/ / Camping Lamp - ein warmes Licht auf dem Weg

Camping Lamp - ein warmes Licht auf dem Weg

Liebhaber der Sommerfreizeit - Wandern,Angeln - wird solch eine wichtige Sache auf der Straße als eine tragbare Taschenlampe schätzen. Er wird ein Gefühl von Gemütlichkeit während eines Zwischenstopps für die Nacht geben, von seinem Licht wird es ein Gefühl der Bequemlichkeit geben.

Eine Vielzahl von Campingleuchten

Camping Licht
Sie können eine Campinglampe in Geschäften kaufenfür Touristen. Und Sie werden mit den verschiedenen Modellen, die dort präsentiert werden, zufrieden sein. Sie unterscheiden sich nicht nur im Design. Geräte können von einer Batterie oder Batterien arbeiten, sorgen dank der LEDs für Beleuchtung. Mit einer tragbaren Lampe können Sie im Dunkeln sicher zum Touristenlager kommen, mit einem warmen Licht ist es angenehm sich zu entspannen, den Kindern ein Märchen zu lesen.

Camping Licht

Beschreibung der Modelle

Die Campinglaterne ist sehr praktisch in BetriebLED, es ist wirtschaftlich und zuverlässig. Sein Körper ist aus Edelstahl und erinnert an alte Kerosinlampen, die ihm einen besonderen Charme verleihen. Die Laterne arbeitet mit drei AA-Batterien. Sie halten achtundzwanzig Stunden. Das moderne Gerät ist mit zwölf LED-LEDs ausgestattet und beleuchtet 40 Lumen. Dies sind die Merkmale des Vango-Modells. Zur bequemen Steuerung der Taschenlampe ist eine Infrarotfernbedienung angebracht. Um das Campinglicht in den Fernbedienungsmodus zu schalten, gibt es einen großen Knopf am Gehäuse. Das Gerät kann für den Klappgriff getragen werden. Um das Gerät beispielsweise in einem Zelt aufzuhängen, hat es eine Schleife. Der größte Vorteil solcher Modelle ist ihre Haltbarkeit und Wirtschaftlichkeit. LEDs benötigen keinen häufigen Austausch, und ihre Arbeit reicht für eine ziemlich lange Zeit aus. Ihr diffuses Licht ist hell, angenehm für die Augen und beleuchtet eine große Fläche.

Camping Batterie Laterne

Klappleuchten

Je nach Modell kann das CampinglichtAuf der Oberfläche mit einem speziellen Magneten montiert, der sich auf der Rückseite des Gerätes befindet. Zum Beispiel ist dies die Lampe "ERA-K48", die eine flache Form hat und ideal für den Einsatz auf dem Land oder bei einem Picknick in der Natur ist. In der Regel sind die Lampen von guter Qualität und treffen auf viele positive Rückmeldungen von Käufern. Darüber hinaus bieten Fachgeschäfte ihr reichhaltiges Sortiment an. Zum Beispiel können Sie eine Campinglaterne finden, die sich faltet und zu einem Taschengerät wird. Es ist sehr bequem, auf der Straße mitzunehmen. Zieht man den Griff von oben, streckt er sich aus und nimmt eine Form an, die an eine alte Gaslampe erinnert. In dieser Form kann die Lampe in einem Zelt aufgehängt werden. Es gibt ein gleichmäßiges und helles Licht. Das Gerät ist sehr leicht. Sein Gewicht beträgt einhundertvierzig Gramm und die Abmessungen betragen 85 x 132 x 50 mm.

Wiederaufladbare Lichter

Die Lebensdauer der Leuchten hängt von der Art der Stromversorgung ab. Die Campingbatterie-Laterne ist zuverlässiger, da ihre Betriebszeit länger ist als die von Batterien funktionierender Geräte. Es gibt mehrere Möglichkeiten. Es gibt Lampen, die manuell oder vom Zigarettenanzünder aufgeladen werden. In einigen Fällen müssen Sie die Batterie austauschen. Eine gute Wahl wird eine Dual-Mode-Laterne sein. Das Gerät vereint zwei in einem: eine Tischlampe und ein Batterie-Flutlicht. Die Laterne ist mit einer leistungsstarken LED in 1 Watt und 15 hellen Elementen ausgestattet.

Lesen Sie mehr: