/ / Moderner Druck: was ist und seine Arten

Moderner Druck: was ist und seine Arten

Polygraphie: Was verbirgt sich hinter diesem schönen Wort? Sie können als ein Prozess und ein separates Buch, Notizbuch oder Kalender bezeichnet werden. An seinen Quellen stand der erste Drucker Ivan Fedorov. Wahrscheinlich kann es der Gründer eines ganzen Zweiges der modernen Industrie genannt werden. Mit Printmedien begegnen wir täglich: Zeitungen, Bücher, Werbebroschüren, Cafe- und Restaurantmenüs und sogar persönliche Reisepässe beziehen sich auf Druckerzeugnisse.

Drucksache

Alles, was mit technischen Mitteln gedruckt und repliziert wird, ist die Polygraphie. Was sind Druckmethoden? Dies wird auf Offset- oder digitalen Maschinen gedruckt.

Die Arten der Polygrafie sind auf die Verbrauchernachfrage ausgerichtet

Der Zyklus der Druckpolygrafie besteht aus technologischen Phasen:

• Erstellen eines Layouts;
• Vorstufe;
• Drucken;
• Post-Druck-Verarbeitung.

Beide Druckarten haben eine Druckvorbereitung des ursprünglichen Layouts, das sich in seinen Kriterien grundlegend unterscheidet. Post-Print-Verarbeitung für beide Branchen ist die gleiche.

Typografischer Offset-Zyklus

Offset-Drucktechnologiesetzt die Druckvorbereitung voraus, die in der Ableitung der Matrix besteht, auf deren Grundlage anschließend die gesamte Auflage erstellt wird. Um qualitativ hochwertige Ausdrucke zu erhalten, müssen Farbkorrekturen, Farbproofs und Ausgabefilme durchgeführt werden, was sich auf die Gesamtkosten der Bestellung auswirkt, die Produktionszeit verlängert und es unmöglich macht, die Quelle einzustellen, wenn der Druckvorgang bereits begonnen hat. Dies sind Nachteile des Offsetdrucks, aber es gibt viele weitere Vorteile.

Offsetdrucktechnologie

Offset-Druck ermöglicht es Ihnen, am meisten zu tuneine große Anzahl von gedruckten Blättern, unter Verwendung eines ursprünglichen Layouts. Wenn die Zirkulation zunimmt, verringern sich die Kosten pro Einheit des Endprodukts. Die Qualität des Offsets hängt von der Klasse der Maschinen ab, auf denen der Druck ausgeführt wird, vom Papier, auf das das Bild übertragen wird, und von den Farben, die bei der Produktion verwendet werden. Die hochwertigsten und hellsten Produkte werden auf Fotooffsetmaschinen erhalten. Für das Offset-Verfahren werden Rollenpapier oder Formatblätter entsprechend den technologischen Anforderungen verwendet.

Offsetdruckarten werden auf Rollenpapier gedruckt

Vollzyklus-Drucktechnologie umfasstein mehrstufiger Prozess - vom Erstellen eines Layouts bis zum Verpacken des fertigen Produkts. Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Broschüren, Prospekte mit einer Auflage von mehr als 3000 Stück werden meist im Offset gedruckt, weil diese Option viel profitabler ist als der Digitaldruck.

Arten von Druckerzeugnissen:

• Bücher;
• verschiedene Arten von Verpackungen;
• Zeitungen;
• Kataloge;
• Zeitschriften;
• Notizbücher;
• Ordner;
• Poster;
• Poster;
• Flugblätter;
• Broschüren;
• Formulare;
• Postkarten;
• Kalender;
• kleinere Produkte.

Digitaldruck

Was bedeutet dieser Satz? Der günstigste Weg, um schnell eine kleine Anzahl von Visitenkarten oder Broschüren zu erhalten - drucken Sie in der Abbildung! Der schnellste Weg zum richtigen Bild. Für den Digitaldruck werden minimale Vorarbeiten und zusätzliche Materialien benötigt. Die Ausgabe des Bildes an das Gerät (Plotter, Drucker, Kopierer, Risograph) erfolgt direkt vom Bildschirm.

Drucken, was ist ein Digitaldruck

Mit qualitativer Kalibrierung der Farben gegebenDruckmaschine und auf dem Bildschirm des Monitors, benötigen Sie fast nie Farbproofs, weil die Farbe auf dem Bildschirm vollständig der Farbe des resultierenden Bildes entspricht. Es ist immer möglich, Korrekturen am Text vorzunehmen, die Farbe und die Form des Layouts zu ändern, das Bild zu vergrößern oder zu verkleinern und die Anzahl der Kopien von eins auf tausend zu setzen.

Digital Express

Die digitale Methode der Replikation wird auch genanntOperatives Drucken - Sie können eine Kopie des Bildes innerhalb einer Minute erhalten. Der Vorteil dieser Art von Druck ist die Sichtbarkeit, die Kontrolle über die Verbreitung von Kopien von jedem, exklusiven Produkte zu erhalten, ist eine Korrektur in dem Druckprozess, die Mindestanzahl der Kopien bei geringen Kosten.

Technologie der Polygrafie des Digitaldrucks

Digitaldruck wird auf verschiedenen Arten gemachtTräger: Tuch, Papier und Pappe, selbstklebende Folie, Glas, Kunststoff, Keramikfliesen. Eine universelle Maschine für alle Arten von Drucken existiert nicht, aber die Art und Weise, auf diese Materialien zu übertragen, ist digital.

Arten der Polygrafie der digitalen Produktion:

• Visitenkarten;
• Flugblätter;
• Broschüren;
• Postkarten;
• Ordner;
• Kalender;
• Poster;
• Poster;
• Etiketten.

Post-Druck-Verarbeitung

Der letzte technologische Zyklus, einschließlichselbst Prozess der Formatierung des Endprodukts. Es besteht aus mehreren Phasen, die notwendig sind, um dem Endprodukt eine bestimmte Form und Größe zu geben. Das heißt, das Buch muss gesammelt, verdreht und in den Umschlag gelegt werden, und die Visitenkarte sollte ihre Größe erhalten.

Die wichtigsten Arten der Nachdruckverarbeitung:

• Schneiden;
• Rillen;
• Falten;
• Nähen;
• Stanzen;
• Stanzen;
• Lackierung;
• selektive UV-Lackierung;
• Laminierung.

Polygraphie, was ist Post-Press-Verarbeitung

Formate der Polygrafie

Für eine bessere Produktionseffizienz, inIndustrie führte Standards ein. Drucken war keine Ausnahme. Was ist Standardisierung in der Druckindustrie? Ordnen Sie zunächst den Zugang zu den Papierformaten an, auf denen das Material gedruckt wird. Bestimmen Sie bei der Bestellung von Druckprodukten die Größe des Originallayouts in Millimetern und passen Sie diese an die verfügbaren Standardpapierformate an, auf denen die Druckauflage gedruckt wird.

Papiergrößenklassifizierungstabelle
Eine Seriedie Größe, mmB-Seriedie Größe, mmSerie Cdie Größe, mm
A01189 x 841B01000 x 1414C01297 x 917
A1841 x 594B1707 x 1000C1917 x 648
A2594 x 420B2500 x 707C2648 x 458
A3420 x 297B3353 х500C3458 x 324
A4297 x 210B4250 x 353C4324 x 2259
A5210 x 148B5176 x 250C5229 x 162
A6148 x 105B6125 x 176C6162 x 114
A7105 x 74B788 x 125C7114 x 81
A874 x 52B888 x 62C881 x 57

Jede Blattgröße hat ihren Namen und die entsprechende Größe. Zum Beispiel hat ein Blatt Standard-Druckerpapier eine Größe von 297 × 210 mm und eine Reihe von A4.

Lesen Sie mehr: