/ Wie man Gewicht in den Hüften und in den Hinterteilen verliert?

Wie man Gewicht in den Hüften und in den Hinterteilen verliert?

Ändern Sie die Proportionen des Körpers, von der Natur gelegt, ist fast unmöglich, aber aufzubauen, wo Sie Muskelmasse brauchen oder überschüssiges Fett in unserer Macht zu entfernen.

Viele junge Mädchen und Frauen kümmern sich um einenDie Frage ist, wie man Gewicht in den Oberschenkeln und am Gesäß verliert? Es ist bekannt, dass die Oberschenkel und Gesäß sind die problematischsten Bereiche des Körpers, die sogenannten „Fettfallen“, das Fett speichern, die nicht absorbiert wird. Die Ursachen Fettablagerungen in diesen Bereichen ein paar - es ist vor allem eine genetische Veranlagung, Essstörungen, Stoffwechselprozesse und eine sitzende Lebensweise verlangsamt.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, an diesen Orten Gewicht zu verlieren. Sport, Aerobic, spezielle Gymnastik und Kraftübungen helfen dabei, Fett zu verbrennen. In der Fitness wurden spezielle Übungen entwickelt, mit deren Hilfe Sie an diesen Stellen abnehmen können. Um Gewicht in den Hüften zu verlieren, werden einfache, aber sehr effektive Übungen durchgeführt. Für ihre Umsetzung benötigen Sie einen speziellen Teppich, ein Verlangen und eine Menge Zeit. Einige körperliche Übungen werden am besten in Pull-Down-Unterwäsche, zum Beispiel in Hosen oder Leggings zur Gewichtsreduktion durchgeführt.

Nach den Übungen muss man duschen,Während die Oberfläche der Oberschenkel mit einem Anti-Cellulite-Waschlappen behandelt wird, können Sie eine Wassermassage anwenden, die auch ein effektives Anti-Fett ist. Es ist notwendig, starke Wasserstrahlen mit Massagebewegungen auf Problemzonen zu richten. Aber einige Übungen und Übungen allein reichen nicht aus - tägliche Workouts sollten mit der richtigen Ernährung kombiniert werden, das Regime des Tages beobachten, mehr draußen, mehr Wasser trinken und spezielle Unterwäsche anziehen. Nur wenn Sie alle diese Methoden in einem Komplex anwenden, können Sie auf das Ergebnis zählen und von Ihrer eigenen Erfahrung lernen, wie man Gewicht in den Hüften und im Hintern verliert.

Viele Vertreter des schwächeren Geschlechts sind niedrigerein Teil der Figur ähnelt einer Birne, dh in diesem Bereich sind alle zusätzlichen Kalorien gespeichert. Aber es gibt keine solchen Diäten, bei denen nur der untere Teil des Körpers an Gewicht verliert. Wenn man Sport und Hunger oder eine strenge Diät macht, gehen die Mengen überall hin, und besonders von oben, wo Fett am wenigsten ist.

Wenn übermäßiges Essen in großen produziert wirdInsulinmenge, verantwortlich für die Ansammlung von Fett im Körper, die wahrscheinlich in den Oberschenkeln und im Gesäß abgelagert wird. Wenn Sie eine kleine Menge Nahrung zu sich nehmen, werden die Oberschenkel nicht bedroht. Daher wird zum Abnehmen - sowohl allgemein als auch im Bereich der Hüfte - fraktionierte Nahrung angewendet - 5 mal am Tag, nicht weniger. Es ist sehr wichtig, Lebensmittel zu wählen, die hohe Mengen an Protein, Ballaststoffen, Kohlenhydraten und Fetten enthalten, um die richtige Ernährung zu gewährleisten. Es ist nützlich, rohes Gemüse zu essen, und aus Früchten sollten Sie Zitrusfrüchte geben, die die Verwertung von Fett fördern.

Kohlensäurehaltige Getränke, Säfte, Fruchtgetränke, Samen undNüsse, sowie fettes Fleisch - müssen ganz ausgeschlossen werden. Wir werden nicht nur Fett, sondern auch Süßes sowie verschiedene Mehlprodukte aufgeben müssen. Nach sechs Uhr abends kann man nicht "essen". Um Gewicht in den Hüften zu verlieren, hilft Buch "Diät für die Hüften", geschrieben von R. Conley.

Sie wissen immer noch nicht, wie Sie im Gesäßbereich abnehmen,Was ist besser, um eine Diät zu wählen? Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Gesäß unverändert bleibt, wählen Sie eines mit wenigen Kohlenhydraten. Schließlich ist der Körper so gestaltet, dass er am Anfang Kalorien verbrennt, die er aus Kohlenhydraten aufnimmt und erst dann das Fett abbaut.

Jetzt wissen Sie, wie man Gewicht in den Hüften verliert undGesäß, zögere nicht für morgen, fang sofort an. Ein sehr interessanter Weg, um lokale Fettdepots zu reduzieren, wie man Gewicht im Gesäßbereich verliert, ist die Verwendung von transdermalen Pflastern. Substanzen, die im Gips zur Gewichtsabnahme enthalten sind, dringen in die Haut ein und fördern die Fettverbrennung an der Stelle, an der der Klebstoff eingeklebt wird. Das transdermale Pflaster kann nicht als Allheilmittel bezeichnet werden, aber es kann auch sehr effektiv sein.

Die Verwendung von zahlreichen Tees zur Gewichtsreduktion,besonders unkontrolliert, kann zu ernsthaften gesundheitlichen Problemen führen. Ihre Wirkung ist sehr auffällig, aber es kann nur vorübergehend sein und nur auf Kosten der schweren Dehydrierung erreicht werden kann Gesundheit organizma.Uron und Anwendung von neumodischen „Fatburner“ verursachen - auch darüber nicht vergessen.

Jetzt wissen wir, wie man Gewicht in den Schenkeln und im Hintern verliert. Aber es ist genauso wichtig, eine schöne Form des Gesäßes zu bekommen. Dies kann mit Hilfe spezieller Übungen geschehen.
<br

Lesen Sie mehr: