/ / Die besten Sehenswürdigkeiten von Sotschi

Die besten Sehenswürdigkeiten in Sotschi

Sotschi ist eine wunderschöne Urlaubsstadt in Russland,Traum von Tausenden von Menschen. Die Stadt hat eine interessante Geschichte, viele Relikte und die Sehenswürdigkeiten von Sotschi überraschen mit seinen ungewöhnlichen. Touristen kommen aus verschiedenen Teilen der Welt, um die Natur, historische Werte, die Kultur der Stadt zu sehen.

Sehenswürdigkeiten in Sotschi

Die Sehenswürdigkeiten von Sotschi bestehen im Wesentlichenvon Heilquellen, Baudenkmälern, Wasserfällen, herrlichen Stränden und Höhlen. Touristen werden empfohlen, Agur Wasserfälle, Achigvarskoe See, Berendeyevo Königreich, Wasserfälle Azek, Namenlose und andere zu besuchen. Wenn Sie Felsen, Bergkessel, herrliche Natur mögen, besuchen Sie das "Berendeevo Königreich". und wenn Sie in das Paradies schauen, fischen und mit sich selbst allein bleiben wollen, gehen Sie zum "Achigvar See". Wasserfälle in Sotschi überraschen mit ihrer Vielfalt und Schönheit, es empfiehlt sich, nicht weniger als 33 Wasserfälle zu besuchen.

Architektonische Sehenswürdigkeiten von Sotschi auchvielfältig und majestätisch: Singende Fontänen, Skulpturen, Aussichtstürme, Leuchtturm von Sotschi - lassen niemanden gleichgültig. Beliebt ist auch die 300 m lange Matsestin-Brücke, auf der man beobachten kann, wie sich die Natur je nach Blickwinkel verändert.

Sightseeing in Sotschi

Schluchten, Höhlen, Schlucht - eine andereSightseeing in Sotschi. Es besteht die Möglichkeit, den Berg von Amuko mit einer Höhe von 1918 Metern zu besteigen oder zum Berg Bolshaya Chura (2250,7 Meter), sowie zum Gipfel von Fisht, der als der schönste und malerischste in Sotschi gilt. Der berühmte ist Ahshtyrskaya Höhle. Es liegt am rechten Ufer des Flusses Mzymta, seine Tiefe beträgt 150 Meter, und darunter, sind einzigartige Hallen, ein großer Korridor, und schafft eine erstaunliche Sinn für Märchen. Es wird empfohlen, die Vorontsov-Höhlen zu besuchen, die aus drei Teilen bestehen. Canyons "Fairy" und "Cool" gelten als touristisch interessant. Es ist sehr schön dort, der Fluss ist in der Nähe, die Gegend ist voll von kleinen Klippen, die kleine Wasserfälle bilden, und am Ende können Touristen die Statue des Wächters der Schlucht betrachten.

Picknickfelder repräsentieren auchSehenswürdigkeiten von Sotschi. An einem warmen Tag versammeln sich viele Menschen, um sich mit einer herrlichen und ruhigen Natur zu erfreuen. Es gibt spezielle Gebiete in der Nähe des Flusses, es gibt auch Plätze zum Angeln und natürlich Picknickplätze (Picknickzonen). Zu solchen Zonen gehören: Samtwiese, Eulennest, Krasnaja Poljana und andere.

Sotschi Sehenswürdigkeiten

In Sotschi sind die Sehenswürdigkeiten fastJeder Schritt ist eine erstaunliche Stadt, die sich sowohl für aktive Erholung als auch für stille Freizeitaktivitäten eignet. Hier können Sie auch die Weißen Felsen besuchen - die Schlucht, die von einem Fluss durchschnitten wird. Für Liebhaber des Pferdesports wurde eine besondere Route namens "Tsanyk" geschaffen. Ausgebildete Pferde bereiten unerfahrenen Fahrern keine Probleme, und ein interessanter Routenplan macht die Reise zu einem echten Abenteuer. Darüber hinaus ist die Stadt berühmt für ihre Heilquelle Chvizhepsa. Das Wasser darin ist sehr lecker und vor allem - nützlich. Sie können es immer wählen oder in Sotschi-Läden kaufen. Mit einem Wort, Sotschi ist ein lohnenswerter Ort!

Lesen Sie mehr: