/ Die japanische Diät. Bewertungen. Vorteile und Nachteile

Die japanische Diät. Bewertungen. Vorteile und Nachteile

Viele Mädchen an der Schwelle zum Sommer werden gefragtdie Frage, wie man schnell Gewicht verliert, aber den Körper nicht verletzt. Sie können die Antwort in einem Land wie Japan finden. Hier haben die Ärzte einer der örtlichen Kliniken eine spezielle kalorienarme Diät entwickelt, mit der man nur zwei Wochen mehr als fünf Kilogramm verlieren kann.

Japanische Diät-Bewertungen

Seit 13 Tagen beraten Ärztezu ihren Patienten, um bestimmte Produkte zu verwenden. Zur gleichen Zeit sind Frühstück, Mittag- und Abendessen obligatorisch. Für Frauen ist die japanische Diät die ideale Diät zum Abnehmen. Kommentare, die bereits bestanden haben, sagen, dass dies eine wirklich effektive Art ist, sich auf den Sommer vorzubereiten. Lassen Sie uns über die Vor- und Nachteile dieser Diät sprechen.

Beginnen wir mit den negativen Eigenschaften der JapanerDiät. Der Vordergrund ist, dass die Produkte, die verwendet werden dürfen, nicht genug Vitamine und Nährstoffe enthalten. Darüber hinaus ist dies eine kalorienarme japanische Diät. Die Kommentare der Ärzte bestätigen dies. Das Ergebnis der Diät wird nicht nur überschüssige Kilogramm loswerden, sondern auch die Verschlechterung der Beschaffenheit von Nägeln, Haut und Haaren. Japanische Experten erlauben keinen Austausch von Produkten, und dies kann für einige ein wirklich großes Problem werden.

Japanische Ernährungsumfragen von Ärzten

Vielleicht ist es Zeit für positive Qualitäteneine Diät, die von japanischen Spezialisten entwickelt wurde. Innerhalb von dreizehn Tagen wird Ihr Körper etwa fünf Kilogramm, in einigen Fällen sogar mehr, hinterlassen. Um überschüssiges Gewicht für alle loszuwerden, helfen Sie der japanischen Diät. Die Zeugnisse und Ergebnisse der Untersuchung durch die Ärzte zeigen, dass es sich nicht um leere Worte handelt, sondern um Tatsachen, die im wirklichen Leben gewonnen werden.

Eine Reihe von Produkten, die Sie kaufen könnendich selbst. Es ist nichts Schwieriges und Schwieriges darin zu finden. Wir schlagen vor, dass Sie sehen, welche Produkte Sie für dreizehn Tage benötigen, die die japanische Diät dauert. Bewertungen von Mädchen sagen, dass eine solche Gewichtsreduktion kein teurer Genuss für Sie sein wird.

Nicht so eine tolle Auswahl an Getränken bietetJapanische Diät. Bewertungen bereits auf einer Diät versucht Mädchen berichten, dass für dreizehn Tage können Sie Tomatensaft und Kaffee, sowie Kefir essen.

Japanische Diät Bewertungen und Ergebnisse
Die Hauptprodukte der Speisekarte der japanischen Diät sindfrischer Kohl, Karotten und Zucchini. Bereiten Sie sie auf verschiedene Arten vor: kochen Sie, reiben Sie einfach. Um das Essen scheint nicht geschmacklos, weil das Salz streng verboten ist, sollten Sie Gemüse mit Pflanzenöl füllen. Zusätzlich zu den Grundprodukten erlauben Ärzte an bestimmten Tagen die Verwendung von Käse aus festen Sorten, Crackern, kalorienarmen Früchten und Eiern. Erstaunlich ist, dass Sie ein- oder zweimal Eier in roher Form essen müssen. Vergessen Sie nicht mehr pflegende Produkte. Praktisch jeden zweiten Tag können Sie Fisch oder Rindfleisch essen.

Ziehen Sie sogar ein paar Gramm von den Empfehlungen zurückin jedem Fall ist es unmöglich. So sagen die Ärzte, die einen Weg entwickelt haben, Gewicht zu reduzieren, wie die japanische Diät. Bewertungen von Mädchen sagen, dass selbst eine kleine Änderung in der Ernährung dazu führen wird, dass überhaupt kein Ergebnis erzielt wird. Daher sollten Sie diese Diät nur anwenden, wenn Sie eine solche magere Diät für dreizehn Tage aushalten können.

Lesen Sie mehr: