daumens sein.

Kreativität

Laut den Nutzern sind sie froh, dassDer Hersteller hat herausgefunden, dass es möglich ist, die Kamera mit mehreren digitalen Filtern zu versehen, einschließlich eines Miniaturmodus, der den Fokusbereich verengt und die Illusion erzeugt, dass große Objekte wie Spielzeug aussehen. Dieser Effekt erhöht auch die Sättigung der Farbe fast auf das Niveau der Pop Art, was die Themen noch mehr Spielzeug macht. "Fisheye" ist nützlich für diejenigen, die die Form des Motivs kreativ verzerren möchten.

Canon Digital IXUS 130

Lichtempfindlichkeit

Bei schlechten Lichtverhältnissen, wenn das Licht aus isteingebauter Blitz und die Verwendung von nur erschwinglichen Licht, überrascht die Kamera angenehm mit der Leistung der Kamera bei einer Empfindlichkeit über ISO 400, weil Rauschen bis zu ISO 800 fehlt, und dann wird es kaum wahrnehmbar. Bei ISO 1600 beginnt die Klarheit des Bildes zu fallen, aber im Gegensatz zu den billigeren Modellen ähnelt das Ergebnis eher einem Foto als einem Aquarell, so dass diese Einstellung in einer kritischen Umgebung weiterhin verwendet werden kann.

Kompaktkameras schießen gut, wennDa ist viel Licht. Aber selbst an einem grauen Winterhimmel können Sie mit der Canon Digital IXUS 130 genug Details speichern. Die Qualität der Weitwinkelaufnahmen ist höher als beim 4x optischen Zoom, aber dies sollte im Zusammenhang betrachtet werden. Das Modell zeichnet sich durch den Stil und die Qualität der Bilder aus, letzterem wird mehr Aufmerksamkeit geschenkt. Ein wenig enttäuschend ist die Unzugänglichkeit des optischen Zooms während der Videoaufnahme, die wahrscheinlich gemacht wird, um das mechanische Rauschen des Objektivs nicht aufzuzeichnen. In diesem Fall erfolgt die Erhöhung programmgesteuert.

Fazit

Die Qualität der Montage und Veredelung des Modells beziehen sich aufhöhere Preisklasse als die Canon IXUS 130 selbst, was die Kamera zu einer profitablen Anschaffung macht. Seine kompakte Größe Benutzer mit großen Händen können es zu klein für einfache Aufnahmen finden, aber auf jeden Fall ist es eine beeindruckende Leistung des Ingenieurgedankens. Die Basiskamera ist nicht für Profis gedacht. Nichtsdestotrotz ermöglicht es Ihnen mehr als akzeptable Ergebnisse und ist sehr vielseitig für die meisten alltäglichen Bilder. Die Kamera ist ein klares Beispiel dafür, wie eine Telefonkamera aussehen sollte, um eine wirklich brauchbare Alternative darzustellen.

Lesen Sie mehr: