/ / Natriumbäder zur Gewichtsreduktion: Erfahrungsberichte von Ärzten - was sollten Sie wissen?

Soda Bäder zur Gewichtsreduktion: Bewertungen von Ärzten - was Sie wissen sollten?

Sind die Sodabäder wirksam fürGewicht verlieren? Die Meinungen der Ärzte sind in dieser Hinsicht vielfältig. Dank der vielen zugeschrieben positiven Eigenschaften von Soda ist dieses Produkt sehr beliebt bei der Gewichtsabnahme. Mythen über wundersame Eigenschaften und die Fähigkeit, Fett sofort zu verbrennen, machen viele Frauen experimentieren mit diesem weit von sicheren Produkt, ohne über die Folgen nachzudenken.

Sodabad zur Gewichtsreduktion: Schädigung des Körpers

Schaden kann bei folgenden Kontraindikationen signifikant sein:

  • beeinträchtigte Herzfrequenz;
  • Hypertonie;
  • Tumorerkrankungen oder Prädisposition für sie;
  • Atherosklerose;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit.

Mit guten Gesundheit Soda-Salz-Bäder zur Gewichtsreduktion wird höchstwahrscheinlich keinen Schaden verursachen. Es gibt jedoch keinen besonderen Vorteil von ihnen.

Soda Schlankheitsbäder

Ihnen werden viele Rezepte und Attribute zugeschrieben, darunter:

  • Entspannende Wirkung, aber schließlich ein warmes Bad und ohne die Verwendung von Soda perfekt entspannt.
  • Schneller Gewichtsverlust durch Entfernen von Flüssigkeit, nicht aber Fettablagerungen.
  • Reinigung und Aktivierung des Lymphsystems.
  • Allergien und Entzündungen beseitigen.
  • Anti-Cellulite-Effekt.

Sodabad zur Gewichtsreduktion
Die Wirkung von Sodasalzbädern - schaden oder nutzen

Natriumbäder für Gewichtsverlust Bewertungen von Ärztenam negativsten werden. Lassen Sie uns zunächst das Prinzip der Wirkung von Natronlauge auf Fettgewebe analysieren. Während des Eintauchens in ein heißes Bad wird der Körper ziemlich erhitzt - die schützende Eigenschaft des Körpers ist so angeordnet, dass bei hoher Temperatur der Kühlmechanismus beginnt, bei dem die Gefäße stark expandieren und sich sofort zusammenziehen, wodurch das Risiko von Schäden an wichtigen inneren Organen reduziert wird.

Die Temperatur wird um reduziertAtmung, die in einer heißen Badumgebung nicht funktioniert. Die zweite Methode - die Abgabe von Körpergewicht aufgrund von Flüssigkeitsverlust - schwitzt, wobei Feuchtigkeit durch die Poren freigesetzt wird.

Was ist der Haken?

Und doch können wir nicht sagen, dass sie absolut sindunwirksam. Soda Bäder zur Gewichtsreduktion, bestätigen Ärzte Bewertungen, kann dazu beitragen, Gewichtsverlust in ihrer Verwendung, aber das ist eine gefährliche Art und Weise für den Körper. Den Körper von Flüssigkeiten loszuwerden ist ein erfolgloser Weg, um Gewicht zu verlieren, da es zur Austrocknung des Körpers führen kann. Darüber hinaus ist die Wirkung kurzlebig - trinken Sie ein Glas Wasser oder Tee, Sie geben die verlorene Feuchtigkeit zurück in den Körper.

Sodasalzbad zur Gewichtsreduktion
Machbarkeit des Verfahrens

Mit Sodabädern zur Gewichtsreduktion, BewertungenÄrzte sollten zuerst notiert werden. Aus medizinischer Sicht wurden schließlich viele Fakten gefunden, die nicht für die Verwendung von Soda sprechen. Die Verwendung von Sodabädern wird nur eine kurzfristige Wirkung haben und kann im Gegenzug Hautreizungen, Herzkrankheiten oder Gelenke "belohnen", was viel schlimmer ist. Lohnt es sich, solche Experimente im Namen einer vorübergehenden Transformation im Spiegel auf sich selbst zu übertragen? In jedem Fall sollten Sie vor der Anwendung der Methode Ihren Arzt konsultieren.

Lesen Sie mehr: