/ / Lake Shablisch: Beschreibung, Ruhe, Angeln

Lake Shablish: Beschreibung, Ruhe, Angeln

Lake Shablis befindet sich in der Region Tscheljabinsk,in der Nähe des Dorfes Bagaryak. Es ist 120 km von Jekaterinburg, 140 km von Tscheljabinsk, 22 km von Kamensk-Uralsky und nur 2 km von der Grenze mit der Region Swerdlowsk entfernt. Die Höhe des Sees über dem Meeresspiegel beträgt etwa 183 Meter. Das Shablisch ist umgeben von verschiedenen Teichen: Wurm, Kraut, Kuyanysh, Yulash, Big Kuyash und andere.

See Shablis

Eigenschaften des Sees

Der See selbst ist groß und hat eine Fläche von 32 km2, aber es ist flach - bis zu 5 Meter. Es wird festgestellt, dass das Ausmaß der Bodenreduktion allmählich zunimmt. Der Boden ist sandig, oft treten Steine ​​auf. Es gibt keine großen Inseln auf dem See. Es hat praktisch keine Entwässerung - nur ein Fluss, der die Quelle genannt wird. An der Küste gibt es reichlich Dickicht von Schilf und Schilf. Daher ist es etwas schwierig, zum Wasser zu kommen. Im nördlichen Teil wird der See Shablisch immer wieder von Buchten geprägt, die sich beim Angeln nur widerspiegeln können.

Hydronym

Es gibt verschiedene Versionen über den UrsprungName dieses Teiches. Am gebräuchlichsten ist die, auf der die Hydronyms aus dem baschkirischen männlichen Namen entstanden sind. Auch am Ufer liegt das gleichnamige Dorf.

Lake Shablish Bewertungen

See Shablisch: Angeln

Für Liebhaber der Fischerei ist nicht das Bestegünstige Orte. Und es gibt nicht wenige Unterwasserbewohner hier. Im Gegenteil, die Fischerei funktioniert für die Kasli-Anlage. Das ganze Problem für lokale Spinner ist, dass der Fang in Shablis bezahlt wird. Wer solche Beschränkungen nicht aufhört, zieht es vor, in den nördlichen Teilen des Stausees zu fischen und nur auf einem Boot zu fahren, weil die Küste stark mit Schilf bewachsen ist. Erfahrene Spinnings, die verstehen, dass man Schilf wachsen kann, nehmen deshalb eine Spur mit.

Es gibt viele Fische im See, meistenses gibt Hecht, Zander, Karauschen, Brachsen. Am interessantesten für Jäger ist Raubfisch. Fische brüten hier nicht nur durch Laich, sondern auch durch künstlichen Fischbesatz. Neben dem Fang an diesen Orten ist auch die Jagd nach Wasservögeln wichtig. Dies ist nicht die letzte Rolle, die diese Schilfdickichte spielt. Dieser See und die angrenzenden Gebiete sind in der gleichen Jagdfarm.

Trotz der Tatsache, dass es am Boden sehr viel Schlamm gibt, der SeeDer Shablis hat durchsichtiges Wasser, deshalb bevorzugen Fischer oft Float-Ausrüstung, weil der Teich nicht gereinigt wird. Daher werden Bodenköder nicht oft verwendet, weil sie von Zeit zu Zeit auf dem Boden liegen bleiben und sich an Hindernissen festklammern. Angeln ist in der Mitte des Sees wünschenswert, da in diesem Teil die Tiefe größer ist als die der Ufer. Und wie erfolgreich der Fang sein wird, hängt natürlich von den Wetterbedingungen ab.

Die Gebühr für die Fischerei wird nicht immer erhoben, sondern nur, wenn ein Gutschein für einen der an diesem See verfügbaren Parkplätze gekauft wurde. Sie können diese Orte selbst auswählen.

See Sabler Angeln

Ruhe mit Zelten

Neben Jägern und Fischern, an der Küste von solchenTeich, wie der See Shablis, halten oft an und Fans der "wilden" Rast. Sie verbringen die Nacht entweder in Zelten oder in Autos. Die geeignetsten Orte für einen solchen Urlaub sind an der Ostküste. Dies geht jedoch nicht ohne Probleme. Um das Ohr, zu dem der gefangene Fisch gehört, vorzubereiten, muss Brennholz mitgebracht werden. Deshalb hier und verbringen Sie die Nacht nicht mehr als zwei Tage.

Strände

Auch Lake Shablisch (Bewertungen darüber mehrpositiv) hat mehrere Strände an seinen Küsten. Sie sind von Schilf, sandig. Es ist in der Nähe solcher Annäherungen an die Wasserruhe. Neben den Liebhabern des Sonnenbadens sind Strände auch für Angler relevant, die an diesen Orten Boote auf dem Wasser starten, da es dafür keine anderen Möglichkeiten gibt. Und im Gegensatz zu vielen anderen Stauseen, die Teil einer häufigen Fischzucht sind, ist es erlaubt, von Motorbooten aus zu fangen.

See Shabblish Kamensk Uralsky

Wie kommt man zum See?

Es gibt verschiedene Wege, auf denen man kommtzu einem Objekt wie Lake Shablis. Kamensk-Uralsky, Tscheljabinsk - Städte, von denen aus man mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Züge, elektrische Züge, Busse) erreichen kann. Um den Zeitplan zu erfahren, müssen Sie die Station anrufen.

Schauen wir uns die Autoroute anTscheljabinsk. Dafür ist es notwendig, entlang des Swerdlowsk-Traktes zu gehen, ungefähr hundert Kilometer nach Tyubuk zu fahren, sich nach Bagaryak zu wenden. Bevor Sie etwa 2 km erreichen, gibt es eine Abzweigung in Kamensk-Uralsky, auf der Sie rechts abbiegen müssen, fahren Sie durch den Fluss. Dann fahren Sie auf der unbefestigten Straße (auf der linken Seite). Nach 3 km, wo Sie die lokalen Sehenswürdigkeiten - die alte Brücke und die Kirche - bewundern können, sehen Sie den Endpunkt der Route - Lake Shablis.

Bewertungen

Alle Urlauber an diesem See sind ausgezeichnetreagieren. Alle feiern warmes Wasser, allmählich zunehmende Tiefe und das Fehlen von zu viel Unterholz in der Nähe von Stränden. Das Gebiet wird ständig gereinigt, hier ist nicht viel Müll. Mit Kindern nur in Freude ausruhen. Fischer hinterlassen auch positive Kommentare. Niemand sonst ist hier ohne einen guten Fang geblieben.

Lesen Sie mehr: