/ / Arten von Kultur

Arten von Kultur

Kultur - dieses Konzept ist vielfältig, weil jederEin Objekt oder Phänomen hat viele Seiten. Daher sind Kulturarten nicht immer leicht zu unterscheiden. Zum ersten Mal wurde dieser Versuch von antiken Philosophen unternommen. Zum Beispiel war es damals üblich, die sogenannten "Jahrhunderte der Kultur" - Stein, Eisen, Bronze und Gold - hervorzuheben.

Die moderne Wissenschaft betrachtet Typologie alsetwas komplizierter. Kulturarten hängen direkt von der Zeit, der Religion, den Traditionen und der Lebensweise einer bestimmten Gruppe von Menschen ab. Zum Beispiel ist es möglich, alte "vor-geschriebene" Arten von Kultur zu unterscheiden, ebenso wie solche, die zusammen mit der Entstehung von Buchstaben, Bildung und Wissen gebildet wurden.

Soziale Arten von Kultur

Bekanntlich ist die Gesellschaft heterogen und besteht aus mehreren Bevölkerungsgruppen. Dies ermöglicht es, die wichtigsten sozialen Kulturarten zu bestimmen.

Massenkultur ist die Art, dievon der Mehrheit der Gesellschaft benutzt. Dies ist die sogenannte Kultur des täglichen Lebens. Übrigens erschien ein solcher Begriff zum ersten Mal in der Geschichte gegen Ende des 19. Jahrhunderts, als sich die so genannte Mittelklasse der Bevölkerung zu bilden begann. Bis heute wird angenommen, dass durch Massenkultur nicht nur eine bestimmte soziale Schicht gebildet wird, sondern auch die Lebensweise und die Ideologie der Menschen. Früher haben solche berühmten Philosophen wie Nietzsche und Schopenhauer argumentiert, dass die Durchschnittsmassen die so genannte höhere Kultur nicht verstehen können.

Elite Kultur ist eine Art vonAlternative zum vorherigen Typ. Es wurde nur für eine begrenzte Anzahl von Mitgliedern der Gesellschaft, der sogenannten Elite, geschaffen. Nur höhere Geister können diese Kultur verstehen und erfahren.

Regionale Kulturarten

Kultur hängt direkt von regionalen abFaktoren. Schließlich hat jedes Land, jedes Volk seine eigene Geschichte und Traditionen, die einen großen Einfluss auf die Bildung der modernen Kultur hatten. Abhängig von den Gebieten ist es üblich, zuzuteilen:

  • Ostkultur - das ist Kulturdie Bevölkerung von Zentral- und Südostasien sowie von Nordafrika und dem Nahen Osten. Es ist kein Geheimnis, dass die Behörden in den östlichen Ländern historisch einen despotischen und zum Teil sakralen Charakter hatten. Der Herrscher gehorchte ohne Frage und betrachtete ihn als lebende Gottheit. Dies spiegelt sich in der Entwicklung der Kultur wider.
  • Westliche Kultur - die hervorragendsten Vertreter die Länder von Europa und Amerika werden betrachtet. Auf diesen Gebieten begann die Bildung der Republik und der Selbstverwaltung vor einigen Jahrhunderten. Eine solche Kultur ist freier.

Arten von Organisationskultur

Bis heute gibt es eine Masse von kulturellenKlassifikationen, die auf regionalen und historischen Merkmalen der Religionsentwicklung beruhen. Bestimmte Arten von Kultur können jedoch in begrenzteren Gruppen der Bevölkerung identifiziert werden - zum Beispiel in Organisationen.

  • Organisationskultur des Clans - in diesem Fall Die Organisation ähnelt einer großen Familie, in der die Chefs als Lehrer, Erzieher und sogar als Verwandte wahrgenommen werden. Die Mitarbeiter erhalten eine langfristige Zusammenarbeit, und die Beziehungen zwischen den Menschen basieren auf Vertrauen, Loyalität und Verantwortung.
  • Hierarchische Kultur - in einer solchen OrganisationZwischen den Mitarbeitern besteht eine sehr klare hierarchische Beziehung, die durch offizielle Regeln, Richtlinien und Verfahren bestimmt wird. Dies ist ein sehr konservativer Ort, an dem ein klarer, etablierter Arbeitsablauf beobachtet wird.
  • Adhokratische Kultur - diese Form ist definiert die Vorliebe der Menschen für Risiko und Innovation. In einer solchen Organisation werden ständig Experimente durchgeführt, die sowohl zu Erfolg als auch zu Misserfolg führen können.

Arten von Unternehmenskultur

Eine solche Klassifizierung ist im Westen weit verbreitet, wo Unternehmen nach der Art der Arbeit unterteilt sind.

  • "Baseballteam" - solche Unternehmen arbeitenin Märkten, die schnell wachsen. Daher muss jeder Mitarbeiter solche Eigenschaften wie Aktivität, Kreativität und Initiative haben. Es ist wichtig, schnelle Entscheidungen zu treffen und neue Wege für die Entwicklung zu öffnen.
  • "Club" - diese Kultur ist eher typisch für stabile Unternehmen, in denen Teamarbeit willkommen ist. Eine solche Organisation ermöglicht ein langsames, aber stetiges Wachstum der Karriere.

Lesen Sie mehr: