/ / Der Dichter, der den berühmten Vers "Leiter" schrieb. Ein bisschen über Mayakovsky

Der Dichter, der den berühmten Vers "Leiter" schrieb. Ein bisschen über Mayakovsky

Viele Leute nennen die Sowjetzeit unserer Heimatdunkle Zeit für literarische Kreativität. Dies kann und sollte nicht akzeptiert werden, weil zu dieser Zeit viele talentierte Schriftsteller und Dichter bekannt sind. Dies ist der berühmte "Nachtschwärmer" der russischen Poesie und der Dichter, der eine poetische Leiter schrieb, und der Autor der resonantesten Romane für diese Periode. Diese Entwicklung vieler literarischer Gattungen, die Ära der Blütezeit des Bildes, bilden eine neue Zeit in der Literatur.

"Ich würde Bürokratie Wolf rausschmeißen ..."

Der Dichter schrieb eine berühmte poetische Treppe

V.V. Mayakovsky war einer der prominentesten und talentierte Schriftsteller der Zeit (Anfang des 20. Jahrhunderts bis in die 1930er Jahre). Seine Gedichte, vor allem bekannt als Parolen der Kommunisten, obwohl der Dichter selbst einmal voll, das Proletariat zu unterstützen, die andere - fand es auch „Arbeiter“, die keinen Raum für Kultur. Nichtsdestoweniger ist es bemerkenswert, dass Majakowskij nicht nur als Dichter bekannt wurde, der Dichtung als Leiter schrieb, und nicht einmal als revolutionärer Dichter, in der Weltliteratur wird er als einer der auffallendsten Futuristen in Erinnerung bleiben. Futuristen mehr kümmern sich um die Form, nicht den Inhalt, so die Dichter Reim hellt, scharfe Ausdrücke lieferte vulgären Ausdruck verwendet, oder sogar neue Worte erfinden, die mit Pauken und Trompeten etwas beschreiben sind. Bis zum heutigen Tag, der Dichter, der den berühmten Vers Leiter, populär geschrieben. Seine Sätze wurden geflügelt und die Erinnerung an ihn ist unvergesslich.

Der Imagist oder der Dichter, der die berühmte poetische Leiter schrieb

Avantgardismus und Futurismus sind nur der Anfang von Genres,aber nicht ihre Fortsetzung. Der Dichter, der die berühmte poetische Leiter schrieb, begann im Futurismus aktiv eine unbekannte Richtung zu entwickeln, man kann sagen, dass Majakowski sein Schöpfer war.

Der Dichter schrieb Gedichte mit einer Leiter

Dieser Imagismus, der an erster Stelle steht, ist nichtso viel Form wie das Bild. Aus den Gedichten liest einmal eine sichtbare Ansicht angezeigt werden, was Sie sagen wollen, sind solche Arbeiten sehr hell und Vorführungen, und manchmal Resonanz. Allerdings war Imagismus nur vorübergehend, wenn auch kurzfristig und daher schnell zerfallen und Schriftsteller waren in Vergessenheit geraten, wenn nicht - Belästigung. Solch ein Schicksal ereilte unseren Dichter. Schrieb die berühmte Vers-Treppe, der große, brillante Mayakovsky wurde von Zeitgenossen nicht verstanden, von ihnen abgelehnt. Seine bunten Ausdrücke, scharfe Wendungen, ein klares Bild nach und nach aufgehört zu schaffen, die Öffentlichkeit zu gefallen, blieben die Arbeit in einem einfachen „rau“, aber sehr tief, und das Proletariat wurde gebildet, aber ein wenig flach.

Der Dichter schrieb eine poetische Treppe

Hauptziel

Warum hat der große Dichter so schwer gebraucht?Art, eigene Werke zu schreiben? Tatsache ist, dass wir vertraut das Komma wird oft nicht wahrgenommen, wie es hätte sein sollen. Um ein Bild zu erstellen, die für den Leser der Dichter Majakowski zu verstehen, und glaubte, dass dies mit Hilfe erreicht werden kann, was der Leser wird es sieht ein Gedicht in der Weise gelesen und hört den Dichter. Einfach gesagt, wegen des „Leiter“ der Dichter der Lage war, alle Leser bekommen Recht vor, eine Pause zu setzen, den richtigen Ton zu halten, ausrufen unterbrochen, eine lebendige emotionale Färbung zu geben. So, dass der Dichter, der den berühmten Vers Leiter schrieb, war auch eine sehr subtile Psychologin der menschlichen Seele, die gut versteht sich, dass das Bild vermitteln, die in das Produkt eingebaut wird, nicht leichter als seine Bedeutung zu vermitteln.

Lesen Sie mehr: