/ / 4G LTE - was ist das? Modem Yota 4G LTE

4G LTE - was ist das? Modem Yota 4G LTE

Internet-Technologien stehen nicht still - es ist eine Tatsache. Sicherlich haben viele von uns von diesem Format der mobilen Kommunikation, wie 3G, gehört. Vielleicht haben jetzt einige von uns eine Karte am Telefon oder ein Tablet, das Kommunikationsdienste der dritten Generation bereitstellt. Stellen Sie sich vor, die 3G-Technologie ist veraltet. In vielerlei Hinsicht ist es der neuen Verbindung, die mehrere Male schneller ist, 4G LTE unterlegen. Was ist das und warum der Übergang zu einem neuen und verbesserten Kommunikationsformat nicht so schnell geschieht, wie wir es gerne hätten, werden wir weiter erzählen.

Kommunikation 4G - das beste Internet der Welt

4G LTE was ist das?

Beginnen wir mit der Tatsache, dass für heuteDie Kommunikation über die Technologie der vierten Generation (oder LTE-Internet, wie sie auch genannt wird) ist das fortschrittlichste Format für die Datenfernübertragung in einem Mobilfunknetz. Es kann als das beste im Vergleich zu den Formaten bezeichnet werden, die vorher existierten (insbesondere 2G und 3G). Der Grund dafür ist einfach - eine hohe Übertragungsrate von 4G LTE. Was das in der Praxis bedeutet, zeigt sich am einfachsten Beispiel: Wenn wir den Film in der dritten Generation in 40-50 Minuten herunterladen können, können Sie in LTE in 7 bis 8 Minuten die gleiche Menge an Daten hochladen. Ist es beeindruckend?

Warum sind wir noch auf 3G?

Modem Yota 4G LTE

Freuen Sie sich jedoch nicht über eine so hohe GeschwindigkeitÜbertragung von Informationen ist verfrüht. Tatsächlich haben Betreiber mit dem Aufbau eines 4G-Netzes viele Probleme zu tun. Dies sind vor allem die hohen Kosten für die Ausrüstung, die zusätzlich eingeführt werden müssen, um das bestehende Mobilfunknetz zu blockieren. Grob gesagt, ist MTS (wie jeder andere Betreiber) gezwungen, eine große Anzahl von Türmen neu aufzubauen, um Internet in 4G LTE bereitzustellen. All dies ist ein großer betrieblicher und finanzieller Aufwand.

Wie finde ich ein Gerät, um in LTE zu arbeiten?

Zusätzlich zu dem Problem, ein Netzwerk für die Übertragung von Daten der vierten Generation aufzubauen, gibt es noch ein weiteres. Es befindet sich in dem Gerät, mit dem Teilnehmer verbunden sind.

LTE 4G Bewertungen

Sagen wir es so: Um das Internet 4G zu erfassen, müssen Sie eines der modernsten Gadgets haben (da nur "Top" -Modelle in der Regel mit diesem Format arbeiten können). Es stellt sich daher die logische Frage, ob es sich lohnt, einen so schnellen Übergang zum 4G-LTE-Netz zu machen, dessen Modem nicht so leicht zu finden ist. Die Betreiber gehen natürlich davon aus, dass es nicht so schnell geht. Aus diesem Grund verwenden wir weiterhin hauptsächlich Internet-Dienste im 3G-Netz.

Modem Yota 4G (LTE)

Natürlich, einige Versuche, sich zu popularisierenDie Kommunikation in der vierten Generation wird von einzelnen Betreibern betrieben. Erinnern wir uns an ein Modem, das die Kommunikation in LTE unterstützt, das von Yota aktiv gefördert wird. Sie haben mehrere Modelle verschiedener Modems vor Ort, die für die Arbeit mit allen Geräten geeignet sind. Ihre Kosten variieren zwischen 1900 und 6900 Rubel und als Bonus beim Kauf einiger Geräte kann ein Benutzer ein unbegrenztes Internet im Netzwerk für einen Monat kostenlos bekommen.

4G LTE WLAN Router

So können Sie beim Kauf eines 4G LTE-Routerserhalten Sie auch eine bestimmte Zeit der kostenlosen Nutzung von Dienstleistungen, die für diejenigen, die mit Yota arbeiten möchten, vorteilhaft ist. Im Allgemeinen wird diesem Betreiber eine gute Antwort gegeben, da die Preise nach den Basistarifen durchaus angemessen sind. Diese Tatsache zieht viele Benutzer an.

Tarife Yota

Wir werden detaillierte Informationen zur Verfügung stellenArbeiten Sie im LTE-Netzwerk über diesen Operator. Bei Yota haben alle Tarife, die wie folgt benannt sind: "für ein Smartphone", "für ein Tablet" und "für einen Computer", unterschiedliche Geschwindigkeiten, aber alle sind unbegrenzt. Für 390 Rubel pro Monat können Sie ein Paket mit einer Datenrate von 1 Mbit / s kaufen; für 590 Rubel erhöht sich die Geschwindigkeit auf 3 Mb / s, und bereits für 790 Rubel wird ein unbegrenztes Paket angeboten.

Verbinden Sie 4G LTE

Dies ist vorteilhaft, da die Größe der Verpackung nichts istnicht begrenzt. Lassen Sie uns sagen, welcher Tarif zu wählen ist, hängt davon ab, warum Sie LTE (4G) verbinden möchten. Zeugnisse zeigen, dass Sie selbst mit einem minimalen Paket Ihre Post bequem sehen, in sozialen Netzwerken kommunizieren und das Wetter lernen können. Beim maximalen Tarif kann der Nutzer Videos und Filme online anschauen. Praktisch, nicht wahr?

Tarife von MTS

Allerdings nicht alle Mobilfunkbetreiberhaben so bequeme und erschwingliche Preise wie Yota. Ein anderer großer Betreiber - MTS, der einen 4G (LTE) WiFi Router kauft, kann auch einen Monat Internet als Geschenk bekommen. Die Preise beginnen hier mit einer niedrigeren Marke - 1350 Rubel pro Gerät. Mit den Raten selbst ist der Betreiber jedoch nicht so glatt. Überzeugen Sie sich selbst.

mobiler Router 4G LTE

MTS bietet zusätzlich zum veralteten Tarif"Connect" 4G LTE-Pläne eines neuen Beispiels: Mini, Maxi, VIP. Die Kosten variieren zwischen 350 und 1200 Rubel. für einen Monat der Nutzung. Es stimmt, dass selbst der maximale Tarif hier nicht unbegrenzten Zugriff auf das Netzwerk bedeutet - die Paketgröße ist auf 30 Gigabyte begrenzt. Es sei denn, als Bonus kann der Benutzer den Dienst der unbegrenzten Nachtnutzung des Internets aktivieren. Aber, wissen Sie, auch wenn Sie nicht die Aktion berücksichtigen, für die das Yota 4G LTE-Modem als Geschenk bei der Bestellung einer bestimmten Anzahl von Monaten der Nutzung des Dienstes zur Verfügung gestellt wird, hat dieser Betreiber bessere Bedingungen als MTS.

Tarife für Beeline und Megafon

Wie für andere MobilfunkanbieterInternet in Russland ist die Situation dort nicht zu unterschiedlich. Ja, sowohl Beeline als auch Megafon sind bereit, dem Nutzer unbegrenzte Tarife für die maximale Zahlung anzubieten. Auch wenn Sie ihren mobilen 4G LTE Router kaufen (jeder Betreiber hat einen Markenladen, in dem er billiger gekauft werden kann), besteht die Möglichkeit, den Bonus in Form eines kostenlosen Monats zu nutzen. Aber sie sind auch, verglichen mit dem Betreiber Yota, die Preise höher.

Bewertungen über die Qualität der Dienstleistungen

Es ist auch notwendig zu berücksichtigenBewertungen, die Abonnenten über diesen oder jenen Betreiber verlassen. Insbesondere sprechen viele von so kleinen Problemen wie dem plötzlichen Verlust des Netzwerksignals während des Internets. Benutzer geben sogar einen Schnappschuss der Boot-Logs, wo Sie die Dips im Zeitdiagramm der Geschwindigkeitsverfolgung sehen können. Was solche Probleme verursachte und ob man sie irgendwie vermeiden kann, ist nicht bekannt. Wahrscheinlich hat das Modem Yota 4G LTE damit nichts zu tun, und das Problem liegt im Betrieb des Providers.

Im Allgemeinen, wie von Benutzern bemerkt, die QualitätSignal und dessen Pegel hängen in vielerlei Hinsicht von dem Ort ab, an dem sich das Gerät befindet. Natürlich haben die Standortbetreiber Karten, die das gesamte Gebiet der Region Moskau als das Territorium markieren, auf das das Signal des 4G-Netzes verteilt wird. Dies ist jedoch ein Mythos. Selbst in Moskau gibt es fast "tote" Zonen, ganz zu schweigen von dem Gebiet jenseits seiner Grenzen. Sie sagten auch, dass der Aufbau von LTE-Kommunikation teuer ist. Das ist die Politik der Anbieter und es gibt Bestätigung: Sie bauen keine neuen 4G LTE-Türme, weil es unrentabel und teuer ist.

Wie wähle ich einen Operator?

Allerdings, wenn Sie es ausprobieren möchtenUm sich mit diesem Dienst, wie 4G-Internet, zu verbinden, muss man über den Betreiber nachdenken, an den Sie sich wenden möchten. Wenn Sie bereits eine SIM-Karte (Starter Pack) von einem von ihnen haben, können Sie den Dienst damit verbinden. So können Sie beim Kauf einer neuen Karte Geld sparen. Darüber hinaus ist es möglich, dass Sie als Stammkunde loyalere Bedingungen erhalten.

Wenn jedoch klar ist, dass die Tarifpläne Ihres Dienstes ungünstiger sind als diejenigen, die einen anderen Anbieter haben, sind wir sicher mehr über sie zu erfahren, zu ihm zu gehen.

Im Rahmen dieses Artikels stellen wir fest, dass vielenannte den optimalen Operator Yota. Mit ihm können Sie den Charme von 4G LTE (was wir oben besprochen haben) am besten fühlen und die Vorteile des Netzwerks der vierten Generation spüren.

Wie gehe ich?

Wenn du schon ein Gerät hast, dasunterstützt 4G-Netzwerk, können Sie sicher zu diesem Kommunikationsformat wechseln. Natürlich ist es notwendig, eine SIM-Karte des Tarifs zu haben, die Hochgeschwindigkeits-Internet-Dienste annimmt. Im Übrigen unterscheiden sie sich übrigens nicht. Und um herauszufinden, ob Ihr Telefon oder Tablet dieses Format unterstützt oder nicht, ist es sehr einfach: Sein Name zeigt es an. Zum Beispiel, Samsung 4G LTE Galaxy S5. Usw.

Router 4G LTE

Die meisten der neuesten Modelle von mittleren und großenDie höheren Preisklassen unterstützen in der Regel die Arbeit in diesem Netzwerk. Wenn Sie ein Flaggschiff-Gadget in Ihrer Aufstellung haben, können Sie sicher sein, dass die Kompatibilität mit 4G hundertprozentig gewährleistet ist! Hier ist ein weiteres Beispiel. Einer der besten Stoffe des koreanischen Unternehmens ist Samsung Note 4G LTE - das Format unterstützt. Und so mit jeder anderen Marke.

Nachteile von 4G in Russland

Natürlich, in Russland die Kultur der Verwendung von High-Speeddas mobile Internet hat noch nicht das Ausmaß erreicht, wie es im Westen zu beobachten ist. In den USA beispielsweise versuchen viele Betreiber, die Teilnehmer so schnell wie möglich in das LTE-Format zu überführen, indem sie sowohl Smartphones anbieten, die dieses Netz unterstützen, als auch günstigere Bedingungen für diejenigen, die darüber nachdenken und auf einen solchen Tarif umsteigen.

Was Russland betrifft, ist hier alles traurigertechnologischer Plan. Trotz der großen Anzahl von Tablets und Smartphones gehören die meisten zur Budgetklasse und daher wird die Arbeit in LTE nicht unterstützt. Betreiber sehen eine geringe Aktivität im Hochgeschwindigkeits-Internetnetz und beeilen sich daher nicht, die Abdeckung zu erhöhen. Im Gegenzug klagen Nutzer über Fehler beim Signalempfang und fehlende Abdeckung in den meisten Regionen im Allgemeinen. Es stellt sich ein Teufelskreis heraus, aus dem man angesichts der wirtschaftlichen Situation nicht herauskommen kann.

Aber verzweifle nicht. Die Bewohner der Hauptstadt können jetzt zumindest die Dienste von Betreibern in Anspruch nehmen, sofort Seiten herunterladen, Musik in Sekundenschnelle herunterladen und die Vollversion ihres Lieblingsfilms innerhalb von Minuten herunterladen. Vielleicht werden die Benutzer, nachdem sie den Charme der LTE-Kommunikation gespürt haben, die Idee verbreiten, zu einem solchen Kommunikationsformat zu wechseln, das es den Betreibern ermöglichen wird, mehr Geld in die Entwicklung dieser Richtung zu investieren. Darüber hinaus werden sehr bald sogar günstige mobile Geräte 4G unterstützen. Und das wird nur eines bedeuten: 4G wird für uns zugänglicher und dieser Prozess ist unvermeidlich.

Lesen Sie mehr: