/ / Wie schnell das Gesäß hochpumpen? Tipps und Tricks

Wie schnell pumpt man das Gesäß auf? Tipps und Tricks

Die Sommersaison ist bereits gekommen, und die Figur gehtUm das Beste zu wünschen? Unzufrieden mit der Form ihrer Priester? Wie schnell pumpt man das Gesäß auf? Ist es möglich, das Ergebnis in kurzer Zeit zu erreichen? Dieser Artikel wird Ihnen helfen, diese Probleme zu verstehen.

Wie man schnell das Gesäß pumpt

Ich will nur diesen Schönheiten versichern, werbezweifeln die Realität der Aufgabe: Gesäßmuskeln können in der Tat in einer relativ kurzen Zeit verbessert werden. Die Hauptsache - regelmäßige Ausbildung und Arbeit in voller Kraft, nicht otlivayvaya.

Auf diese Weise können wesentliche Verbesserungen erzielt werdenÜbungen, wie Sit-ups, Ausfallschritte, Übungen auf einem stationären Fahrrad. Wie schnell pumpt man das Gesäß auf? Wie führt man die Übungen richtig durch, um in kurzer Zeit den gewünschten Effekt zu erzielen?

Merkmale und Geheimnisse des Trainings

  1. Um das Problem zu lösen, wie schnell man pumptGesäß, müssen Sie regelmäßig üben. Aber Sie sollten die Pausen zwischen den Trainingstagen nicht vergessen - während der Ruhezeit wächst und wächst die Muskelfaser.
  2. Wenn es notwendig ist, die Größe des Gesäßes zu erhöhen,Führen Sie Übungen in 3-4 Ansätzen auf dem Esel durch, aber nicht mehr als 8 Mal. Wenn die Übung zu einfach ist, müssen Sie Gewicht nehmen. In ihrer Qualität können Hanteln, spezielle Simulatoren wirken. Zu Hause können Sie Flaschen mit Wasser oder Sand benutzen.
  3. Wenn Sie das Gesäß schnell aufpumpen und das Volumen reduzieren müssen, müssen Sie mindestens 10 Wiederholungen machen.
  4. Im Laufe der Zeit, wenn die Muskeln durch das regelmäßige Training stärker werden, kann die Anzahl der Wiederholungen auf 30-50 erhöht werden. Gewichtungsmittel müssen nicht verwendet werden.

Kniebeugen

Packen Sie schnell das Gesäß auf

Während dieser Übung müssen Siehalte deine Füße auf den Boden gedrückt. Wenn die Fersen vom Boden kommen, sollten Sie mehr Zeit für das Dehnen verwenden, es ist ratsam, es nach jeder Annäherung durchzuführen. Die Ausgangsposition ist die Schulterbreite der Füße. Gewichte werden nach Gewicht (Hanteln) genommen. Sie sollten tiefe Kniebeugen durchführen und das Becken so tief wie möglich absenken (ausatmen). Am tiefsten Punkt solltest du für ein oder zwei Sekunden bleiben und dann langsam aufstehen (einatmen). Halten Sie den Rücken gerade und versuchen Sie nicht, sich nach vorne zu beugen, da sonst die Gesäßmuskeln beteiligt sind.

Auswirkungen

  1. Um das Problem zu lösen, wie schnell man das Gesäß pumpt,Hilfe Angriffe. Wenn nötig, sollten wir Gewichtungsgewichte nehmen. Machen Sie einen großen Schritt nach vorne und bleiben Sie in dieser Position. Danach, während der Ausatmung, ist es notwendig, das Bein zu beugen und zu versuchen, das Knie des Bodens zu berühren, und dann können Sie zu seiner ursprünglichen Position zurückkehren. Nachdem Sie die erforderliche Anzahl von Wiederholungen durchgeführt haben (siehe "Merkmale und Geheimnisse des Trainings"), wechseln Sie Ihr Bein.
  2. Ebenso werden Angriffe zu den Seiten ausgeführt. Zuerst müssen Sie einen tiefen Ausfallschritt nach rechts machen, mit einer Verzögerung am unteren Punkt für ein oder zwei Sekunden. Dann, nach der Rückkehr in die Ausgangsposition, führen Sie einen ähnlichen Angriff nach links aus.
  3. Wenn nötig, reduzieren Sie schnell die Menge der Gesäßmuskeln, die Sie jeden Tag für mindestens eine halbe Stunde bewältigen müssen.

Trainiere auf dem Arsch

Heimtrainer

Um das Gesäß deutlich zu stärken, hilft das regelmäßige Training am Heimtrainer. Zusätzlich zur Verbesserung der Form helfen solche Übungen, den Herzmuskel zu stärken.

Und lass deine Figur die Perfektion sein!

Lesen Sie mehr: