/ / Bruce Lee Training: ein endloser Weg zur Perfektion von Körper und Geist

Bruce Lee Training: ein endloser Weg zur Perfektion von Körper und Geist

Bruce Lee, der legendäre Kampfkunstmeister undSchauspieler, Schöpfer des Kampfkunststils Jeet Kun-Do, basiertes körperliches Training auf Offenheit und Flexibilität. Bruce Lees Trainingsmethoden kombinierten organisch das Beste, was er aus verschiedenen Schulen der Kampfkunst, des Bodybuildings und anderer Trainingsstile nahm. Es war der Stil eines umfassend entwickelten Athleten, der darauf abzielte, einen normalen Körper in einen ideal funktionierenden zu verwandeln, der sowohl Geschwindigkeit, Stärke und Flexibilität besitzt.

Bruce Lee Training

Frühes Training Bruce Lee seit den späten 1950ern schonverwandelte ihn in einen unglaublich starken Kämpfer und Mentor, brachte seine Schule Wohlstand. Aber nach einem Streit zwischen ihm und Vaughn Man änderte sich 1964 alles. Im Falle eines Sieges setzte Lee fort, irgendjemanden und alles zu unterrichten, im Falle einer Niederlage, schloss seine Schule für immer. Der dreiminütige Kampf brachte Lee den Sieg, aber er war wütend, dass er viel mehr Zeit und Mühe darauf verwendete als geplant. Daher wurde das gesamte Trainingsprogramm von Bruce Lee von ihm drastisch in Richtung Komplikation und maximaler Effizienz überarbeitet.

Sein körperliches Training ist ein schwerer Kristall von fünf Facetten, ohne den er sich sofort in Staub aufspaltet.

Laufende Kante

Unter all den Übungen, die ich leite, hat Bruce Lee beigefügtbesondere Bedeutung und glaubte, dass, wenn eine solche Belastung für eine Person zu viel ist, im Sport nichts zu tun ist. Sechs Mal pro Woche lief er mindestens 15 Minuten und im Stil eines "zerlumpten Rhythmus", d.h. mit häufigen Tempowechseln. Darüber hinaus, unmittelbar nach dem Lauf, "wunde Meilen" auf dem Zyklus

Bruce Lees Trainingsprogramm
mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km / h, entwickelt Ausdauer.

Sparringkante

Genauer gesagt, freies Sparring als das beste Mittelzum Schärfen von Kampfkünsten. Jedes Sparring wird in Schutzausrüstung ausgeführt - das ist Training, und unnötige Verletzungen des Athleten sind völlig nutzlos. Bevor Sie mit dem Sparring beginnen, müssen Sie Streichhölzer ausarbeiten, für die Sie hölzerne Schaufensterpuppen und mit Bohnen gefüllte Säcke benötigen. So brachte das Training von Bruce Lee Jeet Kun-Do zur Perfektion.

Rand der Abwechslung

Ein Sparring ist nicht genug. Lee änderte die Richtung der Lasten (Arme, Beine) und deren Fokus (Ausdauer, Stärke). Obligatorisch - Übungen zur Entwicklung von Flexibilität, Bauchmuskeln, eine Kombination aus Laufen mit dem Fahrrad, Seilspringen, Langhantel. Jeden Tag wurden ungefähr zwei Stunden mit dem Schleifen von Schlägen verbracht. Die Belastung wurde täglich nur bestimmten Muskelgruppen ausgesetzt, während der Rest ruhte.

Der Rand der Bewegung

Niemand hat Bruce Lee jemals aus dem Training gesehen. Es war Herr Ewige Bewegung. Jede Minute dachte er an die Muskeln seines Körpers, ließ eine kleine, aber eine Last. Selbst wenn ich Bücher lese. Er nahm die Gewichte nicht von seinen Beinen und Händen. Und zur gleichen Zeit war er ein fürsorglicher Familienmensch und hat notwendigerweise Zeit für spirituelle Selbstentwicklung zugewiesen.

Facette der Disziplin

Trainingsmethoden Bruce Lee

Disziplin ist der unmissverständliche Indikator für Stärke. Das ganze Training von Bruce Lee wäre schiefgelaufen, wenn er die Last mindestens einmal reduziert oder für einen Tag abgelehnt hätte. Der Meister gab sich nicht einmal eine Pause vom Haus, wo die notwendige Ausrüstung war. Er entwickelte ein isometrisches Training mit festen Objekten. Zum Beispiel, für mehrere Stunden versucht, die Wand des Hauses zu bewegen.

Training Bruce Lee trainierte den Athleten für echtes Sparring, das der Meister als das ultimative Ziel aller Übungen ansah, die nur ein Instrument sind.

Das Wichtigste: der Meister selbst betrachtete sein Training nicht als Vorlage, die für jeden absolut anwendbar war. Wenn Sie eine Person richtig unterrichten möchten - finden Sie eine individuelle Herangehensweise. Finden Sie die Technik, zu der er geneigt ist, und es wird am nützlichsten sein, und es ist notwendig, es zu entwickeln. So sagte Bruce Lee.

Lesen Sie mehr: