/ / Sobakevich - der Charakter des Helden des Romans "Tote Seelen"

Sobakevich - Charakterisierung des Helden des Romans "Tote Seelen"

In diesem Artikel das MerkmalLandbesitzer Sobakevich - einer der Hauptfiguren der Arbeit von Nikolai Vasilyevich Gogol "Dead Souls." Es ist interessant, dass die Idee dieses Gedichtes dem großen Dichter Alexander Sergeevich Puschkin gehört hat, und Gogol hat nur sein Versprechen vor ihm erfüllt - er hat das Werk geschaffen.

Charakter der Hunde-Seele

Es ist anzumerken, dass er seine Mission nicht erfüllt hatbis zum Ende, als zunächst drei Bände von Gedichten zu schaffen geplant (in der Gestalt - Hölle, Fegefeuer und Paradies), aber nur die ersten Leser erreicht. Es ist eine Annahme, die fast vollständig zweite fertig ist, dass der Schriftsteller aus unbekannten Gründen zerstört wurde, und der dritte hatte keine Zeit, Gogol zu schreiben. Um wenigstens etwas näher an die Geheimnisse mit dem Schicksal der Werke des großen Schriftstellers zugeordnet entwirren, modernen Philologen sorgfältig analysiert und untersucht die Bilder seiner Helden, Vergleichs charakteristische Sobakewitsch geschaffen, Boxen Manilow, Nosdrew, Elia und die anderen Zeichen der Arbeit.

Geschichte des Schreibens

Ich muss sagen, das Gedicht "Dead Souls", wie vieleandere Arbeiten des Autors, - das unsterbliche Werk der literarischen Kunst. Es zeigt die Realität Russlands im 19. Jahrhundert, die sich heute widerspiegelt. Die Aktivitäten der ignoranten Beamten, die Willkür der Behörden, die Not der einfachen Menschen - all dies wird vom Autor auf den Seiten des Werkes vollständig dargestellt.

sobakevich Charakterisierung des Helden

Außerdem das, dass Nikolai Vasilyevich eine Beschreibung gibtverschiedene Arten von Menschen, er beschreibt auch unbelebte Objekte im Detail, die es dem Leser erlauben, sich die Lebensweise des russischen Volkes im 19. Jahrhundert klar vorzustellen. Um eine allgemeine Vorstellung von den Menschen jener Zeit zu erhalten, sind Schlüsselfiguren des Gedichts erlaubt: Chichikov, Manilov, Korobotschka, Plyushkin, Sobakevich. Die Eigenschaften des Helden werden von Gogol so dargestellt, dass jeder von ihnen mit typischen Merkmalen der Repräsentanten der Ära ausgestattet ist, und individuell, verschieden von anderen.

Interessante Entdeckung von Beobachtern undForscher wurde auch die Tatsache, dass die Reihenfolge des Auftretens der Charaktere in Gogol Gedicht nicht zufällig ist, alles ist einer bestimmten Reihenfolge untergeordnet. Diese Tatsache erlaubt es uns, das Verständnis der Grundidee der Arbeit zu verstehen.

Der Sobakevich-Grundbesitzer: Merkmale des Helden

Dead Land von vielen Grundbesitzern verkauft. Besondere Aufmerksamkeit verdient Sobakowitsch Mihailo Semenowitsch. Der Autor macht den Leser mit diesem Helden bekannt, lange bevor er in der Handlung auftaucht. Zuerst beschreibt Gogol seinem Besitz, als ob der Leser für einen solchen schwierigen Charakter als Sobakewitsch vorbereitet. Eigenschaften des Helden werden dank eines detaillierten Bildes von seinem Dorf, einem großen Dorf mit starken Gebäuden offenbart. Das Haus von Sobakevich selbst war eine feste Struktur und schien ewig zu sein. Bauernhöfe unterschieden sich auch in Qualität und Zuverlässigkeit. Aber Tschitschikow bemerkte, dass in Sobakewitsch Dorf getrieben zu haben, die als Host Besitz über die Ästhetik der Gebäude sich nicht, es war für sie nicht ein einziges überflüssiges „nutzlos“ dekoratives Element. Äußere von Gebäuden nicht Verfeinerung, Praktikabilität und Funktionalität unterscheiden - ist das Hauptmerkmal der Gebäude, die von dem Gutsbesitzer Sobakewitsch gehörten.

sobakevich Charakter des Helden tote Seelen

Eigenschaften des Helden wird auch in verfolgtBeschreibung der umgebenden Natur. Der Autor erzählt, dass auf einer Seite des Dorfes es Kiefernwald gab, und auf der anderen - Birke. Er vergleicht Wälder mit den Flügeln eines Vogels, nur einer von ihnen ist Licht und der andere ist dunkel. So macht Gogol dem Leser klar, dass Sobakevich, der Besitzer der Besitztümer, mit verschiedenen persönlichen Eigenschaften ausgestattet ist.

Aussehen des Grundbesitzers

Kurze Beschreibung von Sobakevich, insbesonderesein Aussehen wird vom Autor in der Arbeit selbst gegeben. Gogol vergleicht das Zeichen mit einem Bär von mittlerer Größe, auf seinem Gehrock „Bear“ Farbe konzentriert. Auch der Name, Michael S., nicht zufällig gewählt wurde, wird sie unwillkürlich mit braunem Zehen Tiere verbunden. Darüber hinaus bewegt sich die Vermieter Sobakewitsch und einen Bären, und dann auf einem Fuß trat.

Der Held heiß, rotglühenden Teint, die wiederum zweifellos einmal ist verweist auf die Festigkeit und Kraft der Natur.

Eigenschaften des Charakters
kurze Beschreibung des Hundes

Der Autor beschreibt den Charakter des Helden prächtig. Er offenbart sich nicht nur in Aussehen, Gangart, Gesten, sondern auch in einer Art zu sprechen und in der ganzen Art seines Lebens. Von den ersten Worten an wird der Held der absoluten Weltlichkeit von Ansichten und Interessen zugeschrieben.

Jedes Detail in Sobakiewitschs Zimmer war sehrist seinem Besitzer ähnlich. In den Gemälden, die in seinem Haus hängen, wurden griechische Helden abgebildet, die an Mikhail Semenovich erinnern. Ihm ähnlich waren das Nussbüro und die Drossel von dunkler Farbe mit Flecken.

Präsentiert vom Autor als stark, berechnendBesitzer Mikhailo Sobakevich. Eigenschaften des Helden machen deutlich, dass seine Bauern zuverlässig und ruhig unter seinem Kommando leben. Und seine Effizienz und natürliche Kraft, die wie eine dumpfe Stagnation auszusehen begann, ist eine Katastrophe, nicht die Schuld des Helden.

Ansichten über das Leben

Sobakevich zu allem, was mit Spiritualität verbunden ist,ist feindselig. In seinem Verständnis sind Kultur und Erleuchtung schädliche und nutzlose Erfindungen. Die Hauptsache ist, dass er unter allen Umständen auf sein eigenes Wohlbefinden und seine wohlgenährte Existenz achtet.

vergleichende Charakteristik von собаukiewicz

Im Gespräch mit Chichikov zeigt sich unser HeldRaubtier mit einem toten Griff, bereit um jeden Preis Beute zu ergreifen. In diesem Sinne gibt der Autor eine Charakterisierung von Sobakevich. Tote Seelen - dazu kam Chichikov für ihn, und Mihailo Semyonitch rief sofort die Dinge mit ihren richtigen Namen an, ohne darauf zu warten, dass er der Andeutungen überdrüssig wurde. Er schämte sich nicht, zu verhandeln und sogar zu schummeln, und entkam Chichikovs weiblicher Seele Elizabeth Sparrow. Während der Transaktion sind die Haupteigenschaften des Grundbesitzers Sobakevich erschienen. Seine Geradlinigkeit und Schärfe grenzte manchmal an Grobheit, Zynismus und Ignoranz.

Mihailo Semenovich schrieb seine eigene Listevon allen seinen verstorbenen Bauern erzählte er außerdem von jedem von ihnen - was er tat, was er besaß. Auf den ersten Blick scheint Sobakevich sich Sorgen um seine Untergebenen zu machen, da er so viel über sie weiß. Aber er wird von einer einfachen Rechnung geleitet - er kümmert sich darum, wer in seinem Besitz lebt, und er weiß, wer und was für ihn nützlich sein kann.

Die Beziehung zwischen Sobakevich und seiner Umgebung

Merkmal des Grundbesitzers собаukiewicz

Ein aufmerksamer Leser wird es zweifellos bemerken,als es anderen Helden Sobakevich und in was seiner Unterscheidungen ähnlich ist. Die wichtigsten wurden bereits oben erwähnt. Es lohnt sich, auf die Tatsache zu achten, dass Sobakevich Geiz nicht akzeptiert, wie sein Bestreben beweist, dass seine Untergebenen gut leben, und Kritik an dem Grundbesitzer Plyushkin, der mit achthundert Bauernseelen wie ein Hirte isst. Sobakevich selbst mochte es köstlich zu essen. Er versteht auch, dass man von einer starken Bauernfarm mehr bekommen kann, weil er wahrscheinlich seine Schutzgebiete im Überfluss hält.

Über die Beamten antwortet der Vermieter unvorteilhaft und ruft anihre "Christ-Verkäufer" und Betrüger. Aber das hindert ihn nicht daran, mit ihnen zu verhandeln und Geschäfte zu machen. Und im Allgemeinen kam kein einziges freundliches Wort aus seinem Mund, wenn er über Leute sprach, mit denen er befreundet ist oder kommuniziert.

Schlussfolgerungen

Trotz der Tatsache, dass der Autor Sobakevich verlässtChance der Wiederbelebung, ihm viele gute Eigenschaften zuschreibend, besteht kein Zweifel, dass die Seele des Grundbesitzers tot ist. Wie viele andere lässt er keine Veränderungen in und um sich herum zu, denn nur eine Person, die eine Seele hat, kann sich verändern.

Lesen Sie mehr: