/ / "Atletico Mineiro": Der ganze Spaß über den brasilianischen Club

"Atletico Mineiro": all der Spaß an einem beliebten brasilianischen Club

"Atletico Mineiro" ist ein beliebter Sportvereinaus Brasilien, das am besten für die Leistungen seiner Fußballmannschaft bekannt ist. Dies ist traditionell einer der stärksten FCs im ganzen Land. Es lohnt sich also, genauer darüber zu sprechen.

Leichtathletik-Mine

Die Grundlage und der Beginn der Geschichte

"Atletico Mineiro" kann nicht als junger Verein bezeichnet werden,seit seiner Gründung im Jahr 1908. Der erste Erfolg seiner Spieler ist 1915. Dann gelang es dem Verein, seine erste offizielle Landesmeisterschaft zu gewinnen. In den 20er und 30er Jahren des letzten Jahrhunderts war das Team sehr erfolgreich, und seine Anführer waren Athleten wie Jairo, Mario de Castro und Said. Diese Spieler können unglaubliche Tore erzielen. Zu dieser Zeit auf dem Konto von jedem von ihnen war ein hundert in den Tor Rivalen Kugeln dekoriert. Und in der Summe für die gesamte Karriere haben diese drei Athleten für Atlético Mineiro 459 Tore geschossen! Es ist kein Wunder, dass die Mannschaft in den kommenden Jahrzehnten nur von den besten Spielern besucht wurde und der Verein dank ihrer Bemühungen die brasilianische Fußballszene dominierte. Die Mannschaft hat nicht weniger als 12 Staatsmeisterschaften und von ihnen gewonnen - 5 in Folge (von 1952 bis 1956).

 Leichtathletik-Team

Modernität

"Athletic Mineiro" durchlief viele Schwierigkeiten. Leider hat der Klub zu Beginn des XXI. Jahrhunderts die Plätze gewechselt und die Ergebnisse der Mannschaft haben sich erheblich verschlechtert. Und es hat alle Richtungen berührt. Außerdem hat die Mannschaft 2004 fast die brasilianische Serie A verlassen! Dann haben sie es geschafft, ihre Position zu halten, aber nicht für lange - im Jahr 2005 ist alles passiert.

Im Jahr 2006 zeigte der FC Atletico Mineiro gute Ergebnisseselbst in der Serie B. Für ein paar Monate reichte das Team für eine Art Rehabilitation in der unteren Liga. Und 2006 kehrte der Verein wieder in die Elite zurück. Viele glauben, dass dieser Zeitraum einer der schlechtesten für FC war. Aber es brachte einige Früchte, denn im Jahr 2013 erreichte das Team einen unglaublichen internationalen Erfolg. "Atletico Mineiro", dessen Zusammensetzung zu dieser Zeit ziemlich stark war, gewann die Copa Libertadores. Das war wirklich eine lohnende Leistung. Danach stiegen die Bewertungen des Teams deutlich an. Laut Statistik sind rund 4 Millionen Menschen für diesen Club krank (Daten zu Beginn des laufenden Jahrzehnts).

FC Atlético Mineiro

Erfolge

Dieses Team hat viele Erfolge. Der Club "Atletico Mineiro" wurde einst der brasilianische Meister: 1971. Einmal gelang es ihm, den Pokal des Landes zu gewinnen. Dies war übrigens das vorletzte Jahr 2014. In der Mineiro-Liga gewann der Verein 42 Mal den Sieger, zweimal gewann er den CONMEBALL Cup. Neben dem großen Sieg im Libertadores Cup im Jahr 2013 wurde das Team ein Jahr später der Gewinner der Recopa of South America.

Der Club wurde von berühmten Experten ausgebildetTele Santana, Levir Culpi, Ricardo Diez, Barbatana und Procopio Cardoso. Sogar in seiner Zusammensetzung gab es viele berühmte Spieler. Dies sind Guilherme, Dada, Doriva, Jairo Campos, Marquez, Julio César Cáceres, Renaldo und Benito Fantoni.

Bis heute spielt der Verein Spieler wie Lopes Pablo, Carlos Carvalho, Rafael Carioca, Silva Lenardo und viele andere vielversprechende Sportler.

Nun, es bleibt dem Verein noch eine weitere Entwicklung und neue Siege zu wünschen. Und es besteht kein Zweifel, sie werden es sein.

Lesen Sie mehr: