/ / Wasserstrahlmotor: Vor- und Nachteile

Water Jet Motor: Vor- und Nachteile

Abgehängte Motoren für Boote verdienen allegroße Popularität. Allmählich ersetzen sie die Schraubenmotoren. Diese Nachfrage ist auf die Betriebseigenschaften sowie auf die einzigartigen Eigenschaften der Einheiten zurückzuführen.

Wasserjet-Boot

Funktionsprinzip des Außenbordmotors

Außenborder Wasserstrahlmotor läuftfast das Gleiche wie die Schraube. In dieser Schaltung ist auch eine Kardanwelle vorhanden. Allerdings dreht er jetzt die Schraube nicht, sondern das Laufrad. Dies ist eine Art Laufrad, dank dem die Pumpe startet und das Hauptelement des Systems, das den Betrieb des Motors gewährleistet.

Dank der Pumpe wird schnell Wasser eingepumptMotor, und dann intensiver zurückgeblasen. Als Folge davon erscheint eine Gegenkraft. Das Boot stößt einfach vom Wasser ab und bewegt sich allmählich vorwärts. Bei Bedarf kann der Motor den Deflektor umschalten. Dadurch wird das Wasser in die entgegengesetzte Richtung gepumpt, so dass das Schiff zurückfährt.

Wasserstrahldüsen für Außenbordmotoren

Vorteile

Der wasserbetriebene Bootsmotor hat eine Anzahl vonVorteile, die es von einer breiten Palette ähnlicher Produkte unterscheiden. Um die Hauptvorteile dieser Motorenmodelle zu verstehen, lohnt es sich, sie mit Schraubensystemen zu vergleichen. Zu den Hauptvorteilen von Wasserstrahltriebwerken gehört:

  1. Stärke und Zuverlässigkeit. Das Gehen auf einem Schiff in Wasserreservoirs, wo ein felsiger und flacher Boden, sowie entlang seichtem und flachem Wasser, zu Schäden an den Teilen von Propellermaschinen führt. Der Wasserstrahlbootmotor kommt mit allen Teilen von Reservoirs perfekt zurecht und gleichzeitig wird seine Integrität nicht verletzt. Denn alle Bedienelemente des Systems befinden sich in einem ausreichend festen Gehäuse und sind mit einem speziellen Filtergitter abgedeckt. So können Sie Motorteile vor Schäden schützen. Darüber hinaus bestehen die meisten Komponenten moderner Modelle aus hochfesten Legierungen aus Titan, Aluminium und Edelstahl.
  2. Sicherheit der Verwendung. Der Wasserstrahl-Bootsmotor ist so konstruiert, dass das System für alle, die nicht nur im Boot, sondern auch im Teich sind, vollkommen sicher ist. Ein Schraubenmotor während der Benutzung kann einen Taucher verletzen und schwere gesundheitliche Schäden verursachen. Das Wasserversorgungssystem ist in dieser Hinsicht völlig sicher.
    Außenborder Wasser Jet Boot

Nachteile

Der Wasserstrahl-Bootsmotor hat wie jede andere Einheit nicht nur Vorteile, sondern auch Nachteile, darunter:

  1. Leistung und Kraft. Der wasserbetriebene Bootsmotor hat weniger Leistung als der Schraubenmotor. Dies liegt an dem kleineren Durchmesser des Laufrads als an der Arbeitsschraube eines herkömmlichen Motors. Wenn die Schneckeneinheit in Betrieb ist, wird außerdem ein hoher Turbulenzindex beobachtet. Dies beeinflusst auch die Leistungsstufe. Der Unterschied zwischen dem letzten Indikator liegt zwischen 20 und 30% und nicht zugunsten des Wasserstrahltriebwerks.
  2. Die Kosten. Dies ist ein weiterer Nachteil, den ein Wasserjet-Boot hat. Um die Kapazität der Einheit wesentlich zu erhöhen, verwenden die Hersteller Kraftköpfe aus teurer Legierung. Als Folge erhöht es die Kosten des Wasserstrahltriebwerks erheblich.

Wasserstrahldüsen für Außenbordmotoren

Was tun, wenn das Boot bereits installiert wurde?Schraube Motor? In diesem Fall können Sie Wasserstrahldüsen verwenden. Solche Zubehörteile können an den Stellen, an denen der Propeller befestigt ist, sowie am Reduzierstück installiert werden. Heute können Sie Jet-Düsen für fast jedes Bootsmotormodell und sogar für diejenigen kaufen, die bereits mehr als ein Jahr gedient haben. Bei der Auswahl des Zubehörs sollten die Designmerkmale der Geräte berücksichtigt werden.

Lesen Sie mehr: