/ / Sehenswürdigkeiten in Barnaul

Sehenswürdigkeiten von Barnaul

Das Verwaltungszentrum des Altai Territory, dasAn den Ufern Westsibiriens erstreckt sich nicht nur eine interessante Geschichte, sondern auch die bis heute erhaltenen Denkmäler. Die Sehenswürdigkeiten von Barnaul zeichnen sich durch hohe Kultur und Traditionen aus.

Führer zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt

Museum der Geschichte kunst, Literatur und Kultur

Wer sich entschieden hat nach Barnaul zu gehen, ist einfach verpflichtetBesuchen Sie einen der beliebtesten Orte der sibirischen Region - das Museum für Kunstgeschichte, Literatur und Kultur. Hier werden Sie über das Herz von Barnaul und das Altai-Territorium erzählt, erzählen Sie die interessanteste Geschichte der Kultur und Traditionen der Stadt. In den Mauern des Museums wird die ganze Geschichte des Kinos, der Literatur, des Theaters, der Musik und der schönen Künste der lokalen Orte aufbewahrt. Der Fonds dieser Attraktion von Barnaul umfasst etwa 60 Tausend Gegenstände der Lagerung, einschließlich des persönlichen Fonds des Schriftstellers und Schauspielers V.M. Shukshin, im Leben ist nicht von dieser Kante getrennt. Er war es, der in seinen literarischen Werken sang.

Haus unter dem Turm

Der nächste Halt wird vielleicht einer der seindas interessanteste von der Liste "Barnaul: Sehenswürdigkeiten" - Haus unter der Spitze. Dieses Denkmal der Architektur, das in der Mitte des XX Jahrhunderts gebaut wurde, ist jetzt ein Symbol der Stadt. Die Höhe des Hauses mit der Turmspitze beträgt etwa 46 Meter, was es zu einem der höchsten Gebäude in Barnaul macht. Aber wenn Sie es in all seiner Pracht sehen, hören Sie nicht auf, denn dies ist nicht das Ende der Attraktionen der Stadt.

Altai Territory Drama Theater. V.M. Shukshin

Sie können entlang der Molodezhnaya Straße sehenAltai Territory Drama Theater. V.M. Shukshina ist das führende Theater in Barnaul. Es ist das größte aller Theater in der sibirischen Region. Gespielt hier die besten Werke nicht nur russische, sondern auch ausländische Literatur, darunter „Sommernachtstraum“, „Hamlet“ von Shakespeare, „Pique Dame“ von Puschkin und viele andere, sowie Auftritte von traditionellen Aufführungen.

Fast alle Sehenswürdigkeiten von Barnaulfolgen Sie einem gemeinsamen Thema - um die Traditionen ihres Volkes der ganzen Welt zu offenbaren, zu erzählen und zu zeigen, sich zu erklären. Und wir müssen Kredit geben, sie sind sehr gut darin.

Altai State Theater der musikalischen Komödie

Die Liste der "Sehenswürdigkeiten von Barnaul" umfasstauch das Altai State Theatre of Musical Comedy, das sich auf der Komsomolsky Avenue befindet. Das Theater wurde 1956 gegründet und erfreut seit dieser Zeit alle Barnaulians mit ihren fröhlichen Produktionen (meist Musicals). Das Repertoire umfasst Meisterwerke wie "Fiedler auf dem Dach", "Juno und Avos", "Incognito aus Petersburg" und vieles mehr. Alle Inszenierungen des Theaters werden zu einer Sensation auf dem Gebiet nicht nur der Stadt, sondern der ganzen Region.

Altai State Museum der lokalen Lore

In Barnaul gibt es viele Museen. Es lohnt sich jedoch, das Altai State Museum of Local Lore hervorzuheben. Es befindet sich im ältesten Gebäude der Stadt, das 1851 erbaut wurde und ursprünglich als Chemielabor diente. Später, im 20. Jahrhundert, wurde es in ein Staatsmuseum umgewandelt. Hier gibt es neben 150.000 Exponaten etwas, das nirgendwo sonst auf der Welt zu finden ist: das einzige Modell der Dampfmaschine, das im fernen 18. Jahrhundert erfunden wurde und in der Sammlung des Museums tatsächlich "Gold" ist.

Denkmäler von Barnaul - der Stolz der Stadt!

Zahlreiche Denkmäler von Barnaul sind auch buntCharme und, am wichtigsten, inspirieren Stolz in der Kante. Dies ist ein Denkmal für den Helden des Volkes, VM. Shukshin, und ein Denkmal für den Hausmeister, hier als Zeichen des Respekts für alle Menschen dieses Berufs, die die Stadt sauber halten und es für Besucher attraktiv machen.

Russland ist ein riesiges Land, und Barnaul ist nicht der letzte Ort!

Lesen Sie mehr: